MIT WELCHEN WORTEN ZEIGST DU DICH?

frauen-lachen-Kommunikation-people

MIT WELCHEN WORTEN ZEIGST DU DICH? frauen lachen Kommunikation peopleMIT WELCHEN WORTEN ZEIGST DU DICH?

Unsere Zeit ist sehr wortstark und sehr fordernd. Jedes Wort kann falsch verstanden werden, nicht weil du es falsch sagst, sondern weil der andere es „falsch“ hört.

  • Er hört nämlich das, was er hören will, was seine eigene Resonanz ist und seinem inneren Gefühlsleben entspricht. Und das hat mit dir, als Quelle des Wortes, nichts zu tun!
  • Wir haben außerdem verlernt zuzuhören und denken uns das meiste von dem was unser Gegenüber sagt in unserem eigenen Kopf zu Ende! Kennst du das? Man lässt sich gegenseitig nicht aussprechen und vollendet den Satz des Gegenübers, ohne zu wissen, was eigentlich seine Aussage war oder werden sollte! Weil wir denken ihn zu kennen!
  • Auch gibt es das Phänomen, dass wir vielleicht noch eine Frage stellen, aber die Antwort nicht bis zum Schluss lauschen, weil mittendrin die Gedanken schon wieder in den eigenen Gedankenlabyrinthen unterwegs sind.

Das Ergebnis von all dem könnte sein, dass du denkst: ja ja, keiner versteht mich!

Und das ist vollkommen richtig! Aber willst du selbst wirklich einen Austausch, eine empathische Kommunikation?
Willst du wirklich wissen, was den anderen bewegt?
Hörst du selbst aufmerksam zu, nimmst du den anderen ernst und lässt ihm im Gespräch den Raum sich zu entfalten?
Interessiert er dich wirklich, oder suchst du nur eine Plattform, um selbst auftreten zu können?

Kommunikation und achtsamer Austausch sind die große Herausforderung in der aktuellen Zeit.
Ganz besonders rund um den Themenkreis Corona zerfallen Freundschaften und Familienbande, weil jeder extrem um sich selbst dreht und nicht in der Lage ist sich wirklich zu öffnen, und die Botschaft hinter den Worten des Gegenübers wahrzunehmen.

Dabei zeigt die extreme Aggression einfach in allen Fällen nur eine extreme Angst. Ich würde lieber auf einen geliebten Menschen verzichten, als seine Worte und seine Botschaften ernst zu nehmen. Hinter der Härte und der Aggression im Supermarkt sollte ich die große Angst sehen und lösen!

Nach dem Resonanzprinzip handelt es ich um meine eigne Angst!

Auch hinter der Orientierungslosigkeit und dem Kampf der Politiker an fragwürdigen Fronten versteckt sich Angst. Auch hinter allen Verschwörungstheorien und Theoretikern steckt die Angst!

  • Kläre deine eigenen Ängste!
  • Sei im Gespräch still und fühl, was es bei dir auslöst, ohne zu schnell zu antworten!
  • Öffne dein Herz und hör dem anderen zu und nimm ihn ernst, genauso, wie du ernstgenommen werden willst!
Der nächste Schritt ist, die eigenen Gedanken soweit liebevoll zu klären, dass die Sprache, die du in Zukunft wählst, direkt von deinem Herzen auf deine Zunge findet!

Denn die Gedanken und alten Lebensmuster bringen den eigenen Schmerz und die Blockaden in den Mittelpunkt eines Gesprächs. Dein Herz ist rein, achtsam und liebevoll!
Hier kann es dir helfen dein Zungenchakra zu öffnen und damit deine positive Ausrichtung und Kraft zu unterstützen.

