Glaubenssätze

glaubensaetze-gesicht-bunt-makeupGlaubenssätze

Der Mensch ist als Energiewesen ein Resonanzwesen. Da alles Energie ist und in Schwingung ist, schwingt auch der Mensch als Teil des Großen Ganzen. Bekanntermaßen sind Gedanken wie Glaubenssätze Gefühle, Worte und Taten, Energie – und damit Schwingung. Glaubenssätze und Schwingung! So hat jeder sein Schwingungsfeld. Wir sind also programmierte Energiewesen – bewusst und unbewusst. Das klingt ein wenig abstrakt, doch für den Beginn hilft das sehr zum Verstehen dessen, was Überzeugungen und Glaubenssätze sind. Es sind im – ganz allgemein geschrieben – Programme aller Art. Sie haben verschiedenen Quellen. Sie kommen zum einen aus dem Kollektiv, d.h. aus der Gesellschaft; zum anderen aus der weiteren Familie, dem nahen Umfeld, aus dem Erziehungs- und Bildungsbereich und aus unseren Erfahrungen, seien sie bewusst oder unbewusst. Es ist also eine ziemlich „üppige, oft wilde“ Mischung, die vom ersten Moment unseres Seins auf uns einprasselt und uns prägt. Bis zum 7. Lebensjahr erfolgen 95 % unserer Prägungen! Und – wir leben zu 90 % unbewusst. Dies als wesentlicher Beobachtungsanhalt für das eigenen Sein und tun.


Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung
E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter

X