wasser steine fluss mindfulness
Achtsamkeit

Was bedeutet Achtsamkeit?

Häufig wird der Begriff Achtsamkeit mit Aufmerksamkeit verwechselt. Aufmerksamkeit meint die Fähigkeit bewusst wahr zu nehmen. Der Begriff Achtsamkeit hat jedoch zwei Bedeutungen: bemerken, was gerade geschieht und sich dessen zu erinnern, was heilsam ist. Diese zweite Bedeutung ist sehr wichtig, denn die ethische Dimension der Achtsamkeit ist es, anderen zu nützen und nicht zu schaden. […]

mann-Trauer-abstrakt-love
Achtsamkeit

Die Würde des Menschen ist antastbar

Spirit Online: “… Für uns ist es eine viel bestätigte Tatsache, dass  Würde und damit verbundene ethische Prinzipien konsequent außer Kraft gesetzt wurden. Und dies ist wesentlich durch Politik, Politiker, Wirtschaftsführer, Hedgefonds, sogenannten Eliten und vielen anderen gefördert worden. Über Jahrzehnte. Die Schäden die bereits angerichtet wurden sind kolossal …” […]

Achtsamkeit

Achtsamkeit und die Wahrheit

Alles was sich gerade zeigt, ist wahr. Sonst wäre es nicht da. Und doch ist die eine Wahrheit nicht immer die des Gegenübers. Mit der Achtsamkeit ist es deshalb so eine Sache. Wie kann ich meine Wahrheit leben und achtsam mit mir selbst umgehen, wenn ich dabei andere Wahrheiten verletzen oder verneinen muss?  […]

Achtsamkeit

Achtsamkeit und Midlife Crisis

Alles teilt sich schön auf, baut aufeinander auf und hat ein großes Ziel: seinem Kern näher zu kommen, zu wachsen und in die Eigenverantwortung zu gehen und diese auch zu leben. Sie wollen sich rausstehlen aus der Midlife Crisis und halten Sie für Humbug? […]

Achtsamkeit-Bibliothek-Studie-Mann-library
Achtsamkeit

Achtsamkeit hilft Uni Stress zu bewältigen

Das Studentenleben ist auch nicht mehr das, was es einmal war. Nichts mehr mit Bummeln und Faul Sein. Nichts mehr mit dem ewigen Studenten. Studierende und – ganz allgemein – in Ausbildung befindliche junge Menschen – sind mittlerweile einem beachtlichen und vielfältigen Leistungsdruck ausgesetzt. […]

Auge-gott-eye
Achtsamkeit

Wie geht Achtsamkeit und Würde?

Susanne Hühn: “… Würde erlebst du, wenn du dich selbst als das, was du wirklich bist, respektierst und dich entsprechend zeigst: in Handlungen, in dem, was du sagst, in dem, wie du dich gibst. Egal, ob es anderen gefällt oder nicht. Sogar dann, wenn es dich in Schwierigkeiten bringt. …” […]

backen-torte-baking
Achtsamkeit

Was bedeutet gelebte Würde im Alltag

Stefanie Menzel: “… Das sind genau die Punkte, an denen sich für mich ein würdevoller Umgang im Zwischenmenschlichen bemerkbar macht. Denn die Ausgeglichenheit, die ihm selbst zugutekommt, lässt er auch seine Mitarbeiter spüren. …” […]

Finger-Hand-Beruehrung-sw-touch
Achtsamkeit

Was bedeutet Würde und wie wird man würdig?

Bruno Würtenberger: ” … Natürlich, im Grunde genommen sind alle Menschen würdig. Zumindest würdig geboren. Darum geht es nicht. Wir sollten uns diese Würde eben auch beibehalten. Das ist der Unterschied zwischen jenen Menschen die Gott und jenen, welche dem Antigott folgen. Gott in uns sagt: Diene dem Nächsten. Der Antigott sagt: Diene dir selbst.” […]

Frau-Stress-Gesicht-Kopfschmerz-ache
Achtsamkeit

Mit Achtsamkeit leben ohne innere Unruhe

Auch wenn die innere Unruhe unangenehm ist und bekämpft werden sollte, hat es einen guten Grund, weshalb es auftritt. Mit innerer Unruhe wird lediglich deutlich gemacht, dass etwas in der momentanen Lebenssituation nicht optimal ist. Die langfristigen Lösungen für Nervosität … […]

spirituelle Bücher: Achtsamkeit
Achtsamkeit

Achtsamkeit als eine Revolution mitten im Leben

Das geistige Konzept der Achtsamkeit vermittelt die Verbundenheit des Menschen mit allem was ist, dass er also ein Teil eines Ganzen ist. Auf dem Gefühl des Mitgefühls und der Zuneigung berührt Achtsamkeit alle Belange des Lebens.
Bereits auf den ersten Seiten dieser spirituellen Buchempfehlung wird unsere menschliche Neugier geweckt, die Praxis der Achtsamkeit selbst auszuprobieren und die persönliche Erfahrung zu machen, wie wertvoll und lebensbereichernd Achtsamkeit  ist und wie breit das Spektrum der (Aus-)Wirkungen auf den weiteren Lebensweg sein kann.

  […]

Buddha im Wasser
Achtsamkeit

Achtsamkeit ist ein Geisteszustand

Achtsamkeit ist wie ein Muskel, den wir trainieren müssen – je mehr trainieren, desto leichter fällt es uns, achtsam zu sein. Eigentlich ist es gar nicht schwierig, achtsam zu sein, es ist ein ganz natürlicher Zustand. Achtsam zu bleiben und sich daran zu erinnern, wieder achtsam zu werden, wenn man mal wieder in die Abgelenktheit hineingerutscht ist, hingegen fällt uns schwer. […]