ying-und-yang
Spiritualität und Weiblichkeit

Weiblich und Männlich versöhnt

Wenn wir als Menschheit die große Aufgabe der Versöhnung des männlichen und weiblichen Prinzips in uns bewältigen, wird die Welt zu einem blühenden Ort und jeder von uns zu einer blühenden Blume mit dem wunderschönen Duft der individuellen Bestimmung. […]

mann streichen linkshaender brush
Spiritualität und Weiblichkeit

Linkshänder und ihre Unterdrückung

Die Hälfte der Menschheit lebt mit einer dominanten rechten Hand und die anderen 50 % mit der entsprechenden dominanten linken Hand. Wo sind all diese Linkshänder? Nur etwa 11 – 12 % dieser Gruppe lebt auch ihre Linkshändigkeit, das heißt, sie nutzt die linke Hand als Schreibhand. Viele Menschen erinnern sich noch, dass ihnen das Schreiben mit links untersagt wurde. […]

Frau-farben-licht-dreieck-composing
Spiritualität und Weiblichkeit

Mut zur Individualität

Es geht nicht um diesen Egoismus, sich mit Ellenbogen den Weg frei zu bahnen, es geht um unsere Rückverbindung mit unserem wahren Selbst auf dem Weg zu unserem individuellen Sein. Erst dann können wir in Gemeinschaft friedlich und harmonisch zusammenleben. Zurzeit folgt der größte Teil der Bevölkerung einem Massenbewusstsein. […]

mann frau portrait
Spiritualität und Weiblichkeit

Innerer Führungswechsel in Frau und Mann

Wir erkennen, dass wir in unserem Inneren einen Führungswechsel vornehmen müssen. Über das Herz haben wir Zugang zu unserer Seele, nur über das Herz gelangen wir wieder ins Sein. Bisher meinten wir, uns durch unser Tun zu definieren und haben uns vom Verstand immer weiter von uns selbst wegtragen lassen. […]

liebespaar Jenny Kuehne
Beziehungen

Das Zauberwort in Beziehungen – ehrliche Kommunikation

Alles steht in Wechselbeziehung, denn wir sind ein Großes Ganzes, eine Einheit. Vermeintlich konträr sehen wir unsere eigene Individualität in Bezug zu dieser Einheit. Wie bringen wir unseren Anspruch auf Unabhängigkeit in die Balance mit Zugehörigkeit in Gemeinschaft? Der spirituelle Entwicklungsprozess fordert eine schonungslose Ehrlichkeit uns selbst gegenüber. […]

balance steine meer stones
Spiritualität und Weiblichkeit

Weichheit durch innere Stärke

Weiblichkeit wird in unserer Gesellschaft assoziiert mit Schwäche. Das ist eines der Grundmuster des Patriarchats. Wir befinden uns in einer Zeit eines tiefgreifenden epochalen Wandels. Die alten Herrschaftsstrukturen greifen nicht mehr, sie haben ausgedient und gehen jetzt, nicht ohne sich noch einmal in allen Facetten zu zeigen. […]