vogel-hand-creative
Wissenschaft und Spiritualität

Bewusstsein ist alles

Das ist der Moment, in dem Wahrnehmender und Wahrgenommenes kollabieren und nur reines Wahrnehmen übrigbleibt. Nun gibt es auch kein Innen und Außen mehr, sondern nur nicht-lokales Sein, die unendliche Weite. […]

schein-natur-mann-fantasy
Wissenschaft und Spiritualität

VOM SCHEIN ZUM SEIN

Wenn wir so tief wie möglich in die Materie vordringen, um ihre Essenz zu erfassen, finden wir nie etwas Solides und Greifbares, das sich lokalisieren ließe. Ist es angesichts dieser Tatsachen nicht vollkommen offensichtlich, dass materialistische Wertvorstellungen zum Scheitern verurteilt sind? […]

kind-all-kopf-space
Verlust und Tod

Es gibt keinen Tod

Grundsätzlich sei an dieser Stelle erwähnt: Die Vielfalt und Masse der Belege dafür, dass Bewusstsein unabhängig vom Körper erfahren werden kann, ist überwältigend. Auch 500-seitige Bücher, die sich ausschließlich auf die Beweise konzentrieren, können unmöglich alles berücksichtigen. Es erübrigt sich also eigentlich zu erwähnen, dass … […]

spiegel-blick-kind-mirroring
Spiritualität und Bewusstsein

Bewusstsein vom Leid zur Freude

Um es mithilfe einer weiteren Analogie zu erläutern: Indem die meisten Menschen glauben, ein Körper zu sein, verwechseln sie das Fenster mit dem Licht, das durch dieses Fenster hindurchscheint. Man stelle sich viele verschiedenartige Fenster vor. Manche sind relativ groß, andere relativ klein – was bekanntlich auch für Menschen gilt. […]