Mensch Sein und Spiritualität

Gib dich deinem inneren Rhythmus hin

frau-meer-gelbe-Farbe-innere Rhytmus-innere Takt-spirit online-peopleGib dich deinem inneren Rhythmus hin

Lass los, Liebes, lass los. Es gibt nur diesen einen Weg, um in dein allumfassendes Potenzial zu kommen. Du raubst dir selbst die Kraft, solange du gegen die natürlich in dir wirkenden Rhythmen arbeitest. Sie boykottierst, nicht akzeptieren oder anerkennen möchtest. Doch warum solltest du das überhaupt wollen?

Wir sind ausgestattet mit einem persönlichen Willen.

Nur deswegen sind wir auch dazu in der Lage, uns entgegen diesem wegweisenden und Klarheit bringenden Rhythmus zu stellen. Unsere Vorstellungskraft unbegrenzter Möglichkeiten führt dazu, dass wir das Eine oder eben das Andere wählen können. Doch zugleich sind wir mit einem realen Erlebnis- und Erschaffenswunsch angetreten, der, lange bevor wir bewusst darüber nachgedacht haben, bereits vorhanden war. Der uns von innen heraus, an einem seidenen Faden, hin zur Verwirklichung unserer Seelenaufgabe zieht. Was bringt es dir also, diesem Wunsch nicht zu entsprechen?

Indem du diese gedanklich selbstbestimmte Sichtweise auf dein Dasein lebst, kann dich das Leben zuverlässig lehren, was geschieht, wenn du stets diesen persönlichen Willen durchsetzt. Wir dürfen uns ablenken und zerstreuen solange wir es eben möchten. Auf eine Weise lieben wir dieses Spiel, denn es unterstützt unser Unabhängigkeitsgefühl. Unser Empfinden als Einzelwesen. Doch das Gefühl wirklich nach Hause zu kommen und sich wahrlich verbunden zu fühlen, entsteht erst dann, wenn wir unserer innersten Essenz Aufmerksamkeit schenken, ihre natürlichen Bewegungen spüren und ihren kraftvollen Zyklen folgen.

Erkenne deinen momentanen Zustand

Nur wenn wir anfangs gespürt haben wie schwerfällig es anmuten kann, immer den persönlichen Wunsch durchzusetzen, können wir auch realisieren wie unglaublich getragen wir uns fühlen, wenn wir unsere abwehrende Haltung entlassen und in unsere ursprüngliche Energieschwingung eintauchen. Sie von ganzen Herzen annehmen und durch sie schwingen.

Der freie Wille macht es uns erst möglich, diesen Schatz selbstbestimmt zu bergen. Was dir dabei enorm helfen kann, ist die Beachtung der Rhythmen, die dich allumfassend umgeben. Denn sie können dich so richtig vorwärts pushen, wenn es um die Verwirklichung deiner eigenen Essenz geht. Worauf also wartest du?

Spüre einmal in dich hinein und befrage deinen ganz persönlichen, inneren Takt.

  • In welchem Zustand befindest du dich gerade?
  • Inmitten eines kreativen Schöpfermodus oder in einem, des Rückzugs bedürftigen, Sammelmodus?
  • Bist du gerade strahlkräftig und aktiv, oder fühlst du dich im Augenblick überlastet und erschöpft?
  • Und wie sehen dementsprechend deine Pläne, deine zeitlichen Vereinbarungen und Termine aus?

Handelst du vermehrt nach diesen inneren Rhythmen, kann sich dein Energiespeicher nachhaltig füllen und leeren. Geben und aufnehmen. Arbeitest du immer wieder dagegen, erzwingt dein eigener Körper irgendwann einmal die Beachtung dieser Zyklen. Vielleicht möchtest du sie künftig also nicht mehr als hinderlich betrachten. In Wahrheit lehren sie dich einen stimmigen Umgang mit deinem Energiehaushalt, geben dir Kraft und erschaffen mit dir gemeinsam ein Leben, das deine eigene Essenz auch verwirklichen kann.

