Die Zahl 20 als Jahrhundertzahl – Das neue Jahr 2020

Die Zahl 20 als Jahrhundertzahl-editha-wust-2020-ballDie Zahl 20 als Jahrhundertzahl –
Das neue Jahr 2020 zeigt neue Wege, neue Träume, neue Chancen, neue Abenteuer und bringt neues Bewusstsein.

Für uns Menschen beginnt eine neue Epoche. Im letzten Jahr hatte ich das Motto: Das Ende ist der Anfang. 2019 ist vorbei und für viele war es ein Jahr der Herausforderungen, das Loslassen von Fixierungen, negativen Emotionen, dem Sicherheitsdenken, der Rastlosigkeit und Leiden-schaften, etc.

Dieses Jahr haben wir 2 x die Zahl 20 und das ist schon etwas ganz Besonderes.
Als Numerologin möchte ich Ihnen die wichtigsten Zusammenhänge der Zahlen aufschlüsseln, die uns diese Jahreszahl gibt.

Die Zahl 20 als Jahrhundertzahl gibt den Auftrag, dass die Menschheit sich “ent-wickeln“,

sich frei machen sollte von alten karmischen Energien. Alles was sich im Außen uns zeigt, wurde von uns Menschen selbst verursacht, im großen Weltengeschehen, wie im kleinen familiären Kreis.

Jetzt ist die Zeit aus dem Hamsterrad auszusteigen, sich neu zu erfinden und das Beste in uns, ans Licht zu bringen. Das, worauf wir unsere Aufmerksamkeit lenken, ziehen wir in unsere Leben. Deshalb ist es wichtig, die eigenen Gedanken, unsere Wünsche, Ziele, Aufgaben und Vorhaben anzuschauen. Leben Sie mehr in der Vergangenheit, kreisen Ihre Gedanken meist um das selbe gleiche, schwierige Thema, stärken Sie alte Glaubenssätze und Überzeugungen? Lassen Sie Ihr Gehirn positiv denken.

Fragen Sie sich deshalb regelmäßig:

“Was kann ich im Alltag weglassen, um meinen Bedürfnissen und Werten gerecht zu werden?”

Die neue Zeit ermöglicht es Dinge zu tun, die uns Freude bereiten, uns Energie schenken, uns glücklich machen und wir uns selbst mehr lieben dürfen.

Die Zeit ist reif, warte nicht auf den großen Moment, warte nicht bis du weniger zu tun hast.
Lache, feiere, träume, genieße

in-yang-elypse-editha-wuest
Die 20 ist die Zahl der Wiedergeburt,

der Regeneration und der Erneuerung, sie ist eine ganzheitliche, seelische Zahl und weist auf eine höhere, spirituelle Ebene hin. Die 20 ermöglicht auch die weibliche mystische Energie im Menschen zu stärken. Öffnen Sie sich für Ihre innere Weiblichkeit, diese Qualitäten sind zart, empfangend, mitfühlend, hingabefähig, liebevoll, fantasievoll und grenzenlos. Frauen werden sich deshalb immer mehr im Außen zeigen, im Beruf und Politik Führungspositionen übernehmen. Beide Geschlechter können sich nach ca. 7000 Jahren Patriarchat auf Augenhöhe begegnen.

Die 20 bringt eine hohe Intuition,

inneres Sehen, sowie Vorahnungen, starke Sensibilität und Aufmerksamkeit mit sich. Diplomatie, Kommunikation und freundschaftliche Beziehungen sind besonders in diesem Jahr gefragt. Da wir jetzt 2020 haben, also 2 x die Zahl 20 sind diese Eigenschaften nötig und wertvoll.

Jeder Einzelne sollte Eigenverantwortung übernehmen, um Brücken zu bauen, offener und versöhnlicher zu werden, authentisch zu sein, der Vergangenheit zu verzeihen und zu vergeben. Hören Sie auf Ihr Herz, um wahrzunehmen was wirklich wichtig ist. Alles was wir denken, fühlen, sprechen und ebenso im Tun und Handeln aussenden, kehrt als Wirkungsenergie zu uns zurück, das ist gut und wichtig zu wissen.Yin-Yang-editha-wuest

Schon in der Bibel steht: “Was du säst, das wirst du ernten“, oder folgende Sprichwörter:
Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus.
Was du nicht willst, das man dir tu’, das füg’ auch keinem anderen zu.

In der neuen Zeit sollten wir deshalb die Verantwortung für unser Leben nicht abgeben, sondern in unsere Familie, Beruf und Karriere, alle Informationen, die wir bekommen, einfließen lassen.

Die Zahl 2 als Einzelzahl ist eine magische Zahl, denn ohne die 2 gäbe es keine Entwicklung.

