Klosterauszeit: In vier Tagen zur beruflichen Neuorientierung

auszeit-stuhl-wasser-chair-flow

Klosterauszeit auszeit stuhl wasser chairKlosterauszeit: In vier Tagen zur beruflichen Neuorientierung

2021 ist für viele Berufstätige das Jahr der Krise. Die globalen Ereignisse und die Sinnleere am Arbeitsplatz gehen dabei Hand in Hand. Der Druck zur beruflichen Neuorientierung auf den Arbeitsmärkten nimmt zu. Nicht wenige Berufstätige geraten in eine Sinnkrise oder erleiden ein Burnout. Die Folge ist, dass einige vom Aussteigen träumen. Doch der Weg zu einer sinnerfüllten Arbeit ist auch ohne Tabula rasa möglich. Eine Klosterauszeit zur beruflichen Neuorientierung kann dabei helfen.

Auszeit statt Aussteigen

Vielleicht gehören Sie genau zu den Berufstätigen, die ihren Sinn im Berufsleben befreien wollen. Sie fühlen sich in einer Sackgasse. Möglicherweise sind Sie selbstständig und Sie fragen sich, ob die damalige Gründung falsch war. Oder Sie sehen sich großem Veränderungsdruck in Ihrer Branche ausgesetzt.
Eine Krise kann jetzt zur Chance werden: Bevor es zu einem radikalen Ausstieg kommen muss, gibt es einen effektiven Weg zum Sinn, der nicht gleich ein Existenzrisiko heraufbeschwören muss. Ich lade Sie zu der Überlegung ein, die Magie einer kurzen Auszeit im Kloster zu nutzen.

Rückkehr zur Sinnfrage

In meiner Beratungspraxis zeigt sich immer wieder, dass die Sinnleere eine wertvolle Erfahrung ist. Viele Menschen orientieren sich zunächst rein an äußeren Maßstäben. Ihr Arbeitsglück wird von Kriterien wie Umsatz, Status oder Anerkennung abhängig gemacht. Das ändert sich oft in der Mitte des Berufslebens oder bei Schicksalsschlägen wie Kündigung, Scheitern oder Krankheit. Die trügerischen Konstanten der äußeren Sicherheit beginnen sich als Scheinwelt zu entlarven. Jetzt klopft die Seele durch Gefühle an und äußert die Sehnsucht nach dem Sinn des Lebens.

Spiritualität und Arbeit

„Der Sinn unserer Existenz liegt in dem Streben nach Glück.“1 Sie stimmen mir sicher zu: Das Glück, das Ihre Seele durch Sie in Ihrem Tun erfahren will, kann nicht vor den Türen Ihres Büros Halt machen. Ihre Seele kennt keine Grenzen. So gehört zum Glück neben dem nährenden Einkommen eine Arbeit in ethischen Strukturen. Und für die Spirituellen kommt noch eine weitere Sehnsucht hinzu: Sie spüren die Einheit mit der Schöpfung und wollen diese Kraft zum Wohle des ganzen Lebens einbringen. Als Berufs- und Personalberater nehme ich den Dreiklang der Liebe (Selbstliebe, Nächstenliebe und Universale Liebe) wahr, den viele Menschen auch in Ihrem Arbeitsleben integrieren möchten. Hierzu braucht es Achtsamkeit, um Ideen in der Innenwelt für die berufliche Neuorientierung zu finden.

Der achtsame Weg

Wie aber kann eine Idee für mehr Glück im Beruf entstehen? Ist Ihnen schon aufgefallen, dass Ihnen gute Einfälle in Momenten der Achtsamkeit kommen? Menschen begeben sich gerne auf stundenlange Spaziergänge, wenn sie sich eine Eingebung wünschen. Andere nehmen ein Bad, tauchen ein in den Wald und erfahren durch die Stille die Möglichkeit, auf intuitive Weise zu denken. Schon früh hat man erkannt, dass Orte in der Natur besondere Kraft verleihen. Manchmal machen sie fast schon überirdische Intuition möglich. Heute wissen Teams in der Wirtschaft oder Fraktionen in der Politik von der Chance, ein Event im Kloster für den inspirativen und kreativen Ideenfindungsprozess zu nutzen. All das geschieht, wenn wir uns erlauben, mehr Gegenwärtigkeit einzuüben. Genau dazu eignen sich die Angebote des Klosters auf Zeit.