Löse dich von einer abwehrenden Haltung

Erst wenn wir es wagen, wirklich aus unserem eigenen, pulsierenden Zentrum heraus zu leben, erleben wir wahre Verbundenheit von innen nach außen und haben die Chance das zu erschaffen, was in uns selbst als Original vorhanden ist. Dieses Innere kennt die Antworten auf so viele Fragen, die dir deine Persönlichkeit durch emotionale oder gedankliche Hindernisse womöglich nicht gestatten möchte. Doch das bist nicht du. Du bist ein liebevoll fließendes, stets in Bewegung befindliches Wesen, das seinen eigenen Kern sehr gut kennt. Gefühle wie Missmut, Ängste, Wut und Ärger werden vor allem dadurch in dir erzeugt, dass du nicht das lebst, was aus diesen Zentrum nach außen dringen möchte und die Rhythmen nicht akzeptierst, die dich konsequent leiten.

Je größer dabei die Differenz zwischen deinem spirituellen Selbst und deinem persönlichen Wollen ist, umso unwohler wirst du dich auf Dauer in deinem Leben fühlen. Umso mehr wirst du in Disharmonie mit deiner Außenwelt stehen und in Konflikt damit befinden. Denn ganz egal ob es dir bewusst ist oder nicht, dein inneres Wesen sendet dir unermüdlich Hinweise zu einer authentischen Form deines Daseins. Schenkst du diesen Hinweisen Beachtung, so entstehen beständig neue Kraft und Energie in dir. Missachtest du sie jedoch konsequent, schiebst sie beiseite und deklarierst sie als unbedeutend, so sinkt dein Energielevel kontinuierlich.

Wachse in deinem persönlichen Takt

Du möchtest also gemeinsam mit diesen Rhythmen wachsen? Sie optimal nutzen und an höhere Kraftquellen gelangen? Dann beginnt dein Weg bei deiner eigenen Disziplin und dem Annehmen dessen was ist. Wie jeder andere Lösungsweg auch. Denn Disziplin bedeutet nicht immer, einem selbst geschaffenen Zeitrahmen starrsinnig zu folgen.

Vielmehr bedeutet es, stets das geistig zu erfassen und umzusetzen, was im jeweiligen Augenblick wirklich an der Reihe ist und von deinen momentanen Kraftressourcen optimal unterstützt werden kann. Wenn wir unseren Plänen die Erlaubnis geben sich zu wandeln, wenn es die Zeitqualität fordert. Doch das steht oftmals unserem Wunsch nach Gleichmäßigkeit und Konstanz entgegen.

Du darfst deinen Impulsen nachgehen, wenn sie dir bedeuten eine andere Sache vorzuziehen oder eine ausgedehnte Pause einzulegen. Doch du darfst deinem Rhythmus auch folgen, wenn du spät abends noch den Impuls bekommst, dich noch einmal an dein Werk zu setzen oder früh morgens aufzustehen, wenn du inspiriert im Bett liegst und dein Wecker eigentlich erst Stunden später klingelt.

Wir haben ein wenig verlernt, dieser treibenden Kraft zu folgen. Doch die Energie, die sie freisetzten kann, ist immens. Wage dich also unkonventionell zu handeln. Pläne, von der einen auf die andere Sekunde, zu verwerfen. Um das zu tun, was wirklich stimmig für dich ist. In diesem Augenblick.

21.05.2019
Mit Liebe & Verbundenheit,
Anna
www.anna-maria-stark.de

Seelenpotenziale-Cover-Anna-Maria-StarkBuchtipp

Seelenpotenziale
Anna Maria Stark zeigt in ihrem Buch „Seelenpotenziale“ auf anschauliche Weise, wie man sein ganz individuelles Potenzial erkennen und den eigenen Lebensweg gehen kann, und zwar mit absoluter Integrität und Hingabe. 
Eine ausführliche Buchbeschreibung und gratis Leseprobe findest du  >>> Hier

Alle Beiträge der Autorin auf Spirit Online

Den Artikel kommentieren

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung
E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter


Anzeigelion-tours

X