spiritualitaet-schliesst-boese-nicht-aus-mystery
Mensch Sein und Spiritualität

Spiritualität schliesst das Böse nicht aus oder doch?

Widersprechen sich die Begriffe “Spirit” und “böse”? Und da “Spirit” unser Geist ist, lautet die Frage: Widersprechen sich die Begriffe “Geist” und “böse”? Kann ein „guter” Geist überhaupt „böse“ sein? Oder können wir auch “geistvoll böse sein”? […]

vollmond-blutmond-harvest-moon
Himmel & Erde

Was steckt hinter der Apokalypse, die jetzt zur Mondfinsternis beschworen wird?

Das ist dann wahrhaftig das Ende der Welt, wie sie sich aktuell zeigt. Das Ende der lebensverachtenden Welt, einer Welt, die Gewalt, Leid, Krieg, Dominanz und Ausbeutung verherrlicht und sich meilenweit vom Ursprung entfernt hat. So weit, dass nach über 5000 Jahren Verdrängung, Einseitigkeit und Schieflage nun der point of no return erreicht ist. […]

gewalt-engel-terror
Spiritualität und Politik

USA Nation der Gewalt

Unter Trump verirrt sich diese Nation noch tiefer in Machtillusionen und vergräbt seine spirituellen Wurzeln. Fast 400 Militäreinsätze im Ausland seit der Staatsgründung von 1776. Weit über eine Million Tote alleine in den vergangenen 15 Jahren: […]

gewalt-kerze-terror
Spiritualität und Gesellschaft

Hamburg aus einer anderen, tieferen Sicht

Darum wie wir dem Schmerz und der Gewalt in uns begegnen. Denn das ist der einzige Ort an dem wir wirklich eine Wahl haben. Natürlich können wir ein Leben lang herumlaufen und immer wieder unsere Leidensgeschichte herunterbeten. Oder wir können das uns zugefügte Leid blind weiter geben … […]

Feuer-donald-trump
Spiritualität und Politik

Donald Trump – Präsident, Illusion und Wirklichkeit

Es ist kein spirituelles Leben voller reifer Erkenntnisse notwendig um zu erkennen: Trump repräsentiert die sehr dunkle Seite der USA. Basierend auf Macht, Lügen und grenzenlosen, zügellosen Egoismus. Verbrämt mit sogenannten konservativen Werten, aufgeblasen zu … […]

Farne im Botanischen Garten
Spiritualität und Philosophie

Der Ort des Bösen ist der Mensch

Ob die Vernichtung eines Mit.menschen mit Pfeil und Bogen, mit dem Faust.keil, mit der Atom.bombe oder mit einem Laser.strahl ausgerichtet wird, ändert nichts am Motiv des Mörders. Das Ur.Motiv des Tötens ist un.verändert erhalten geblieben. … […]