Björn Geitmann Erwartungen erfüllen positive-thinking
Mensch Sein und Spiritualität

Erwartungen erfüllen oder Erwartungen enttäuschen?

Erwartungen erfüllen oder Erwartungen enttäuschen? In unserem Alltag sind wir ständig mit den Erwartungen anderer konfrontiert – und auch mit unseren eigenen Erwartungen. Überall prasseln Erwartungen und fremde Vorstellungen auf uns ein. Und wir müssen Entscheidungen treffen, ob wir diese Erwartungen erfüllen . . . […]

herbst paar baeume tree
Mensch Sein und Spiritualität

Bäume als Begleiter des Menschen

Bäume können uns auf vielen verschiedenen Ebenen unterstützen – wenn wir uns für ihre Energie öffnen. Ein Baum vermittelt zwischen der Natur und dem Menschen, zwischen der Erde, in der er wurzelt, und dem Himmel, in den er sich streckt. Diese kraftvollen Wesen verdienen eine echte Begegnung – so, wie sie Alfred Zenz erfahren durfte. Als er sich ihren „sanften, aber kraftvollen Energien“ öffnete, spürte er sie wie einen elektrischen Impuls im ganzen Körper. […]

zukunft dunkle zeiten woman
Mensch Sein und Spiritualität

Persönliche Vereinbarungen und die Selbstvereinigung

Heute möchte ich mal über die Wichtigkeit persönlicher Vereinbarungen mit sich selbst sprechen. Dieses Thema ist wichtiger als die meisten glauben. Bevor wir nämlich nicht Eins mit uns selbst sind, werden wir kein Einssein in welcher Form auch immer erfahren können. Zumindest kein echtes. Bis dahin ist jedes Einheitsgefühl lediglich eine Schöpfung unserer Vorstellung, ein mentales Konstrukt also. […]

Michael Roads mit Natur verbunden
Mensch Sein und Spiritualität

Wieder bewusst mit der Natur verbinden

Es ist an der Zeit, sich wieder bewusst mit der Natur zu verbinden. So viele Menschen haben buchstäblich Angst davor, was passieren könnte, wann es passieren wird, wie lange es dauern wird. Es ist eine Pandemie der Angst. Die Ängstlichen sind blind für diese Realität, so dass sie ängstlich reagieren, anstatt gesund. […]

Fremdes macht Angst Björn Geitmann coast
Mensch Sein und Spiritualität

Macht Fremdes Dir Angst?

Menschen sind ganz unterschiedlich. Einigen Menschen macht Fremdes Angst und anderen Menschen sind geradezu neugierig und ganz wild darauf, Ungewohntes, Neues und Fremdes kennenzulernen, zu erforschen und zu erfahren. Sie reisen in fremde Länder und es ist für sie Freude, sich auf Fremdes einzustellen. […]

buch-schiff-wolken
Mensch Sein und Spiritualität

Wer bin ich eigentlich wirklich?

Bin ich eine*r oder viele? Groß oder klein, alt oder jung, Mann oder Frau. Kein Wort wird von uns so häufig benutzt, wie das kleine Wörtchen – ICH. Vollgepackt mit Bedeutungen, wird es zum Leuchtturm, nach dem wir unser Leben ausrichten. Wir benutzen dieses Ich, um das Buch unseres Lebens zu schreiben. Je nach Weltanschauung, Konditionierung, Kultur und individueller Prägungen entsteht so eine Gemengelage, die wir dann – Ich – nennen. […]

Björn Geitmann formlose Liebe dream-catcher
Mensch Sein und Spiritualität

Formlose Liebe – wo hat sie einen sicheren Platz in dieser Welt?

Die formlose Liebe hat ihren Platz einzig im Formlosen. Auf der Ebene der Formen regiert das Ego diese Welt. Die naturverbundenen Indianer hatten beispielsweise ebenso wenig eine Chance gegenüber dem weißen Mann wie unser Bauchgefühl keine Chance gegenüber unseren Gedanken hat. Impulse der Liebe … […]

Björn Geitmann Nein sagen tree bark
Mensch Sein und Spiritualität

Nein sagen – weshalb fällt uns dies so schwer?

