Mensch Sein und Spiritualität

Was soll ich mit meinem Ego anstellen?

Vielen Mensche überlegen, was sie mit ihrem Ego anstellen sollen. Ich bin der Überzeugung, dass alle Menschen mehr als nur Ego, Kopf und Verstand sind. […]

Steinmaennchen-Ahnen-Lebensfeld-Generationen
Integrative Medizin und Gesundheit

Ahnenmedizin berührt Generationen

Ausgelagerte Erfahrungen warten auf ihre Verarbeitung. Wenn Lebenssituationen für Menschen zum Zeitpunkt ihres Entstehens nicht zu verarbeiten sind, wenn sie nicht in das Erleben integriert werden können, entsteht im menschlichen Gehirn eine Dissoziation, eine Abspaltung. […]

cover-ahnenmedizin-und-seelenhomoeopathie-kim-fohlenstein
Spirituelle Bücher

Unsere Gefühle kennen keine Zeit

Plötzlich sind die Gefühle von damals wieder aktuell – emotional wie physisch – und drohen uns zu übermannen. Denn unsere Gefühle kennen keine Zeit […]

bewusstsein-persoenlichkeit-individium-dawn
Spiritualität und Bewusstsein

Wer bin ich? – Du bist nicht deine Persönlichkeit

Die meisten Menschen identifizieren sich mit ihrer Persönlichkeit. Der Begriff „persönlich“ hat im Grunde dieselbe Bedeutung wie „personenbezogen“, ist also stets auf ein Individuum beschränkt und schließt die sogenannten anderen aus. […]

frau-schnee-lachen-gedanken-woman
Selbstheilung-Übungen

Gedanken, die ständigen Begleiter

Eure Gedanken plappern fast unentwegt, doch oft laufen sie wie leise Musik im Hintergrund, reden euch unangenehme Gefühle ein und blockieren damit euren Weg. […]

mann-vogel-photomontage
Mensch Sein und Spiritualität

Bewusst leben -Reaktionsmaschine Mensch

Die meisten Menschen behaupten, dass sie leben. Und sie meinen auch, dass sie die Dinge die sie tun, bewusst entscheiden und, dass sie dies freiwillig tun. Daher habe ich mir gedacht, dass ich sie mal dahingehend aufklären sollte, dass leben und vegetieren nicht mit der Lebendigkeit eines wahrhaft gelebten Lebens, verglichen werden kann. […]

lachender-man-under-waterfall
Mensch Sein und Spiritualität

Weiterentwicklung ist Wandlung im eigenen Gefühl

Das Traurigkeit, Wut und Neid zum Leben dazugehören, erkennen wir spätestens bei der Beobachtung von Kindern. Sie leben ihre Gefühle meistens noch aus. Wir Erwachsene verdrängen sie häufig. Dabei ist Weiterentwicklung die Wandlung im eigenen Gefühl. […]

mauer-graffiti
Mensch Sein und Spiritualität

Ist positiv, lebensbejahend, strahlend auch immer authentisch?

Positiv sein ist Trumpf! Wir haben eine ganze Werkzeugkiste mit Tools, um unser Denken und Fühlen auf Positiv zu drehen. Ich selbst benutze diese täglich und unterrichte sie in meinen Kursen und Programmen! Positiv zu sein fühlt sich eben einfach besser an… Besser, so lange wir uns dabei nicht selbst in die Tasche lügen… […]

wasserfall-Farben-waterfall
Mensch Sein und Spiritualität

Gefühle fühlen als Voraussetzung für ein natürliches, souveränes und selbstbestimmtes Leben

Lex van Someren: “… Selbstachtung und Selbstliebe sind die Voraussetzung für die Echtheit und die Authentizität unserer Liebesfähigkeit. Selbstliebe besteht darin, dass ich weiß, dass ich aufrichtig, ehrlich und wahrhaftig zu mir selbst bin. Selbstachtung bedeutet, dass ich mich immer so verhalte, wie es meine tiefsten Gefühle im Herzen und mein Gewissen von mir verlangen. …” […]

junge-pusteblume-dandelion
Mensch Sein und Spiritualität

Loslassen, aber wie und was?

Bewusstes Loslassen, Geschehenlassen setzt Demut voraus, das Wissen darum, dass du nicht allmächtig bist. Und auch nicht zu sein brauchst! Denn das ist die gute Nachricht: … […]

Wut-Frau-Feuer-Aerger-anger
Mensch Sein und Spiritualität

Wut tut gut! Spirituelles Leben und Wut

Dabei ist die alte Emotion nur überpinselt und meldet sich bei nächster Gelegenheit in alter Frische zurück. Austoben bedeutet tatsächlich Holz zu hacken, Porzellan zu zerschmeißen oder der eigenen Stimme kräftig in lautem Schreien Ausdruck zu geben. Das löst, bringt Erleichterung und wirkliche Verarbeitung bei lebenslänglich unterdrückten Wutgefühlen. […]

Zeichnung-Faden-Hand-psychotherapy
Selbstheilung-Übungen

Floskel wie geht es dir

Oftmals kommt es vor, dass der Gefragte gar nicht weiß, welches Gefühl gerade wirklich in ihm vorherrscht. Vielleicht wechselten die Gefühle wenige Minuten vorher noch zwischen Traurigkeit und Wut, zwischen Liebe und Feigheit, zwischen Freude und Mut, zwischen Verletztheit und Ärger, zwischen was auch immer. […]

zunge-raus-bach-sculpture
Mensch Sein und Spiritualität

Umgang mit Wut und Aggressionen

Wenn dir Extremsituationen mit deinen streitenden und tobenden Kindern zu viel sind, dann reagiere bevor deine Grenzen überschritten sind, verlasse das Spielfeld oder … […]

stein-figuren-wald-moos-jizo
Vertrauen

Vertrauen ist wie Liebe …

Ich sage nicht, dass es nicht weh tut ich sage bloß, dass nicht jener dafür verantwortlich ist, der uns dies scheinbar durch seine Handlungen zugefügt hat. Keiner kann etwas zu uns hinzufügen. […]