Stapel, Jana

portrait-jana-stapel

portrait-jana-stapelJana Stapel

wurde hellhörig, hellsichtig und hellfühlig geboren, was ihr die wunderbare Arbeit als mentales Medium in eigener Praxis in Rostock ermöglicht. Sie studierte Diplom – Biologie mit dem Schwerpunkt Biochemie an der Universität Rostock und promovierte anschließend zum Doktor der Medizinwissenschaften.

Neben der Verbindung zur „geistigen Welt“, die sie als Medium schaffen kann, ist es ihr ebenfalls wichtig die Verbindung zwischen Wissenschaft & Spiritualität zu verstärken.

Als Medium kombiniert sie in ihren Vorträgen und Seminaren das Wissen aus der Bewusstseinsforschung, Reinkarnationsforschung, Nahtodforschung, Medialitätsforschung und Quantenphysik mit ihren eigenen Erfahrungen, die sie als Medium gemacht hat.

In ihrer Praxis in Rostock bietet sie Jenseitskontakte, Kontakt zum eigenen Geistführer als mediale Beratung, ein Wahrnehmungs Coaching in Zusammenarbeit mit dem eigenen Geistführer, Mediale Abende, Mediale Übungszirkel sowie verschiedene Vorträge und Seminare an.

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“ (Aristoteles).

Dr. rer. hum. Jana Stapel
Medium
Parkstraße 2
18057 Rostock

E-Mail: mediumdr.stapel@gmail.com
Webseite: www.medium-dr-janastapel.com

Alle Beiträge der Autorin auf Spirit Online

Spirit PLUS – Für Spirit Online zahl ich

Standpunkt und Haltung in einer sich verändernden Welt

Spirituell relevante Informationen nachvollziehbar, kompetent, glaubwürdig und verständlich
Leben ist Veränderung – was so einfach klingt, ist eines der anspruchsvollsten Unterfangen des täglichen Menschseins. Wir stellen uns dieser Aufgabe!

Unsere Informationen auf spirit-online.de sind frei zugänglich – für alle. Jeden Tag. Das geht nur, wenn uns viele Leser*innen freiwillig unterstützen.
Schon 5,- Euro im Monat helfen uns und sichern die Zukunft von spirit-online.de
Jederzeit sofort kündbar einfach per E Mail!

Unterstützen Sie Spirit Online mit Ihrem Beitrag

Spirit PLUS – Für Spirit Online – Für Spirit Online zahl ich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*