Magie eines Klosters

Ja es ist ein wenig zur Mode geworden: Klöster sind mit ihren Angeboten mittlerweile beliebte Rückzugsorte für die Wirtschaft. Aber sie sind vielleicht auch für Sie ein geeigneter Ort, um erlernte Denkmuster zu hinterfragen, zu überwinden und neue Facetten an Ihnen selbst kennenzulernen. Ich bin fest davon überzeugt, dass solche freiwillig gewählten Rückzugsräume den kreativen Wandel begünstigen. Meiner Erfahrung nach, fühlen sich viele Menschen auf magische Weise in einem Kloster wohl. Dadurch öffnen sie Ihr Herz und erklären sich bereit für kreative Ideen mit Sinn.

Work-Life-Sense

Wer Spiritualität und Arbeitsleben in Einklang bringen möchte, sucht nach einer verbindenden Idee. Daher empfehle ich Ihnen den Ansatz Work-Life-Sense: Der Ansatz möchte Sie dazu motivieren, über die verbindende Brücke des Sowohl-als-auch zu gehen. Der Weg zu Ihrer Idee verfolgt drei Fragen:

  • Work: Dient die berufliche Idee der Erfüllung Ihrer Bedürfnisse?
  • Life: Werden Sie sich damit gesund und lebendig fühlen?
  • Sense: Wirkt Ihr neues Tun für Sie und andere sinnstiftend?

Eine Auszeit kann Ihnen helfen, alle drei Komponenten in Einklang zu bringen. Begeben Sie sich an einen kraftvollen Ort. Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst und gehen Sie die Schritte behutsam und strukturiert. Der nachfolgende Ablauf könnte Ihnen dafür als Inspiration dienen. Überlegen Sie auch, ob Sie diesen Weg alleine beschreiten oder ob Sie sich Begleitung wünschen.

Erster Auszeittag: Abschiedsarbeit erlauben

Eine berufliche Neuorientierung folgt meist einer ungemütlichen Situation. Schon sehr früh haben mir in angsterfüllten Situationen – wie auch jetzt in der Zeit der Pandemie – die Menschen Mut geschenkt, die sich ins Leben hineinfallen lassen und ihre Kontrolle abgeben. Sie bekennen sich aufrichtig zu ihrer Ohnmacht, schreiten ohne strategisches Konzept durch die Krise, versöhnen sich mit ihrem Selbst und werden vom Sinn gefunden. Niederlagen und Scheitern sind demnach wertvolle Erfahrungen, um den Sinn zu erkennen. Sie schenken die Möglichkeit, dem eigenen Schatten zu begegnen. So wird für Sie Ihr Abschiedsschmerz eine sinnhafte Lebenserfahrung. Nutzen Sie Ihren ersten Auszeittag, alles zu akzeptieren. So erhalten Sie den Zugang zu der Energie, die Ihren Sinn erst möglich macht: „Lebenserfahrung lehrt uns, dass Liebe die Macht hat, die verfahrenste Situation in Ordnung zu bringen, indem sie ihnen einen neuen, tieferen Sinn gibt.“2

Zweiter Auszeittag: Dem Wesenskern auf der Spur

Wir können am zweiten Auszeittag wieder zu dem tieferen Sinn zurückkehren. Sie schenken Ihrem inneren Kind einen Tag lang den Raum, den es sich schon lange wünscht. Es lebt noch in Ihnen und will beachtet werden. Könnte es sein, dass Ihr Wesenskern für eine Neuorientierung genau hier zu finden ist?
„Wenn ihr nicht umkehrt und wie die Kinder werdet, könnt ihr nicht in das Himmelreich kommen.“ (Mt 18.3), ermahnt Jesus schon sehr direkt. Doch ich betrachte die Wiederentdeckung des Kindlichen als Stärkung der Dankbarkeit für das Leben. So wage ich zu behaupten: Nicht der glückliche Mensch wird dankbar. Das dankende innere Kind in Ihnen macht glücklich. Deshalb schaffen Sie an diesem zweiten Auszeittag den Nährboden für Ihre Schöpferkraft.

