hingabe-leidenschaft-tanz-dance
Beziehungen

Mit dem Partner zu mehr Lebenslust und persönlichem Wachstum

Tabuisiert und stigmatisiert fristet der Anus ein Leben in Dunkelheit, auserkoren, möglichst zuverlässig und dezent den Unrat aus unserem Körper auszuscheiden. Einerseits löst allein der Gedanke, ihn zu liebkosen, Scham und Ekel bei einigen aus, andererseits werden wir tagtäglich mit Bildern der Sexindustrie überflutet. […]

frau-schnee-cold
Mensch Sein und Spiritualität

Dein Beitrag zählt! Nach deinen Kräften und Möglichkeiten

Jede und jeder bringt sich nach ihren und seinen Kräften und Möglichkeiten ein und plötzlich wird nicht mehr unterschieden zwischen „mein“ und „dein“. Der Geist der Gemeinschaft ist erwacht. Es geht nicht mehr nur noch darum, den eigenen Weg, die eigene Hofeinfahrt, das eigene Auto freizulegen, sondern auch darum, dem anderen zu helfen, seinen Weg zu räumen, seine Hofeinfahrt wieder befahrbar zu machen und sein Auto von dem weißen Schneekleid zu befreien. […]

Spirit Cornerstone

Spiritualität als differenzierte Weltsicht

Spiritualität ist in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen. Was früher als Spinnerei von einigen wenigen abgetan wurde, gilt heute als das Neue Normal und hat eine gewisse Selbstverständlichkeit. Diese Feststellung veranlasst zu einigen Fragen, die der eigenen Positionierung dienen und die Glaubwürdigkeit der spirituellen Arbeit und eines spirituellen Leben stärken sollen. […]

engel-licht-planet-ascension
Channelings

Gaia Channeling – Gefühl von Verbundenheit?

Wenn man die äußere Welt beobachtet, könnte man annehmen, alles geschähe getrennt von Gaia, auch weil sie nicht wirklich bei allem, was getan wird, beachtet, geehrt und berücksichtigt ist. Stellen wir uns am besten die Frage, wie sehr wir uns der Verbindung zu Gaia bewusst sind. […]

paul-avgerinos-devotion
spirituelle Musik

Paul Avgerinos: Devotion

Die Verspieltheit und Originalität, mit welcher die Mantras auf Paul Avgerinos’ neuem Album interpretiert werden, erstaunt und begeistert. “Devotion” macht fröhlich, befreit und lässt einen beschwingt und hingebungsvoll den gegenwärtigen Moment geniessen. […]

liebespaar-meer-couple
Spiritualität und Gesellschaft

Amma: Mata Amritanandamayi – die Umarmung der Liebe

Mata Amritanandamayi wird von ihren “Kindern” auf der ganzen Welt nur Amma, Mutter, gemannt. Die Frau aus Südindien gibt ihren Segen durch eine Umarmung. Die Frau im weißen Sari hat mittlerweile mehr als 34 Millionen Menschen auf der ganzen Welt umarmt. […]

uneingeschraenktes-Bewusstsein-woman
Spiritualität und Weisheit

Das Licht puren Wissens

„Ich denke, also bin ich.“ ist ein fundamentaler Irrtum. Mit dieser Schlussfolgerung setzte Descartes das Denken mit dem Sein gleich. Offensichtlich aber geht das Sein dem Denken voraus! […]

blau pinke blumen bluete die von innen heraus leuchtend strahlt
Channelings

Maria Channeling: Die Liebe für alles was ist

„Nur die Göttliche Liebe zählt“, eine wahrhaftige Erkenntnis in der Zeit des großen Wandels.
Ich bin Maria. So werde ich genannt. Ich bin eine Repräsentantin der Göttlichen Mutter, die mit ihrer Kraft, ihrer tiefen inniglichen Liebe alles nährt was ist. […]

wasserfall-Farben-waterfall
Mensch Sein und Spiritualität

Gefühle fühlen als Voraussetzung für ein natürliches, souveränes und selbstbestimmtes Leben

Lex van Someren: “… Selbstachtung und Selbstliebe sind die Voraussetzung für die Echtheit und die Authentizität unserer Liebesfähigkeit. Selbstliebe besteht darin, dass ich weiß, dass ich aufrichtig, ehrlich und wahrhaftig zu mir selbst bin. Selbstachtung bedeutet, dass ich mich immer so verhalte, wie es meine tiefsten Gefühle im Herzen und mein Gewissen von mir verlangen. …” […]

backen-torte-baking
Achtsamkeit

Was bedeutet gelebte Würde im Alltag

Stefanie Menzel: “… Das sind genau die Punkte, an denen sich für mich ein würdevoller Umgang im Zwischenmenschlichen bemerkbar macht. Denn die Ausgeglichenheit, die ihm selbst zugutekommt, lässt er auch seine Mitarbeiter spüren. …” […]

junge-pusteblume-dandelion
Mensch Sein und Spiritualität

Loslassen, aber wie und was?

Bewusstes Loslassen, Geschehenlassen setzt Demut voraus, das Wissen darum, dass du nicht allmächtig bist. Und auch nicht zu sein brauchst! Denn das ist die gute Nachricht: … […]

auge-traenen-frau-eye
Himmel & Erde

Demut – Den Mut haben, sich selbst zu dienen

Wie schaffe ich es, mit der Persönlichkeit und dem Höheren ICH gemeinsam zu leben?“ Hingabe und Demut sind die Schlüssel. Hingabe, indem ich meine Aufmerksamkeit auf dieses Ich Bin lenke, am besten ohne Vorgaben, ohne Erwartungen und große Forderungen, die übrigens aus dem Ego kommen. […]

Piano-Philipp-Froehlich
Aufstieg und Lernen

Heilen und Frequenzen

Musik öffnet einen Raum, durch den die Energien der Wirklichkeit deutlicher und schneller in der Dualität ankommen und greifbarer werden. Sie schafft einen Zugang, der sonst nur durch intensive Meditation oder innere Konzentration erreicht wird. […]