Auf geheimnisvolle Weise symbolisiert sie die Leiter des Lebens, die Doppelspirale, in der die Erbanlagen programmiert sind. Ihre Symbolik sind zwei Halbkreise. Diese stehen für Zweiheit und die polaren Gegensätze, für Himmel und Erde, Gut und Böse, Licht und Schatten, Sonne und Mond, usw.. Dieses gegenseitige Gebrauchtwerden drückt die untrennbare und immer dynamische Verbundenheit allen Lebens aus.

Ein weiteres ist das Yin- und Yang-Symbol.

Alles in dieser Welt hat sowohl positive als auch negative Eigenschaften, die einem ständigen Wandel unterliegen. Liebend wird das Männliche vom weiblichen Prinzip genährt, die männliche Kraft hingegen umgibt fördernd und bejahende die weibliche Energie, so dass ein ausgewogenes, harmonisches Verhältnis entsteht.

Die positiven Eigenschaften der Zahl 2 sind ruhig, sensibel, einfühlsam, aufmerksam, diplomatisch, liebevoll und freundlich zu sein.

Die 2 schenkt dem Menschen ein hohes Maß an Sensitivität, Intuition, Außersinnliche Wahrnehmung, mediale Begabungen wie Hellsehen, Hellhören, Hellfühlen usw. des weiteren philosophisches Denken, Hilfsbereitschaft, Anpassungsfähigkeit, Toleranz, Klugheit und Verständnisbereitschaft.

Die größte Herausforderung der 2, sowie in der Dualität, in der wir leben, Ängste und Zweifel zu überwinden. Ziel ist es, in der eigenen Kraft zu sein, mit Ur-vertrauen den Alltag zu meistern, selbstbestimmt, mit offenem Herzen und mit Freude unser Leben zu lieben, zu achten und wertzuschätzen.

Kommt bei der Zahl 2 eine 0 dazu,

lässt sie die 2 wachsen, sie zeigt sich dann als Zahl 20.Ellypse-editha-wuest

Die 0 steht für die Kraft die noch nicht da ist, aber entstehen kann. Die 0 hat als Symbol die Ellipse, sie schenkt Geborgenheit und Schutz – wie die Aura, die als Hülle unseren Körper umgibt.

Die Ellipse ist die Urform aller planetaren Frequenzen, denn die Bahn der Planeten verläuft ellipsenförmig auf ihrem Weg “rund” um die Sonne.
Die 0 symbolisiert die Göttlichkeit, ist Sinnbild der Vollkommenheit, sowie der Kreis, der zu den ältesten Zeichen der Menschheit gehört. Die 0 als Kreis, symbolisiert das weibliche Prinzip, das Runde der Erde, die Einheit, Ganzheit und Harmonie.

Der Kreis ist eine Linie, die in sich selbst zurückführt, in ihm gibt es weder eine bestimmte Richtung noch einen Anfang oder ein Ende. Der Kreis bleibt in seiner Geschlossenheit immer gleich. Diese geometrischen Beschreibungen eignen sich, um uns dem Begriff des Göttlichen zu nähern. Auch das Göttliche bleibt sich immer gleich, ist unveränderlich, es hat weder Anfang noch Ende und ist in seinem Wirken absolut und ewig.

“Beginnen wir damit, dass wir ein Verständnis für die wahren Quellen des Glücks entwickeln,
damit diese hinfort als Fundament für die Prioritäten des Lebens dienen können.”
Dalai Lama

Jede Person, die uns begegnet, hat eine Aufgabe für uns.

Von einigen lernen wir Geduld, oder Toleranz, manche können uns als Vorbild dienen, uns inspirieren, manche stärken uns, um mit Kritik besser umzugehen, von anderen bekommen wir den Spiegel vorgehalten. Haben wir die richtigen Informationen, können wir unsere Fähigkeiten ausschöpfen.

Wenn wir unsere Stärken uns bewusst und Gedanken zu unserem Verbündeten machen, dann heißt das:
Ich kann es, ich schaffe und ich tue es“.

Affirmationen zur Zahl 20:

  • Alle Möglichkeiten, Chancen und neue Wege öffnen sich mir. Freude, Kraft, Mut und Vertrauen begleiten mich.
  •  Ich bin mit meiner vollkommenen Präsenz im Hier und Jetzt, liebe und achte mich und setze meine Fähigkeiten zum Wohle aller ein.
  • Ich nehme mir Raum und Zeit, mich durch Meditation und Innenschau mit den hohen Ebenen des Lichts und der Mutter Erde zu verbinden.
  • Meine Intuition und Wahrnehmung sind stark, ich vertraue meiner universellen Führung, um sicher, entschlossen und mit Klarheit Entscheidungen zu treffen und meinem Seelenplan zu folgen.

