Aufstieg und Lernen Das Neueste

Die Sache mit der Seele

wolken-kopf-energie-schein-seele-cloudsDie Sache mit der Seele – Warum brauchen wir eine Seele?

Seele und Leben existiert? In der Modernen Energie nehmen wir den lebendigen, realen Energiekörper ernst. Er ist nicht so, wie man ihn auf altertümlichen Karten gemalt hat, sondern ein vieldimensionales, lebendiges Energiegeschöpf im Fluss.

In der Modernen Energie haben wir:

Die 3 Superhelden des menschlichen Energiekörpers

Die 3 Superhelden sind besonders machtvolle Energiesysteme im Energiekörper.

Das Energieherz (Das “Herz” oder der grosse Generator des Energiekörpers, der nicht nur ALLE Energiekörpersysteme mit Lebensenergie versorgt, sondern auch eine aktive Beschützung für den ganzen Energiekörper erzeugt)
Das Energiebewusstsein (Der “Kopf” des Energiekörpers, früher missverständlicher Weise als “Unter”bewusstsein bezeichnet)
Die Seele (Ein Energiesystem, das nicht im physischen Körper reflektiert ist und deshalb das Potenzial hat, den physischen Tod zu überleben)

Warum brauchen wir Sie?

Das Energieherz beschützt uns und ist für die Lebenskraft zuständig.
Das Energiebewusstsein gibt uns Kreativität, die direkte Verbindung mit der Enerigewelt, und direkten Zugang an Erinnerungen.
Wozu braucht der Mensch denn eine Seele???
Was für ein Energieschaltkreis hat die Seele als das zentrale Energiesystem?
Was kann dieser Energieschaltkreis, durch das “Zauberherz” der Seele aktiviert und ermächtigt, in unserem Alltag erstellen?
Wir haben keine Ahnung! Aber vielleicht wird es nun Zeit, das zu erforschen.

Wir müssen unserer Seele mehr Aufmerksamkeit geben.

Die Menschen sprechen und denken nicht gerne an die Seele, weil verrückterweise die Seele nur mit dem TOD verbunden ist.
Das ist schrecklich! Falsch! Furchtbar!
Die Seele, oder ein Konzept von der Seele, eine Seelenentität, ist genau was wir brauchen, um nicht das ganze Leben lang zitternd vom Tod erschreckt zu sein! Das ist schlimm für den Energiekörper, absolut direkt verantwortlich für den chronischen Dauerstress der Menschheit, und es muss aufhören.
Wir müssen der Seele unsere Aufmerksamkeit zuwenden. Dann fliesst mehr Energie, und schon dadurch werden wir stärker, und glücklicher.

Das vernachlässigte Engelskind

Wir können sehr metaphorisch werden, und darüber sprechen, das wir alle “schwanger sind mit dem ungeborenen Engelskind.”
Wir können sogar die Theorie aufstellen, das die Faszination mit dem “inneren Kind” wirklich nur direkt mit der eigenen Seele zusammenhängt.
Egal, was für Metaphern wir für die Seelenentität benutzen, dieses 3. Supersystem total zu ignorieren, so zu tun, als ob es das garnicht gibt, das ist nicht die Antwort auf die endlosen Probleme der Menschheit.
Wenn die Seele also “wie ein ungeborenes Kind,” das total vernachlässigt worden ist, als Entität oder Konzept hingestellt wird, dann haben wir sofort Ideen, was man da machen muss, um diesem jungen System zu helfen, damit es stark wird, damit es AUFWACHSEN kann, damit es sich entfalten kann.


Silvia sagt: “Es wird Zeit, das wir anfangen, über die Seele zu sprechen, und über diese  nachzudenken. In der Modernen Energie ist die Seele der “3. Superheld” des Energiesystems, die Seele ist real, und wir brauchen sie – nicht nur, um unsterblich zu werden. Die Seele ist das Zauberherz …”


Mit Abspielen des Videos stimmen Sie einer Übertragung von Daten an Youtube zu. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.

Die Seelenentfaltung

Was braucht denn deine Seele, damit sie erwachsen werden kann? Damit wir ihre Funktionen besser verstehen, damit unser Verhältnis mit unserer eigenen Seele besser wird?
Aufmerksamkeit. ENERGIE. LIEBE.

Der Hoffnungsfunken

Die unsterbliche Seele als Hoffnungsfunken am Ende der physischen Zeitlinie zu haben, ist wirklich unermesslich wertvoll für den Menschen.
Ohne ein Nachleben wird das Leben hart und immer beängstigender, je älter man wird.
Wir Menschen BRAUCHEN DIE SEELE.
Wir brauchen sie, um glücklich leben zu können; um etwas Schönes im Leben zu erschaffen, und um unsere Ganzleben wirlich auf einer besseren, höheren Ebene zu erfahren.

