Skarda cover
Spirituelle Bücher

Wenn die Seele fliegen lernt

„Wenn die Seele fliegen lernt“ ist kein Roman und keine esoterische Betrachtung, sondern ein Mix aus Dokumentation und Sachbuch. Der Inhalt spiegelt auch einen bedeutsamen Teil der interessanten Lebensgeschichte der Autorin wider, wobei der Schwerpunkt der Geschichte auf den Erlebnissen und Erfahrungen des Protagonisten Werner als lebendiger Mensch, […]

anne vonjahr buchbeitrag cover
Spirituelle Bücher

Fantasy-Reise in dein Innerstes – Die Phönixerfahrung

Die Phönixerfahrung – Komm mit auf eine Reise, auf welcher du dem Mentor William Morgan begegnest, der dir zeigt, wie du in der Dunkelheit dein Licht finden kannst und wie der Vogel Phönix aus der Asche neu geboren wirst. Erfahren welche ungeahnten Kräfte in dir schlummern und wie du mit Schattenarbeit deinen inneren Magier wieder zum Leben erwecken kannst. […]

Buch gute karten schlechte karten steinfeldt
Spirituelle Bücher

Gute Karten, schlechte Karten Roman und Tarot im Mittelpunkt

Liebe, Sex, Leidenschaft, aber auch Rückschläge, Kummer und Herausforderungen – das alles begegnet der Protagonistin Melissa auf ihrem turbulenten Weg. Wie die Karten ihr dabei helfen und ein Leben zum Positiven verändern können, davon handelt dieses Buch, das mal witzig, mal frech, mal nachdenklich daherkommt. […]

Randomhouse Cover-Hansmann Mosaphir
Spirituelle Bücher

Mosaphir – Die Reise zu deinem inneren Licht

Eine bewegende Bewusstseinsreise in das Höhere Selbst: Dieser spirituelle Roman hat die Kraft, das eigene Leben und die Sicht auf die Welt grundlegend zu verändern! Auf einmal war da diese kleine Elfe namens Mosaphir. Was sie dem Kinderarzt Vincent über den Sinn des Lebens, die wahre Natur des menschlichen Geistes und eine verborgene Realität hinter der alltäglichen erzählt, stellt … […]

sara sadeghi cover
Spirituelle Bücher

Selbstfindungsprozess und Herausforderungen

Dieses Liebesbuch ist das Ergebnis sechseinhalb Jahre intensiver Arbeit. Es handelt von einer einzigartigen, wahren Geschichte mit vielen Höhen und Tiefen, überraschenden Wendungen und ungewöhnlichen Ereignissen. Die Protagonistin ist eine Langzeitreisende, die nicht nur um die Erde bummelt, sondern darüber hinaus das Reich der Seele besucht. […]

Spirituelle Bücher

Wie ich lernte mit der Angst zu tanzen

Noah ist im Lockdown gelandet – mutterseelenallein. Er fühlt sich isoliert. Da taucht überraschend sein alter Freund, der Trickster Old Man Coyote, auf. Während dieser literweise Kaffee trinkt, raucht, in Polizeikontrollen gerät und Videokonferenzen crasht, verkocht er nebenbei das fieseste Virus, an dem nicht nur Noah leidet: die Angst. […]

Cover-Zwischentoene-Andrea-Riemer
Spirituelle Bücher

Leise Zwischentöne – Mit Herzensverstand und Weisheitswissen

Leise Zwischentöne ist eine umfangreiche Sammlung von Textprogrammen, die Andrea Riemer zwischen 2014 und 2020 verfasste und immer wieder mit Musikbegleitung aufführte. Sie verwebt in diesen Programmen Spirituelles und Irdisches in einer natürlichen Weise und bringt ihren Standpunkt zu gesellschaftlichen Fragen […]

Petra-Henningsen-Das-geheimnisumwobene-Buch-Ebook
Spirituelle Bücher

Das geheimnisumwobene Buch − Eine märchenhafte und mystische Reise

Eine schneeweiße Seemöwe sitzt hoch oben in einer Baumkrone und beobachtet das rege Treiben auf der paradiesischen Insel, die ein mystisches Geheimnis birgt. Deren Bewohner sind in heller Aufregung und freuen sich auf das alljährliche Fest zu Ehren von Gaia, Mutter Erde. […]

Cover-Kamphausen-Zauberwald-Zwergenkraft
Spirituelle Bücher

Zauberwald und Zwergenkraft

Jennie Appel und Dirk Grosser verstehen es auf wunderbare Weise, Kinder mit Fantasiereisen an Orte zu führen, an denen sie Geborgenheit und Kraft erfahren, ihre Ängste den Erdwichteln übergeben können und Gelegenheit haben, ganz bei sich anzukommen. […]

Spirituelle Bücher

Unendliche Weiten und ein Hauch von Curry

Im Rausch des Unterwegs – so erlebte die Autorin seit dem Jahr 2003 ihre Zeit als Reiseleiterin, aber auch privat. Die Emails, die sie von unterwegs schrieb, zeugen vom „Rausch des Unterwegs“, dem sie verfallen war: immer in Bewegung, permanent neue Eindrücke inhalierend. […]