Zur Unterstützung der Zahl 20 empfehle ich die Perle, bzw. Perlenschmuck:perlen-editha-wuest

Die Perle steht für die göttliche Mutter und die Weiblichkeit, steht für Reinheit und Klarheit. Sie unterstützt dabei, die Göttin in uns zu finden und die weiblichen Attribute wie Schönheit, Sanftheit und Fürsorge bis zur Vollendung zu entwickeln. Die Perle bringt uns Stück für Stück dem “Ich” näher.
Sie klärt Gefühle, befreit von dem inneren Schmerz, heilt alte Herzenswunden, hilft emotionale Schwierigkeiten zu transformieren, Blockaden zu überwinden, negative Emotionen zu lösen und unterstützt bei dem Prozess der Erkenntnis.

Wenn die negative Schwingung der Zahl 2 oder 20 uns isoliert, stresst, oder wir uns gerade von der Einheit getrennt fühlen, zu viel träumen, abwesend sind, bedeutet das oft, dass wir zu wenig geerdet sind. Ebenso Rückzug vor anderen Menschen, geringes Körpergefühl, Wahrnehmungsschwierigkeiten, geringe Selbstliebe, Schwierigkeiten mit gesellschaftliche Strukturen, besonders auch bei hochsensiblen Menschen darauf zu achten. Traumata, Unfälle, oder Schocks aus der Vergangenheit können der Grund sein, im physischen Körper nicht vollständig inkarniert zu sein.

Um dies aufzulösen, empfehle ich den Amethyst,

als Transformationsstein, auf das Herz-Chakra zu legen.versteinertes-Holz-editha-wuest
Das Versteinerte Holz, ist hervorragend für Erdung, Bodenständigkeit, Realitätssinn und zur Stabilisierung unserer Gesundheit. Es hilft, mit beiden Beinen auf dem Boden zu stehen, da die 2 gerne in höheren Ebenen schwebt und deshalb Ideen schlecht realisieren kann. Damit der Mensch gut funktionieren kann, sollte er zu 100 % geerdet sein, wir mit den hohen Ebenen des Licht genauso verbunden sein, wie mit der Mutter Erde fest verankert.

Zählen wir 20 + 20 zusammen, ergibt es die 40

Die 4 steht für die Welt, das Irdische und Vergängliche. Umrundet man die 4 mit einem Kreis, zeigt es das eine, den Urgrund, es symbolisiert
die 4 Elemente: Feuer, Erde, Wasser und Luft,
die 4 Himmelsrichtungen: Norden, Osten, Süden, Westen,
4 Jahreszeiten: Frühling, Sommer, Herbst und Winter,
auch die 4 Lebensphasen: Kindheit, Jugend, Erwaschensein und das Alter,
dazu gibt es die 4 Mondphasen, die 4 Wochen, das Kreuz mit 4 Enden etc. … Die 4 ist die Zahl des Eremiten und des Einweihungswegs. Durch Hindernisse kann sich Wissen vertiefen und neue Möglichkeiten sich auftun. Zählt man die 4 Grundzahlen zusammen 1 + 2 + 3 + 4 ergibt es eine 10, diese steht für die Ganzheit, für die gesamte Schöpfung.

Die 40 steht für Sammlung, Konzentration, Ausdauer, Disziplin, Fairness, Organisation und Geduld. Sie ist auch ein Friedensstifter, liebt die Natur, Tiere, Pflanzen, Wasser, Luft und Leben. 40 Tage dauert die Fastenzeit, die Sintflut 40 Tage und Nächte, Jesus ging 40 Tage in die Wüste, um sich auf seine Aufgabe vorzubereiten, die Zeit von der Empfängnis bis zur Geburt dauert 40 Wochen.

Mit dieser 40-er Energie sollten wir den Mut haben,

neue Wege zu gehen, neue Träume und Chancen zu nutzen, das Herz offen zu halten, zu lieben, in Wahrheit und Klarheit zu leben, Perspektiven evtl. verändern, erkennen, dass wir ein göttliches Wesen mit einem menschlichen Körper sind.

Jeder Einzelne ist für das Geschehen auf der Erde verantwortlich. Gehe in die Tiefe deines Herzen, lass deine innere Stimme zu, nimm sie wahr, was sie dir zu sagen hat, was verändert, aktiviert oder transformiert werden möchte. Wir Menschen können die Welt verändern, ein Leuchtturm zu sein, bedeutet das Licht auszusenden; Pionier und einzigartig, achtsam, hilfsbereit und fürsorglich zu sein; Energie zu haben; mit Zuversicht und Hingabe das 2020 zu meistern.