Das Geheimnis der Nahtoderfahrungen

Die Nahtoderforschung zeigt uns immer wieder, das im Moment des erwartenden Todes nur POSITIVE Erinnerungen “durchlaufen.”
Da ist kein Trauma dabei, nur die höchsten Sternenerlebnisse dieses Lebens.
Diese Sternenerlebnisse werden in die Seele hochgeladen, und sie überleben mit der Seele nach dem physischen Tod.
Selbst wenn man nicht an die Seele glaubt, ist die Botschaft genau die selbe: Wir brauchen mehr Sternenerlebnisse, und das ist der “Sinn des Lebens” – so viele Sternenerlebnisse wie nur möglich “zu sammeln” und damit unsere Unsterblichkeit kaufen.

Die Seele und Leben als Thema

Die Seele muss wieder zum Thema werden. Sie muss in den Alltag mit einbezogen werden. Wenn wir das BEWUSST tun, dann werden wir neue Dinge lernen, persönliche Erfahrungen machen, und einen Machtsatz, eine ENERGIEQUELLE, für uns selbst eröffnen, die usere Leben im Harten transformieren kann.

Die Seele als Superheld

Auf welchen Superhelden hast du dein Leben lang gewartet?
Oder auf welchen Engel, der was für dich tun würde?
Oder was meinst du, das dir ein anderer Supermensch oder Gott selbst geben kann, und niemand sonst?
Da liegt ein unbenutztes Supersystem brach in unseren lebendigen Energiekörpern.
Wie wäre es, wenn dieses Supersystem wirklich anspringt?
Einen persönlichen Superhelden in der eigenen Seele zu finden, ja, das wäre doch wertvoll …

Die Seele ist das Zauberherz

Unser Alltag ist so strukturiert, das wir so gut wie nie an unsere eigenen Seelen denken, auf sie hinzudenken, und nur zu versuchen, da ein bisschen mehr ENERGIE in diesen Schaltkreislauf hineinzubringen.
Ich schlage vor, MEINE SEELE! auf ein Kärtchen zu schreiben, und es auf den Kühlschrank zu hängen.
Damit das Zauberherz in unseren Alltag mit einsteigen kann, mitspielen kann, damit es richtig aufwacht und uns total überrascht, mit den WUNDERbaren Dingen, die es für uns tun kann.

Die Sache mit der Seele und Leben – Im Überblick

Wenn man Leute fragt, die eine Nahtoderfahrung erlebt haben, erzählen sie immer das Gleiche: Hochpositive Ereignisse ihres Lebens laufen durch sie hindurch kurz bevor dem Todesmoment.
>>> Wichtig! Keine Traumaereignisse sind mit dabei. Es sind nur die höchsten positivsten Ereignisse – die Sternenereignisse des Lebens.

Silvia´s Theorie:

Die Sternenereignisse werden in ein Energiesystem hochgeladen, das ausserhalb der Körperbarriere existiert, und das dadurch nicht sterben muss, wenn der physische Körper und die Energiesysteme, die mit dem physischen Körper verbunden sind, stirbt.
Dieses Energiesystem kann man „die Seele“ nennen.
Wir lernen von den Leuten, die die Nahtoderfahrungen hatten, das nur die positiven Ereignisse, die Sternenereignisse, wirklich wichtig sind.
Es ist gut, mehr Sternenereignisse aktiv zu suchen.
Selbst wenn man nicht an eine Seele und ein potenzielles Nachleben glaubt, wird dann das Leben viel schöner.

Mit viel Liebe, und schönen Grüssen an DEINE SEELE.

30.09.2019
Silvia Hartmann
https://emotionale-freiheit.com


Silvia-Hartmann-2019Silvia Hartmann ist die Schöpferin der Modernen Energie.

Von ihrem originalen Forschungsdurchbruch 1993 in der Tierverhaltungsforschung bist heute hat sie ein neues System für das Verstehen und Anwenden der Energieeinflüsse auf das Leben erstellt.

Die Moderne Energie macht das direkte Umgehen mit dem “unsichtbaren Etwas” spielend leicht und hoch erfreulich.

Den Menschen zu helfen, wieder glücklicher zu werden, und dadurch auch stärker, intelligenter, weiser und liebesvoller, ist Silvia Hartmann’s Lebenswerk.

Sie hat die Fundamente für eine neue Wissenschaft der Liebe gebaut, für das neue 3. Feld.

Silvia Hartmann sagt:
“Liebe ohne Logik ist Wahnsinn. Und auch umgekehrt.”

Den Artikel kommentieren

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung
E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter


Anzeigelion-tours

X