universum-frau-wuensche-sea
Bewusstsein

Was ist das Universum?

Das Universum ist Energie, ein unvorstellbar großes Energiemeer, eine namenlose Potenzialität. Und es dehnt sich aus. Es ist unendlich und dehnt sich immer weiter aus. Alles greift perfekt ineinander und beruht auf Gesetzmäßigkeiten. Alles im Universum strebt nach Harmonie, Balance und Wachstum. […]

zahl oktober herbst blaetter eiche sonne
Numerologie

Jetzt ist die Zeit, den Wandel herbeizuführen

Für eine Neuausrichtung ist es wichtig zu erkennen, dass nicht nur Lernen, Bildung und Intellekt Attribute für das Leben sind, sondern in der Neuen Zeit auch die Herzensqualitäten. Die eigenen Gefühle und Intuition wollen aktiviert werden. Da unsere Gesellschaft am Beginn eines weltumspannenden Transformationsprozess mit involviert ist, braucht … […]

elephant
Körper, Geist, Seele

Werde ganz durch die Kraft der Gegensätze!

Wenn wir also wissen, wie unglaublich wir wachsen können und wie sehr es sich lohnt, andere Standpunkte zu betrachten, dann können wir auch unsere Komfortzone verlassen. Denn dann wissen wir, dass es ein erstrebenswertes Ziel gibt. Etwas, wofür es sich lohnt, vorübergehende Unannehmlichkeiten in Kauf zu nehmen. […]

natur kreuzung decision
Channelings

Das Leben selbst in die Hand nehmen

Es ist nie zu spät umzudrehen oder sich neu auszurichten. Niemand sollte dies außer Acht lassen und sich besinnen. Die Frage ist immer: Ist das, was ich lebe genau das, was ich jetzt leben will? Keine Zeitqualität ist wie die andere. Das Leben ist immer im Fluss. Und es gibt für alles eine Zeit. Aber die endet auch. […]

Probleme Wahrheit Suche hope
Mensch Sein und Spiritualität

Probleme und die Suche nach der Wahrheit

Probleme haben Licht und Schatten in sich. Manche Probleme lösen sich von selbst, man darf sie nur nicht dabei stören. Wenn du die Kunst beherrschst, Probleme aufzulösen, wird dein Leben leichter und glücklicher. Es ist die eigene Einstellung, wie ich damit umgehe. […]

herbst paar baeume tree
Mensch Sein und Spiritualität

Bäume als Begleiter des Menschen

Bäume können uns auf vielen verschiedenen Ebenen unterstützen – wenn wir uns für ihre Energie öffnen. Ein Baum vermittelt zwischen der Natur und dem Menschen, zwischen der Erde, in der er wurzelt, und dem Himmel, in den er sich streckt. Diese kraftvollen Wesen verdienen eine echte Begegnung – so, wie sie Alfred Zenz erfahren durfte. Als er sich ihren „sanften, aber kraftvollen Energien“ öffnete, spürte er sie wie einen elektrischen Impuls im ganzen Körper. […]

spiritualitaet wissenschaft umbrella
Wissenschaft und Spiritualität

Wissenschaft und Spiritualität. Go oder No-Go?

Wissenschaft und Spiritualität stehen besonders in unsicheren Zeiten im Fokus. Die Erwartungshaltung, dass beide Bereiche „liefern“ müssen, ist groß. Diese so gegensätzlich anmutenden Themen müssen sich bespiegeln und kritisch betrachten lassen. Wo gibt es Vereinbarkeiten und Übereinstimmungen? […]

michel angelo art painting
Beziehungen

Der Michelangelo – Effekt

Das Michelangelo Phänomen beschreibt Paare, in denen sich die Partner wie Bildhauer verhalten und dem anderen dabei helfen, seine wahre Schönheit zu entfalten. Hand aufs Herz neigst du dazu in deinem Gegenüber erst das Beste zu sehen oder fällt dir eher auf was dich nervt und abschreckt? […]

angst-frau-fenster-window-view
Mensch Sein und Spiritualität

Warum die Lösung aller Probleme in der Annahme liegt

Probleme sind etwas Gutes! Warum? Weil kein unangenehmes Gefühl auftaucht, wenn es dem Menschen nicht etwas sagen möchte. Die Motivation eines Widerstands ist stets Wachstum. Doch löst sich ein Problem allein durch radikale Akzeptanz? Anjana Gill zählt zu Deutschlands erfolgreichen Bestseller-Autoren im Bereich Persönlichkeitsentwicklung … […]

fortschritt-bruecke-natur-bridge
Spiritualität und Weisheit

FORTSCHRITT – illusionärer Utopismus

Täglich sterben mehr als 10.000 Kinder den Hungertod. Dieser Live-Ticker wäre wesentlich wichtiger als die ständigen Meldungen von zahllosen CORONA-Toten, deren Diagnose oft fragwürdig ist. Fortschritt und Wachstum sind zu einem allgemeingültigen Heilsbegriff geworden im Zuge utopischer evolutionärer Entwicklungen. Die Menschen ohne Ort (griech.: ou  tópos), ohne innere Heimat sind zu bedauern – sie bewegen sich als Utopisten an einer […]