Weitere Unterstützung finden Sie in meinen Edelstein-Zahlenessenzen:

Für dieses Jahr empfehle ich besonders die Essenzen 2, 0, 4 und die Erdungsessenz.2020-essenzen-editha-wuest

Die 2er Essenz schenkt Harmonie und inneren Frieden, sie hilft diplomatisch zu sein, mit Einfühlungsvermögen, Sensitivität und der Intuition für sich selbst und andere friedvolle Handlungen zu vollziehen, ein Teamplayer zu sein, sich den Schattenseiten zu stellen, so dass Selbsterkenntnis und neues Bewusstsein sich manifestieren kann.

Die 0er Essenz bringt Flexibilität, Wertfreiheit, Objektivität und Offenheit, befreit von altem Ballast, unterstützt, um gemeinschaftliche Ideale zu aktivieren, in großen Zusammenhängen und Dimensionen zu denken zum Wohle für sich selbst und so Vieler wie möglich, hilft Gegensätzliches, Prinzipien und Dogen, zu harmonisieren und transformieren und sich im “Hier und Jetzt” wohlzufühlen.

Die 4er Essenz schafft Ordnung, Stabilität und hat die Kraft Visionen, Ideen und Ziele zu realisieren, bringt ein gutes Gedächtnis, vermittelt praktisches Vorgehen seine Berufung zu leben, hilft ehrlich und wahrhaftig zu sein, unterstützt die Aussöhnung mit unserer Vergangenheit und Gegenwart. Sie verbindet den Menschen mit Natur, Tiere und seiner Umwelt.

Die Erdungs-Essenz bringt Regeneration und Bodenhaftung, schafft Zufriedenheit, Erholung, Beständigkeit und solides und kontinuierliches Aufbauen, um ein Projekt zu vollenden. Entschlossenheit, Entscheidungskraft und Disziplin werden gestärkt, um achtsam mit unserem schönen Planeten Erde und unserer Umwelt umzugehen.
Natürlich sind für das neue Jahr auch meine anderen Edelstein-Zahlen-Essenzen wichtig.

Wenn wir an unserer spirituellen Entwicklung arbeiten,

offen sind für Selbsterkenntnis, mit Achtsamkeit, Respekt, Liebe und Geduld, Vorbild und Unterstützung für unsere Mitmenschen sein dürfen, dann schaffen wir eine Kraft, die unserem blauen Planeten und allen Geschöpfen die darauf leben, Frieden und Gesundheit bringen können.

“Es wird Zeit, dass wir aufhören, unsere Instrumente zu stimmen,
um endlich gemeinsam eine Symphonie zu spielen” Autor unbekannt

Lassen wir uns nicht verunsichern von Politikern, oder ablenken von den unruhigen Zeiten, von Situationen, die den Menschen und dem Planeten Erde schaden. Stellen wir uns jetzt den Idealzustand vor und setzen wir unsere Fantasie und Energie ein, um zu erreichen, was für dieses besondere Jahr 2020 und vor allem für das nächste Jahrzehnt wichtig ist. Lassen Sie uns positiv denken, nach vorne schauen und Lösungen finden.

Besonders lege ich Ihnen die nächsten Tage bis zum 12.01.2020 ans Herz, es sind, aus astrologischer Sicht, besondere “Samentage“. Das Ergebnis zeigt sich in den nächsten 12 Monaten. Schließen Sie alte Türen und öffnen Sie sich für die Manifestationen des Geistigen.

05.01.2020
in Verbundenheit und mit lichterfüllten Grüßen
Ihre
Editha Myriel Wüst
Lebensberaterin und Coach

Alle Beiträge und Seminare der Autorin auf Spirit Online

Spirit PLUS – Für Spirit Online zahl ich

Standpunkt und Haltung in einer sich verändernden Welt

Spirituell relevante Informationen nachvollziehbar, kompetent, glaubwürdig und verständlich
Leben ist Veränderung – was so einfach klingt, ist eines der anspruchsvollsten Unterfangen des täglichen Menschseins. Wir stellen uns dieser Aufgabe!

Unsere Informationen auf spirit-online.de sind frei zugänglich – für alle. Jeden Tag. Das geht nur, wenn sich viele Leser*innen freiwillig mit einem Abo beteiligen.
Schon 5,- Euro im Monat sichern die Zukunft von spirit-online.de im Inhalt und in der Qualität – FÜR SIE!

Jederzeit sofort kündbar einfach per E Mail!

Spirit PLUS – Für Spirit Online – Für Spirit Online zahl ich

1 Kommentar

  1. ich nehme hier den Impuls mit: „Was kann ich im Alltag weglassen, um meinen Bedürfnissen und Werten gerecht zu werden?“
    und Dankeschön für das Zitat „Es wird Zeit, dass wir aufhören, unsere Instrumente zu stimmen,
    um endlich gemeinsam eine Symphonie zu spielen“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*