Das Neueste Innere Stimme

Intuition – unsere seelische Führung

intuition-seele-tor-fantasyUnsere seelische Führung – Intuition 

Intuition ist etwas Exotisches, etwas Geheimnisvolles, etwas Ursprüngliches – etwas was wir moderne Menschen nur schwer fassen können. Jeder kennt den Begriff, verwendet ihn in seinem Sprachgebrauch und dennoch sind sich viele Menschen ihrer eigenen Intuition nicht bewusst. Doch was ist Intuition nun genau?

Intuition ist die Fähigkeit zu Entscheidungen zu gelangen, ohne den Gebrauch des Verstandes

Es ist eine Art Begabung, auf Anhieb die richtige Entscheidung in einer bestimmten Situation zu treffen und dies ohne dass man die dazugehörigen Zusammenhänge verstehen muss. Der intuitive Mensch trifft seine Entscheidung aus dem Bauch heraus, ohne viel darüber nachzudenken und die Möglichkeiten abzuwägen. Instinktiv wird erfasst, welches die richtige Möglichkeit für den nächsten Schritt ist. Man folgt einfach der inneren Eingebung und hört auf das innere Gefühl, welches einen in eine bestimmte Richtung lenkt.

Intuition ist immer ein Impuls, dessen Entstehung nicht erklärbar ist

Es steht für ein ganzheitliches Wahrnehmen und spontanes Erkennen, daher auch der Name vom lateinischen intueri, was so viel bedeutet wie, betrachten, anschauen und erkennen. Bei der Intuition erahnt der Betreffende Möglichkeiten, die noch nicht sichtbar oder fassbar sind. Er folgt einer anderen Führung als dem materiellen, wissenschaftlichen bzw. fassbaren, die immer nur einen Teil des Ganzen erfassen kann.
Instinktiv erfassen wir die unsichtbaren Wege, die seelischen Kenntnisse, die in uns selbst verborgen liegen.

Jeder Mensch trägt die natürliche Fähigkeit der Intuition in sich, doch bei vielen Menschen muss sie erst aktiviert und gefördert werden. Nur wenige Menschen vertrauen auf ihre Intuition, denn, wenn man seiner inneren Führung folgt, dann muss man Vertrauen haben und Planung, sowie Kontrolle aufgeben – und dies fällt kopfgesteuerten Menschen sehr schwer. Viele Menschen vertrauen eher ihrem Verstand und verlassen sich auf äußere Führungen, indem sie der Beratung anderer Menschen oder Computerprogrammen folgen, anstatt in ihr Innerstes hinein zu horchen und den ganz eigenen Weg zu gehen.

Umso mehr der Mensch sich von Befürchtungen und Angst verunsichern lässt umso weniger intuitiv ist er.

Um seine eigene Intuition zu fördern, muss man vertrauen ins eigene Leben haben

Mit seinen Ängsten umgehen können und eine gutes Lebensgefühl entwickeln. Denn umso mehr Ängste in uns vorherrschen, umso mehr blockieren sie den Zugang zu unserem eigenen Selbst und damit auch zu unserer Intuition.

Um einen besseren Zugang zu uns selbst zu bekommen, müssen wir uns mit dem Thema der eigenen Sterblichkeit unseres menschlichen Anteils auseinandersetzten, um das menschliche Leben besser zu verstehen und damit auch uns selbst näher kennen zu lernen. Wir müssen uns auf die Suche nach unserem eigenen Selbst begeben und erkennen wer wir wirklich sind – unsterbliche Seelen in einem sterblichen Körper.

Wenn wir uns mit der eigenen Seele auseinandersetzen und unser menschliches Leben aus der Sicht unseres unsterblichen Anteils betrachten, dann verlieren wir eine ganze Menge an Ängsten die wir hegen, weil wir als Menschen so viel zu verlieren haben. Als unsterbliche Seele haben wir nichts zu verlieren und uns stehen ganz andere Möglichkeiten offen, in diesem menschlichen Leben, im Jenseits und während unserer nächsten Erdenbesuche.

Jede Seele lebt für sich eine Zeitlang hier auf Erden als menschliches Wesen um gewisse Erfahrungen zu sammeln

Öffnen wir uns dieser Ansicht, indem wir alles als ein Geschenk betrachten, was uns Freude bringt und in Liebe wieder gehen lassen, wenn die Zeit gekommen ist, dann können wir mit den sogenannten Schicksalsschlägen besser umgehen. Denn alles im menschlichen Leben hat seine Zeit, doch wir müssen lernen wieder loszulassen und dies fällt vielen Menschen schwer.

Wir Seelen kommen als Menschen alleine auf diese Welt und wir gehen eines Tages auch wieder alleine von dieser Welt. Wir können nichts und niemanden mitnehmen, wenn es Zeit wird das menschliche Leben hinter uns zu lassen, außer der Fülle an Erfahrungen, die wir gemacht haben.

Alles andere ist unbeständig, vergänglich und auch nicht wichtig

Wir brauchen es seelisch nicht. Verstehst du dieses Gesetz des menschlichen Lebens und fühlst, dass da noch mehr ist, als der tägliche Ablauf, der Alltag und die Routine, dann verlierst du die Angst, dass dein Leben nur in einer bestimmten Form richtig ist. Das menschliche Leben verändert sich ständig und wir müssen lernen uns immer wieder dem Neuen anzupassen, doch genau deswegen sind wir Seelen hier.