Dritter Auszeittag: Wege zur Freude

Die Freude ist mehr als eine Emotion. Meiner Ansicht nach ist sie die entscheidende Qualität des Herzens. Sie ist wie ein Schatz. An diesem Tag ist es Ihre Aufgabe den Schatz zu heben. Mit dem Bewusstsein der Dankbarkeit wird es Ihnen leichter fallen, alles was Sie bereits haben/sind, mit Freude wertzuschätzen. Sie sind mit Wesensart, Gaben und Vorlieben auf die Welt gekommen. Nichts Anderes ist Ihre Berufung, die Sie sich am Tag der Freude vergegenwärtigen können. Sie verstehen Ihre nagende Sehnsucht und zeichnen den Umriss, was Sie wirklich wollen. Langsam wird die Arbeitswelt nicht mehr zu einem Gegenspieler. Es ist Ihr Lebensauftrag, dass der Beruf ein sinnhafter Teil Ihres Daseins wird. „Ohne Arbeit ist keine Gesundheit der Seele noch des Leibes, ohne diese keine Glückseligkeit möglich.“3 Mit der Freude entsteht die Zuversicht, die Sie motiviert, eine Idee aus Ihrem Inneren zu entwickeln.

Vierter Auszeittag: Kleine Schritte zur großen Energie

Mit erbaulichen Gefühlen entsteht in Ihnen Zuversicht. So liegt ein Zauber in Ihrer Neuorientierung, wie es Hermann Hesse einmal wunderbar formuliert hat. Das Ziel einer kurzen Auszeit ist, durch die Verbindung von Innen und Außen eine schöpferische Energie zu entfalten.
„Ich kann sein, was immer ich sein will.“4 Gewiss ist die Aussage von einem der Pioniere des Gesetzes der Anziehung sehr kühn. Aber jeder, der die ungeheure Triebkraft der Liebe erlebt, legt ein Samenkorn für den Glauben. So können Sie mit Hilfe von Visualisierung diese Energie in Ihnen verstärken.
Wilhelm von Humboldt bringt es auf den Punkt: „Meiner Idee nach, ist Energie die erste und einzige Tugend des Menschen.“ Und mit dieser Energie erschaffen Sie eine Idee für Ihre berufliche Neuorientierung.

Fazit

Eine berufliche Neuorientierung in Zeiten der Sinnkrise ist eine große Herausforderung. Die Nerven sind in Aufruhr und die Gedanken unsortiert. In einer solchen Situation braucht es keine Kurzschlussreaktion. Viel mehr hilft Ihnen eine Zeit der Besinnung, Bewegung und Begegnung mit dem Inneren. Die Anbindung an das Herz als Zentrum der Liebe, die Sie sind, ist das zentrale Ziel einer Klosterauszeit. Mit achtsamen Schritten können Sie Ihre Gedanken sortieren und Vertrauen aufbauen. Die Verbindung mit dem Wohlfühlort Kloster und gestalteten Auszeittagen verhilft Ihnen mit sich selbst in Einklang zu kommen, die eigene Lebensspur zu entdecken und eine berufliche Neuorientierung anzustoßen. Ich empfehle Ihnen deshalb, einmal in Ihrer Region ein gastfreundliches Kloster zu finden. Viele dieser Häuser sind gerne bereit, Sie mit Ihrem Anliegen bestens zu unterstützen.

Quellen
1 Dalai/Lama/Howard C. Cutler: Die Regeln des Glücks. Das Handbuch zum Leben, Herder 2012, Seite 49
2 David Steindl-Rast: Credo. Ein Glaube, der alles verbindet, Herder 2010, Seite 46
3 Zitat: Christoph Martin Wieland, ein Schriftsteller der Aufklärung
4 Charles Haanel – The Master Key System; Goldmann, Seite 61

15.05.2021
Herzlichen Gruß
Guido Ernst Hannig
www.neue-wege-zur-berufung.de

Für Artikel innerhalb dieses Dienstes ist der jeweilige Autor verantwortlich. Diese Artikel stellen die Meinung dieses Autors dar und spiegeln nicht grundsätzlich die Meinung des Seitenbetreibers dar. Bei einer Verletzung von fremden Urheberrecht oder sonstiger Rechte durch den Seitenbetreiber oder eines Autors, ist auf die Verletzung per eMail hinzuweisen. Bei Bestehen einer Verletzung wird diese umgehend beseitigt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*