angst-tod-tanja sirbu-unplash
Corona - Covid 19 Bewusstseinswandel

Die Angst vor dem Tod – eine Yoga-Perspektive

Die Angst vor dem Tod. Im Yoga bedeutet Abhinivesha, die Urangst des Menschen, sein kostbares Leben zu verlieren oder anders das Anhaften am Leben. Problem ist nur, den Großteil des Lebens nimmt der Mensch nicht bewusst war, sondern schlafwandelt in seinen eigene Ideen, Konzepten und dem was von außen kommt. Wenn wir es schaffen würden alleine den Wunsch loszulassen, etwas […]

adler-berg-see-new-zeeland
Mensch Sein und Spiritualität

Kann es sein, dass du etwas loslassen musst?

Wir alle sind derzeit mit einer umfassenden Krise konfrontiert. Beschränkungen im Alltagsleben, wirtschaftlich bislang nicht absehbare Auswirkungen. Das Drohszenario einer nächsten Lockdown-Welle oder eines weiteren, unbekannten Virus. Es fällt derzeit nicht schwer, in die Angst zu fallen. […]

kreislauf-unseres-lebens-tod-sky
Himmel & Erde

Der Kreislauf unseres Lebens

Der Tod hilft Menschen, die sich in ihren alten Ansichten über Jahre oder Jahrzehnte festgefahren haben, neue Lebenswege zu gehen. Wenn der Tod an die eigene Scheibe des Lebens klopft und zur drohenden Gewissheit wird, dann löst sich so manchen seelisches Lebensmissverständnis in Wohlgefallen auf. […]

fenster-fruehling-tulpen-window
Numerologie

Sei bereit für deinen Frühling

Wir dürfen den Winter ziehen lassen und mit ihm Gefühle und Situationen, die nicht mehr zu unserem “ Ich  passen. Herzensverletzungen, unverarbeitete Emotionen oder Traumata brauchen wir nicht mehr festzuhalten. Viele Komplikationen entstehen aus Kämpfen, um zu gewinnen, sich zu beweisen, zu siegen oder der Beste zu sein. […]

unterhosen-waescheleine-trousers
Selbstheilung-Übungen

Die Magie des Aufräumens – der optimale Weg

Es ist fast schon unglaublich, wo sich Dinge überall ansammeln können. Etwas Geschirr in dem Schrank, etwas in dem dort drüben. Einige Schals im Kleiderschrank, einige im Flur in der Garderobe. Einige Bücher im Bücherschrank, einige im Wohnzimmer… Dem Ideenreichtum sind wahrlich keine Grenzen gesetzt. […]

sanduhr-zeit-hourglass
Selbstheilung-Übungen

Uhr- in Seelenzeit verwandeln

Und dabei sind es genau diese kurzen Momente des Innehaltens, Durchatmens und loslassen, die uns helfen, endlich einmal wieder ganz im Hier und Jetzt anzukommen. Versuchen Sie doch einmal mit folgender kleinen Übung, die für sich anzuhalten bzw. zu verlängern. […]

maedchen-null-bock
Mensch Sein und Spiritualität

Ohne mich

Bis irgendwann nichts mehr ging und unsere Kinder überdeutlich gezeigt haben, dass sich etwas verändern muss. Das war unser „Ohne mich“ Punkt. Wir sind aus der Situation ausgestiegen, … […]

Frau-Strand-bunt-colors
Vertrauen

Vertrauen

Du kannst nicht aktiv und bewusst vertrauen, wenn du nichts von einer Amygdala weißt, wenn du nicht lernst, sie liebevoll zu besänftigen und dich bewusst auf beängstigende Erfahrungen einzulassen. Wodurch entsteht echtes Vertrauen, erprobtes, beständiges? Durch bewusst erlebte positive Erfahrungen. Blindes, unbewusstes Vertrauen … […]

Freude-Meadchen-laecheln-joy
Spiritualität und Bewusstsein

Frühlingserwachen

Leider haben wir nicht so viel Erinnerung daran, wo wir vor dem Erwachen am Morgen aktiv waren. Schade, aber wir stellen sicher fest, unsere Träume, die uns erzählen können, werden intensiver. […]

Mann-Bank-Trauer-bench
Verlust und Tod

Männer trauern anders

Und es liegt auch in seiner Natur. Ein Mann verarbeitet vieles eher in der Stille und für sich selbst. Wenn er über Probleme sprechen muss, hat er den Druck, eine Lösung zu präsentieren. Männer sprechen erst dann, wenn … […]

Den Tag loslassen
Spiritualität und Bewusstsein

Loslassen

Wir spüren bereits bei kleinen Ereignissen, dass Verlust etwas nicht Akzeptables ist. Und so lernen wir keinen Weg für uns in unserem weiteren Leben wie wir uns mit der Realität der Verluste arrangieren können […]