spirituelle Musik

Liquid Mind XII: Peace

Liquid-Mind-PeaceWegweiser zum Frieden:
Liquid Mind XII: Peace

Mit “Peace” ist das mittlerweile 15. Album von Liquid Mind kürzlich erschienen. Seit 1994 veröffentlicht der kalifornische Musiker, Komponist und Produzent Chuck Wild unter diesem Pseudonym Musik, welche durch ihre typischen warmen, sphärischen Synthesizer-Sounds und den beruhigenden Melodien die Sparte Entspannungsmusik massgeblich geprägt und beeinflusst hat.

Wie bei allen Liquid Mind Alben, geht es auch bei diesem 12. Studioalbum nicht um die Veröffentlichung brandneuer potentieller Charthits oder innovativstem Soundmaterial, sondern um ein Konzept: Ein aus einem tiefen Wunsch heraus geborener und erstrebenswerter Zustand, den es zu erreichen gilt. Dafür wird der Weg musikalisch geebnet.

Vollkommene Entspannung

Genau durch diese Herangehensweise ist das erste Liquid Mind Album “Ambience Minimus“ entstanden: aus dem Wunsch heraus, vollkommene Entspannung zu erlangen. Und seither widmet sich jedes Album einem Thema bzw. einem Zustand. Sei es beispielsweise Schlaf (“Sleep“, “Deep Sleep“), Inneres Gleichgewicht (“Balance”), die Meditation (“Meditation”) oder andere.

Mit “Peace” schenkt uns Chuck Wild ein Album, welches ganz im Stil von Liquid Mind ist: schwebender, sphärischer Sound mit beruhigenden Harmonien und Melodien, im Takt ruhiger Atmung eingespielt. “Peace” widmet sich – der Name verrät es bereits – dem Frieden. Universeller Friede mag nach wie vor ein Wunschgedanke sein. Doch bekanntlich “beginnt auch der längste Marsch mit dem ersten Schritt” (Laotse, 6. Jh.v.Chr.). So gesehen beginnt auch globaler Friede mit dem Frieden zwischen zwei Menschen. Und darum geht es Chuck Wild in diesem Album.

Es ist dieser Prozess, Frieden zwischen zwei Menschen zu erzeugen, welchem dieses Album gewidmet ist.

(Chuck Wild)

Real Music Sampler: “Liquid Mind XII: Peace”

Mit Abspielen des Videos stimmen Sie einer Übertragung von Daten an Youtube zu. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.

Und in der Tat: Die Titel, der auf dem Album vertretenen Stücke, lesen sich wie Wegweiser auf dem Pfad zum Frieden.

Liebe

Als Grundvoraussetzung und im Zentrum von allem steht die Liebe (“At the Center is Love”). Wo Liebe ist, ist auch Friede möglich. Eine respektvolle Kommunikation von Mensch zu Mensch (“Communication”, “Person to Person”) bildet die Basis, verhindert Missverständnisse und führt zur Entdeckung gemeinsamer Werte (“Shared Values”). Diese gemeinsamen Werte wiederum bestärken den Willen, sich die Liebe einzugestehen. Sie zu fühlen und sich ihr hinzugeben (“Surrender to Love”). Nur so können wir es schaffen, vertrauensvoll aufeinander zuzugehen und gemeinsam den Weg im Vertrauen (“Trust”) zu bestreiten. Je grösser das Vertrauen, umso mehr werden wir uns unserer Einzigartigkeit bewusst (“Oneness”) und der Geist des Friedens (“Spirit of Peace”) kann herrschen.

Dunkelheit kann Dunkelheit nicht vertreiben; nur Licht kann das tun.
Hass kann Hass nicht vertreiben; nur Liebe kann das tun.

Dieses Zitat von Martin Luther King Jr. wird im Einleger der CD von “Peace” abgebildet und verdeutlicht, wie wichtig eine Botschaft der Liebe und des Friedens in der heutigen Zeit geworden ist. Eine Zeit, welche zunehmend durch Angst und Unsicherheit geprägt ist und wo die Wurzeln des Hasses in jeder Ecke ihre Nahrung finden.

Friede

Mit “Liquid Mind XII: Peace” sendet Chuck Wild eine musikalische Botschaft der Liebe und des Friedens in die Welt. Man fühlt sich durch die zuversichtlichen, hoffnungsvollen Harmonien getragen und durch die Wärme der Klänge geborgen. Seine charakteristische Musik verfehlt auch auf diesem Album ihre Wirkung nicht: Sie beruhigt und entspannt. Und Entspannung ist eine Grundvoraussetzung für Friede. Sei es globaler, zwischenmenschlicher oder innerer Friede.

Erscheinungsdatum: 15. Dezember 2017

Erhältlich als: CD, Download und Stream / 61:37 Min.

Genre: Entspannung

Geeignet für:

Meditation:ying-yangying-yangying-yangying-yangying-yang
Entspannung:ying-yangying-yangying-yangying-yangying-yang
Hintergrundmusik:ying-yangying-yangying-yangying-yangying-yang
Bewegung und Tanz: 
Bewusstes Anhören:ying-yangying-yangying-yang

Diese Einschätzung stellt keine qualitative Bewertung dar. Erläuterungen zu den Einschätzungen finden Sie unter Musik – Die Stimme der Seele

Lesen Sie auch:

Liquid Mind: Das Künstlerportrait

 

Hörbeispiele:


(Durck klicken auf das “x” oben links, kann von der Anzeige wieder auf den Player gewechselt werden)

“Liquid Mind XII: Peace” ist unter anderem erhältlich bei:
liquid-mind-peace-banner-amazon liquid-mind-peace-banner-itunesliquid-mind-peace-banner-jpc 

 

 

 

 

 

Möchten Sie Ihr Album auf Spirit-Online vorgestellt bekommen oder einen direkten Link zu Ihrem Shop?
Dann nehmen Sie mit unserer Musikredaktion Kontakt auf.

03.07.2018
Dany Nussbaumer
Alle Beiträge des Autors auf Spirit Online

Den Artikel kommentieren

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung
E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter

X