Glück und Erfolg erschaffen

frauen lachen Kommunikation people

Glück und Erfolg erschaffen

Glück und Erfolg – Wir suchen unser Glück in allen möglichen Variationen, von dem subjektiv wir überzeugt sind, das dies uns glücklich macht. Wir leben in der Illusion einer Vorstellung von Glück die so gar nicht existiert. Seit Jahrhunderten sucht der Mensch nach Glück und Erfolg. Getrieben von Vorstellungen der Eltern oder der jeweiligen Kultur und Lebensumstände. Deshalb ist die Suche nach dem Glück oftmals nicht unsere persönliche, innere Suche, sondern das Außen bestimmt uns, was wir für unser Glück halten sollen!

Glück und Erfolg das sind zwei Zustände, die wir uns alle wünschen.

Wenn es konkret wird, dann atmen wir durch … und sagen … ja – so wäre es, ja – so ist es. Wir wissen aus der Glücksforschung, dass es sich um zeitweilig gefühlte Zustände handelt, die nur teilweise durch Äußeres festgelegt sind. Irgendwann sind das 30. Paar Schuhe, die noch positivere Jahresbilanz, der teure Jachturlaub und das Penthouse auch zur gewissen Normalität geworden. Der Reiz geht verloren … und wir suchen uns neue Reize.

Doch geht es auch anders? Kann einen das Lachen eines Kindes, der Anblick einer Blume, ein Glas kaltes Wasser, eine Tasse warmer Tee oder schlicht der Moment des Durchatmens auch zu Glück und Erfolg führen? Können Ruhe und Stille glücklich machen?

Welche Rolle spielen Achtsamkeit und Bewusstsein im Glücks- und Erfolgsempfinden? Können wir über Achtsamkeit und Bewusstsein Glück und Erfolg erschaffen? Sind wir tatsächlich unseres Glückes Schmied? Welche Rolle spielt Dankbarkeit in diesem Konzert?

Du hast das Glück in der Hand

“Bedenke, daß die Begierde verheißt, wir werden erlangen, was wir begehren; der Widerwille aber verheißt, es werde uns nicht widerfahren, was er zu meiden sucht. Wer nun nicht erlangt, was er begehrt, ist unglücklich, und wem widerfährt, was er gern möchte, ist es doppelt. Wenn du aber bloß das zu meiden suchst, was in der Natur der Dinge, die in deiner Gewalt sind, zuwider ist, so wird dir nichts von dem widerfahren, was du meiden willst. Willst du aber Krankheit meiden oder Armut oder Tod, so wirst du unglücklich sein”.
Epiktet – Aus dem Buch vom Geglückten Leben (50 n.Chr.)

Wir arbeiten mit einer Reihe an Autorinnen und Autoren zu diesem großen und vielfältigen Thema über einen längeren Zeitraum bereits zusammenLassen Sie sich von diesen Menschen, die sich oft seit vielen Jahren mit Glück und Erfolg in ihren Arbeiten beschäftigen, zu ihrem eigenen Weg in Glück und in den Erfolg inspirieren. Finden Sie vor allem ihren eigenen Weg des Glücks und des Erfolgs. Wir begleiten Sie gerne dabei.

16.04.2019
Uwe Taschow

Alle Beiträge des Autors auf Spirit Online

Uwe Taschow Glück und Erfolg erschaffen uwe taschow

Als Autor denke ich über das Leben nach. Eigene Geschichten sagen mir wer ich bin, aber auch wer ich sein kann. Ich ringe dem Leben Erkenntnisse ab um zu gestalten, Wahrheiten zu erkennen für die es sich lohnt zu schreiben.
Das ist einer der Gründe warum ich als Mitherausgeber des online Magazins Spirit Online arbeite.

“Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.”
Albert Einstein

>>> Zum Autorenprofil

Für Artikel innerhalb dieses Dienstes ist der jeweilige Autor verantwortlich. Diese Artikel stellen die Meinung dieses Autors dar und spiegeln nicht grundsätzlich die Meinung des Seitenbetreibers dar. Bei einer Verletzung von fremden Urheberrecht oder sonstiger Rechte durch den Seitenbetreiber oder eines Autors, ist auf die Verletzung per eMail hinzuweisen. Bei Bestehen einer Verletzung wird diese umgehend beseitigt. Wir weisen aus rechtlichen Gründen darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Leistungen oder Formulierungen der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilungsversprechen zugrunde liegt bzw. Linderung oder Verbesserung eines Krankheitszustandes garantiert oder versprochen wird. Alle Inhalte des Magazins sind kein Ersatz für eine Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*