Winter, Andreas

Andreas-Winter

Andreas-WinterAndreas Winter

ist Autor zahlreicher Bücher, Diplompädagoge und Tiefenpsychologe.
Als Leiter eines großen Coaching-Instituts hilft er seit über drei Jahrzehnten Menschen aus aller Welt durch rasche, unkonventionelle Problemlösungen.

Seine Ansicht: „Für die Krankheit den Arzt, für die Seele den Seelsorger.“
Die Berufsbezeichnung für das, was Seelsorger, Psychotherapeuten und Psychiater eigentlich sein sollten, könnte treffenderweise so etwas wie Humaninformatiker oder einfach Coach sein, damit wäre klargestellt, dass Skalpelle, Beinschienen, Medikamente und Injektionsnadeln nicht zu seinem Handwerkszeug gehören, sondern alle Arten von Informationsübertragung.

Wenn Sie sich am Fahrrad eine Acht in den Vorderreifen fahren, dann brauchen Sie in der Tat einen Mechaniker.
Wenn Sie sich aber regelmäßig das Vorderrad verbeulen, sollten Sie auch dringend einmal etwas an Ihrem Fahrstil oder der Wegstrecke tun. Das Besondere an einem lebendigen Organismus ist aber, dass er sich selbst regeneriert, wenn man ihn nicht daran hindert.

Besuchen Sie die Homepage und erfahren Sie mehr.

Von Andreas Winter sind im Mankau Verlag unter anderem die folgenden Bücher erschienen:

Homepage: 
http://andreaswinter.de/
http://andreaswintershop.de/

Alle Beiträge des Autors auf Spirit Online

Spirit PLUS – Für Spirit Online zahl ich

Standpunkt und Haltung in einer sich verändernden Welt

Spirituell relevante Informationen nachvollziehbar, kompetent, glaubwürdig und verständlich
Leben ist Veränderung – was so einfach klingt, ist eines der anspruchsvollsten Unterfangen des täglichen Menschseins. Wir stellen uns dieser Aufgabe!

Unsere Informationen auf spirit-online.de sind frei zugänglich – für alle. Jeden Tag. Das geht nur, wenn sich viele Leser*innen freiwillig mit einem Abo beteiligen.
Schon 5,- Euro im Monat sichern die Zukunft von spirit-online.de im Inhalt und in der Qualität – FÜR SIE!

Jederzeit sofort kündbar einfach per E Mail!

Spirit PLUS – Für Spirit Online – Für Spirit Online zahl ich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*