Es gilt, sich jeden Tag den Herausforderungen zu stellen und das menschliche Leben als etwas Wunderbares anzusehen, auch wenn geliebte Menschen aus unserem Leben gehen oder materielle Dinge sich ändern. Lerne wahrhaftig als endlos lebende Seele zu leben, dann weißt du wer du bist und kannst dich vertrauensvoll deiner seelischen Führung öffnen. Denn jeder von uns trägt die Intuition als innere, seelische Stimme in sich.

Jeder von uns muss seinem seelischen Weg gehen und niemand kennt ihn besser als unsere eigene Seele.

Daher fällt es uns leichter intuitiv zu sein, wenn wir uns auf diesen Anteil unseres Selbst einlassen. Jeder kann seine Intuition trainieren, denn je mehr wir sie benutzen, umso stärker wird sie. Wichtig ist es, dafür Vertrauen in die eigenen Gefühle und Impulse zu bekommen. Am besten man übt erst einmal mit einfachen Dingen, damit erst gar keine Angst aufkommen kann.

Beispielsweise kann man bei der Fahrt in die Stadt seiner Intuition auf der Suche nach einem Parkplatz folgen und je nach Gefühl eine Seitenstraße auswählen. Dabei hat man nichts zu verlieren, außer, dass man vielleicht länger auf der Suche nach einem Parkplatz ist. Doch seien wir mal ehrlich, oftmals haben wir im Alltag ein bestimmtes Gefühl und entscheiden uns dann aus Vernunft- oder Verstandesgründen dagegen und im Nachhinein stellen wir fest unser Gefühl hat uns das Richtige spüren lassen.

Intuition ist die Basis für Kreativität und Erfindungen

Vielleicht bist du bereits intuitiv und weißt es nur noch nicht. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten seine Intuition im Leben nutzbringend einzusetzen. Ob es bei der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle ist, beim Entwerfen eines neuen Bildes, beim Komponieren eines Liedes, beim Kauf eines Buches, bei der Suche nach dem richtigen Weg zu einem bestimmten Ziel, oder bei der Partnerwahl. Intuition hilft uns die richtige Antwort im Leben zu finden, wenn wir bereit sind die Fragen zu stellen.

Alle Naturvölker haben sich auf dieses wichtige Instrument verlassen, denn sie hatten meist auch keine anderen Möglichkeiten als auf ihr eigenes inneres Gefühl zu vertrauen. Die moderne Technik, nimmt uns viele eigene Entscheidungen ab, doch deswegen sind wir nicht in allen Bereichen erfolgreicher als ein verbundener Naturmensch der mit nichts in der Hand überleben kann, weil er spürt und sich auf seinen Instinkt verlässt, sowie aus der Natur alles was er benötigt sich basteln kann.

Wenn du bisher sehr wenig auf deine Intuition vertraut hast, dann sei geduldig mit dir selbst

Je nachdem wie alt du menschlich gesehen bist, hast du viele Jahre deine inneren Gefühle ignoriert und daher deine eigene Intuition blockiert. So wie eine Pflanze aus einem Samen, muss deine Intuition sich langsam entwickeln und wachsen. Gib ihr Zeit und habe das Vertrauen in dich selbst, dass du es schaffen kannst. Intuition ist keine Zauberei, sondern es ist das Rückerinnern an unseren seelischen Ursprung, an unsere Naturanbindung, an die Verbindung mit allem was ist und existiert.

Es ist ganz egal wie wir es bezeichnen: Ahnung, Eingebung, Instinkt, Geistesblitz, Bauchgefühl oder sechster Sinn – Intuition ist immer ein Teil von uns, wenn wir wissen wer wir wahrhaftig sind: Seelen auf der Reise eines menschlichen Wesens.
Lasse dich auf diese Führung ein, lerne zu vertrauen und du lernst dich und deine Möglichkeiten viel besser kennen.

In jedem von uns steckt viel mehr als man auf den ersten Blick erkennen kann und was uns am meisten im Leben einschränkt und blockiert sind nur wir selbst.

Lerne dir selbst zu vertrauen, setzte die Intuition am Anfang spielerisch in deinem Leben ein und lerne dich selbst von einer neuen Seite aus kennen: Erinnere Dich an dich selbst und deinen seelischen Ursprung zurück.

Buchtipp:cover-nathalie-schmidt-seelenbuch

“Die Kraft deiner Seele”
von Nathalie Schmidt
Alle Info’s zum Buch findest Du >>> HIER

07.02.2019
Nathalie Schmidt

Autorin

Alle Beiträge von der Autorin auf Spirit Online

Nathalie SchmidtPortrait Nathalie Schmidt

Zur Autorin: Nathalie Schmidt ist als Reiki-Therapeutin und Expertin für metaphysische Behandlungsmethoden und Lebensberatung. Für sie ist oberstes Gebot, die Seele des Menschen und damit auch seine Lebensenergie in den Mittelpunkt ihrer Arbeit zu stellen.
www.Energie-Lebensberatung.de
Zur Biographie der Autorin

Den Artikel kommentieren

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung

E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter


Anzeigelion-tours