Alternative Heilmethoden

Reiki ~ Die universelle Lebensenergie nutzen

Reikizeichen auf steinReiki ist ein „Prozess“, der unsere Selbstheilungskräfte aktiviert.

Die Bezeichnung „Reiki“ stammt aus Japan.

Sehr frei übersetzt kann man Reiki als „die Energie des Lebens“ interpretieren.

Für mich ist sie eine sehr liebevolle und sanfte, in ihrer Wirkung jedoch sehr kraftvolle und nachhaltige Energie.

Die Reiki-Kraft erweckt und stärkt alles, was bereits als Anlage in uns vorhanden ist und fördert unsere ureigenen und kreativen Fähigkeiten. Reiki ist eine feinstoffliche, intelligente Energie – die Essenz allen Lebens. Es ist eine Energie, die von einer höheren Macht, (wie immer man sie nennen will) geführt wird. Reiki wird immer von dieser höheren Macht geführt. Daher kann sie weder missbraucht werden noch Schaden zufügen.

Reiki ist an keinen Glauben, eine Religion oder Weltanschauung gebunden.

Die Kraft unseres Körpers, sich von innen heraus zu regenerieren und zu heilen, ist eine der natürlichsten Fähigkeiten, die uns Menschen gegeben ist.

Die Reiki-Kraft fördert den natürlichen Selbstheilungsprozess auf allen Ebenen und unterstützt den Empfänger in der für ihn angemessenen Form. Der freie Wille des Empfängers wird dabei nie beeinträchtigt.

Dabei Reiki wirkt ganzheitlich; d.h. es bezieht alle Ebenen unseres Daseins mit ein.

Es wirkt stets auf der Ursachen-Ebene. Reiki setzt nicht bei den Symptomen an, sondern hilft deren Ursache zu transformieren.

Es wirkt immer nur zum Wohle des Empfängers. Dies kann aber auch manchmal zwischenzeitlich Unangenehmes beinhalten (z.B. die sog. Erstverschlimmerung bei einem Reinigungsprozess). Auch können verdrängte Erfahrungen an die Oberfläche kommen, wenn die Zeit dazu jetzt reif ist.

Der Empfänger braucht nicht an Reiki zu glauben. Es funktioniert auch bei Bewusstlosen, Tieren und Pflanzen. Es ‚muss’ nur gebraucht und angenommen werden.

Reiki wirkt einfach so, wie es gebraucht wird.

Bei der Anwendung ist keine Konzentration erforderlich.

Durch persönliche Aufmerksamkeit kann der Empfänger jedoch die Wirkung bewußter erleben und auch genießen.

Auch ist die Wirkung unabhängig von der Umgebung, in der Reiki gegeben bzw. empfangen wird.

2Pool_ASC Eine angenehme Atmosphäre kann für den Empfänger hilfreich sein, um sich leichter der Energie zu öffnen. Reiki wirkt aber auch unter ,negativen“ äußeren Umständen.

Die Wirkung ist unabhängig von der Lebensführung und unterstützt alle Behandlungsformen.

Es durchdringt alles. Also auch die Kleidung, Holz, Gips und sogar Stahl.

Reiki lässt sich überall anwenden, wo auf irgendeiner Ebene Unterstützung benötigt wird. Es soll keine ärztliche oder therapeutische Behandlung ersetzen, aber es kann alle Behandlungsformen unterstützen.

Übertragen wird Reiki in der Regel durch das Auflegen der Hände.

Der Empfänger bekommt nur soviel, wie er braucht und der Anwender gibt nichts von seiner Energie weiter; er erschöpft nicht und der Empfänger bekommt immer nur reine Energie und wird nicht von negativen Energien und Energieblockaden behelligt, die vielleicht beim Reiki-Anwender verhanden sind.

Während einer Sitzung lässt der Reiki-Anwender die Energie ohne willentliche Beeinflussung durch seine Hände zum Empfänger fließen.

Jeder, der die entsprechenden Einweihungen von einem Reiki-Lehrer erhalten hat, kann Reiki bei sich und anderen anwenden.

Was können Sie tun, wenn Sie sich für Reiki interessieren?

Sprechen Sie mich an und ich helfe Ihnen gern.

Inhalt und Ablauf:

  • In einem Vorgespräch werden Wünsche, Hoffnungen und Erwartungen konkretisiert.
  • Rufen Sie mich gern an oder schreiben Sie mir: 040 – 86 64 60 05 und e-mail: hs@einfach-frei.de
  • Während der Behandlung liegen Sie bequem und bekleidet auf einer Liege. Eine entspannte innere Haltung kann hilfreich für Sie sein.
  • Auf Ihren Wunsch können Sie gern entspannende Musik zur Begleitung hören.
  • Die Energie wird durch leichtes Auflegen der Hände in verschiedenen Positionen auf Ihren Körper übertragen. Dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich, sodass auch Menschen, die eine Berührung Ihres Körpers als unangenehm empfinden, keine Einschränkungen des Behandlungsergebnisses zu befürchten haben. Die Hände werden dann schwebend über dem Körper gehalten.
  • Die Empfindungen sind sehr individuell und persönlich.
  • Bitte kalkulieren Sie ca. 1,5 Stunden für die Behandlung ein, damit Sie sich auch eine ausreichende Ruhezeit gönnen können.
  • Ich weihe Sie gern in Reiki ein und bilde Sie aus

Gern bespreche ich mit Ihnen Ihren persönlichen Wünsche und Fragen.

Den Artikel kommentieren