Warum können wir nicht so gut “Nein” sagen? Aus welchem Grunde fällt uns das “Nein“ sagen so schwer? Woran liegt es, dass wir uns winden wie ein Aal, nur um nicht „Nein“ sagen zu müssen? Die Antwort ist einfach: weil wir ein lieber Mensch sind und weil wir den anderen nicht verletzen möchten. […]

maerchen kind-loewe mammal
Mensch Sein und Spiritualität

Märchen erzählen – Bilder von Träumen, Spiegel der Seele

Der Inhalt von Märchen ist das Leben selbst: Sie sind die Essenz der Lebenserfahrung und -weisheit so vieler Menschen Sie schaffen eine Welt voller Wunder … oder besser: öffnen unsere Augen für diese. Und sie antworten in Bildern, die uns in der Seele berühren, auf die großen Fragen, die sich uns allen im Leben stellen. „Menschen hungern nach solchen Geschichten: Geschichten, die etwas mit unserem Leben zu tun haben“, weiß Sabine Lutkat, Präsidentin der Europäischen Märchengesellschaft. […]

Wie kann ich Halt finden in diesen krisenhaften Zeiten
Mensch Sein und Spiritualität

Wie kann ich Halt finden in diesen krisenhaften Zeiten?

Wie kann ich Halt finden in diesen krisenhaften Zeiten? Wir Menschen haben ein großes Bedürfnis, Halt im Außen finden zu wollen. Früher als Kind brauchten wir den Schutz und den Halt unserer Eltern. Heute sehnen wir uns nach Schutz und Halt in unserer Partnerschaft/Beziehung. Doch letztendlich können wir Schutz und Halt nur in uns selbst finden. Wir als Geist/als Liebe, bieten uns den Halt, den unser Inneres Kind braucht. […]

Gefühle sind unser Anker sea
Mensch Sein und Spiritualität

Unsere Gefühle sind unser Anker – ein neuer Impuls für unser Erwachen

Unserer Gefühle sind unser Anker. Wertvolle neue Impuls zum Erwachen auf Spirit Online. Viele Menschen ärgern sich über ihre negativen Gefühle. Wir alle wünschen uns ein Leben in Leichtigkeit und Freude, in Liebe und Harmonie. Doch wir können erkennen: Unsere Gefühle sind unser Anker. […]

Mensch Sein und Spiritualität

Alles Egoisten oder was? Symptome von Egoisten

Dabei geht es aber nicht darum, wie jemand reagiert, sondern wie schnell jemand in Reaktion kommt. Je schneller ein Mensch auf die Dinge reagiert, desto aktiver ist sein Ego. Ich weiß übrigens schon, dass ‚EGO’ ‚Ich’ heißt, aber auch da gilt es zwischen dem überhöhten falschen und dem ausgewogenen echten Ich zu unterscheiden. […]

Björn Geitmann sich kümmern lavender
Mensch Sein und Spiritualität

Kümmern, abgrenzen und Krankheiten

Wie sich kümmern, sich nicht abgrenzen und Krankheiten zusammenhängen. Krankheiten sind nicht einfach nur Krankheiten, die uns ärgern und nerven, sondern Krankheiten erfüllen vielerlei wichtige Funktionen. Über unsere Krankheiten kommunizieren wir mit der Welt im Außen. Und durch unsere Krankheit kommuniziert das Leben mit uns. Jeder Krankheit liegt beispielsweise ein gewisser „Krankheits-Gewinn“ zugrunde. […]

Alles Anders Glaube und Aberglaube
Mensch Sein und Spiritualität

Glaube und Aberglaube – Was können wir darunter verstehen?

Die Frage von Glaube und Aberglaube begleitet die Menschheit schon solange, wie wir Menschen denken können. In unserem Glauben steckt eine gewaltig große Kraft. “Allein unser Glaube kann Berge versetzen.” Und auch ein Aberglaube kann “Berge versetzen”. Was wir glauben ist unsere (subjektive) Wahrheit. Jeder Glaube ist im Grunde genommen ein Irrglaube, ein künstliches Gedankengebilde in unserem Kopf.

[…]

wandel-zwischenwelt-frau-aurum-cordis
Mensch Sein und Spiritualität

Ständige Veränderung ist das einzig Stetige im Leben

Wir befinden uns in einer genialen Zeit der ständigen Veränderung unserer Welt, in der das Coronavirus uns gerne, seit bereits eineinhalb Jahren, als Katalysator dient. Alte Systeme, die uns über Jahrhunderte Halt gegeben haben, zerbrechen. Traditionen und alte Glaubenssätze verlieren ihren Sinn und ihre Form. Wir brauchen eine neue Orientierung an unserem Herzen und Sicherheit in unserer individuellen Wahrnehmung! […]