wandel-zwischenwelt-frau-aurum-cordis
Mensch Sein und Spiritualität

Ständige Veränderung ist das einzig Stetige im Leben

Wir befinden uns in einer genialen Zeit der ständigen Veränderung unserer Welt, in der das Coronavirus uns gerne, seit bereits eineinhalb Jahren, als Katalysator dient. Alte Systeme, die uns über Jahrhunderte Halt gegeben haben, zerbrechen. Traditionen und alte Glaubenssätze verlieren ihren Sinn und ihre Form. Wir brauchen eine neue Orientierung an unserem Herzen und Sicherheit in unserer individuellen Wahrnehmung! […]

ying-und-yang
Mensch Sein und Spiritualität

Der Mensch ist immer das Opfer seiner Wahrheiten

Unsere Wirklichkeit besteht aus Einheit, die sich dem menschlichen Bewusstsein, um ein Erfahrungsfeld zu schaffen, dual offenbart. Für die Wahrnehmung der Einheit hinter Allem haben wir keinen Sinn entwickelt. Woraus wir aber nicht folgern dürfen, dass diese nicht existiert. […]

Chakren-copyright-Stefanie-Menzel
Ganzheitliche Medizin

Warum gibt es 12 Chakren und welche Aufgabe hat deine Aura?

Warum gibt es 12 Chakren und welche Aufgabe hat deine Aura? Wir Menschen haben gerade aktuell eine Menge Herausforderungen zu bewältigen. Unser dynamisches, individuelles energetisches Feld, unsere Aura, ist immer wieder Anpassungsprozessen unterworfen. Denn mit unserer Aura sind wir untrennbar Teil der Schöpfungsebene und jede Änderung in den Frequenzen des großen Ganzen, […]

frauen lachen Kommunikation people
Mensch Sein und Spiritualität

Worte und Resonanz?

Kommunikation und achtsamer Austausch sind die große Herausforderung in der aktuellen Zeit. Ganz besonders rund um den Themenkreis Corona zerfallen Freundschaften und Familienbande, weil jeder extrem um sich selbst dreht und nicht in der Lage ist sich wirklich zu öffnen, und die Botschaft hinter den Worten des Gegenübers wahrzunehmen. […]

Mensch Sein und Spiritualität

Wohlfühloase deine Wohnung hat ein Herz

Bist du jemand, der sich in seinen vier Wänden pudelwohlfühlt oder hast du manchmal das Empfinden irgendetwas stört dich. Du stellst vielleicht fest, dass es Ecken gibt, die Schimmel ansetzen oder Räume, in denen du es nicht schaffst Ordnung zu halten oder aufzuräumen. Vielleicht gibt es Bereiche, die du noch gar nicht nutzt? Fällt es dir schwer, den richtigen Platz für deine Möbel zu finden […]

vision-wuerde-menzel
Spiritualität informativ

Würde für zu Hause – Würde fühl- und erlebbar machen!

Selbstverständlich kennen wir alle die Würde als abstrakten Begriff, gleich zu Beginn im Artikel 1 unseres Grundgesetzes. Diese Art von Würde war über lange Zeit immer wieder im Gespräch mit verschiedenen Gruppierungen, die ihrerseits auch das Thema Würde für sich beanspruchten. Und hier lag oft bereits unserer Meinung nach der Fehler. […]

neue-Wege-Schild
Mensch Sein und Spiritualität

Nimm dir deine Macht zurück

Nimm dir einen Moment Zeit und lass mal deine gesamte Lebenssituation, in der du gerade steckst, Revue passieren. Wie geht es dir? Wahrscheinlich spürst du einen tiefen inneren Frieden und ein Bedürfnis nach Ruhe? Geh diesem Gefühl nach und nimm dir reichlich Zeit dafür! […]

Sonne-baum-licht-spiegelung-sun
Würde leben kostbar und einzigartig

MENSCH SEIN IN WÜRDE!

Die Würde gehört zur Grundausstattung des Menschen und jeden Wesens, der gesamten Schöpfung. Die Würde ist ein tiefes, intensives Gefühl. Eine Herzenssache sozusagen. Sie ist kein intellektuelles und auch kein materielles Konstrukt. […]

Fisch tropfen freiheit
Mensch Sein und Spiritualität

Freiheit ist ein hohes Gut

Freiheit ist ein Begriff, der wahrscheinlich für die meisten Menschen individuell, aber dennoch fest definiert ist. Schon der englische Philosoph John Stuart Mill hat die Freiheit als hohes Gut bezeichnet, dass es zu verteidigen gilt. Ich möchte hier ein paar Gedanken zu diesem wichtigen Thema aus energetischer Sicht auf den Weg geben. […]

vertrauen-haende-bluete-brotherhood
Vertrauen

Vertrauen als Lebenssinn

Vertrauen ist ein Thema, das es wert ist, dass man sich intensiv damit beschäftigt. Ganz besonders in der jetzigen krisengebeutelten Zeit. Leider haben wir in der deutschen Sprache nur das eine Wort Vertrauen für einen großen Fächer an Gefühlen, die dahinter verborgen sind. […]