(Das Bild, das ich eingestellt habe, kannst du gerne für deine Meditation zum Zungenchakra nutzen!)Stefanie-Menzel-Meditation-Zungenchakra

Bekannt sind uns die Herausforderungen der Sprache schon seit Sokrates, denn von ihm stammt diese Geschichte der „Drei Siebe“ des weisen Mannes, die allerdings heute mehr gilt denn je:

Ganz aufgeregt kam ein Mann zu einem Weisen gerannt: „Ich muss dir etwas erzählen. Dein Freund …“
Der Weise unterbrach ihn: „Halt!“ Der Mann war überrascht.
Hast du das, was du mir erzählen willst, durch die drei Siebe gesiebt?“, fragte der Weise.
Drei Siebe?“, wiederholte der Mann verwundert.
Richtig, drei Siebe! Lass uns prüfen, ob das, was du mir erzählen willst, durch die drei Siebe passt. Das erste Sieb ist die Wahrheit.
Ist das wahr, was du mir erzählen willst?
Ich habe es selber erzählt bekommen und …
Na gut. Aber sicher hast du es mit dem zweiten Sieb geprüft. Das zweite Sieb ist das der Güte.
Wenn es nicht sicher wahr ist, was du mir erzählen möchtest, ist es wenigstens gut?
Zögernd antwortete der Mann: „Nein, im Gegenteil …
Dann”, unterbrach ihn der Weise, „lass uns auch noch das dritte Sieb anwenden.
Ist es wichtig und notwendig, es mir zu erzählen, was dich so aufregt?
Wichtig ist es nicht und notwendig auch nicht unbedingt.
Also mein Freund“, lächelte der Weise, „wenn das, was du mir erzählen willst, weder wahr noch gut noch notwendig ist, so lass es lieber sein und belaste dich und mich nicht damit.


Besondere Empfehlung:

Malen und Meditation
Die individuelle Kraft der Farben

Beginn: 27. Februar 2021

Stefanie-Menzel-malseminar-Farben-malen-palette-color

Farben sind Genuss pur, besonders wenn man sie mit der eigenen Hand auf die Leinwand bringt. Farben sind ein wundervoller Weg sich zu entspannen und in die Tiefen des Selbst vorzudringen.
Malen und Meditation – Dieses Malseminar werden wir der Stärkung unserer Chakren widmen.

Zum Event


Ich wünsche dir von Herzen viel Kraft und Zuversicht und viele wundervolle Gespräche und herzliche Begegnungen, auch in Coronazeiten!

01.02.2021
Herzlichst
Stefanie Menzel
die Instanz für spirituelle Persönlichkeitsentwicklung in Deutschland
www.stefaniemenzel.de

Alle Beiträge, Bücher und Seminare und auf Spirit Online


Stefanie Menzel

Stefanie Menzel ist die Instanz für spirituelle Persönlichkeitsentwicklung in Deutschland
Als Ergebnis ihrer therapeutischen Ausbildung und langjährigen Berufserfahrung begründete sie die Heilenergetik, die Leichter-Leben-Methode, ein Emotions- und Bewusstseinstraining.
Stefanie Menzels Klarheit und ihr herzlicher Pragmatismus schaffen eine Brücke zwischen Wissenschaft, Alltag und Spiritualität.
Frei sein, leichter leben.

»»» Mehr erfahren

Alle aktuellen Events mit
Stefanie Menzel

Stefanie-Menzel-erkennen-veraendern-leben
» Alle Events auf einen Blick «

Buchtipps

cover-kamphausen-stefanie-menzel-frei-sein over-chakra-arbeit-stefanie-menzel
» Mehr erfahren « » Mehr erfahren «
Alle Beiträge, Bücher und Seminare auf Spirit Online

Für Artikel innerhalb dieses Dienstes ist der jeweilige Autor verantwortlich. Diese Artikel stellen die Meinung dieses Autors dar und spiegeln nicht grundsätzlich die Meinung des Seitenbetreibers dar. Bei einer Verletzung von fremden Urheberrecht oder sonstiger Rechte durch den Seitenbetreiber oder eines Autors, ist auf die Verletzung per eMail hinzuweisen. Bei Bestehen einer Verletzung wird diese umgehend beseitigt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*