Shankari Susanne Hill: Mantras for Heart’n’Soul

shankari-susanne-hill-mantras-for-heart-n-soul

shankari-susanne-hill-mantras-for-heart-n-soulAus dem Herzen für die Seele:
Shankari Susanne Hill – Mantras for Heart’n’Soul

Nach ihrer 2016 erschienenen, rein instrumentalen CD “Bliss”, veröffentlicht Shankari Susanne Hill mit “Mantras for Heart’n’Soul” nun ein Album, auf welchem die Komponistin und Multi-Instrumentalistin ihre Musik mit ihrer tief verwurzelten Leidenschaft für Mantras verbindet. Entstanden ist eine reizvolle Sammlung ruhiger, aber auch grooviger Stücke, welche allesamt Lebensfreude und tiefe innere Verbindung ausstrahlen.

432 Hz

Besonders hervorzuheben ist, dass „Mantras for Heart‘n‘Soul“ vollständig in 432 Hz aufgenommen wurde. Und zwar nicht, indem die Musik im Nachhinein künstlich herunter gestimmt wurde, wie es oftmals gerne gemacht wird – sei es, um Zeit und/oder Aufwand zu sparen. Shankari Susanne Hill hat sämtliche Instrumente auf diese besondere Frequenz eingestimmt, darauf ihre Kompositionen eingespielt und die daraus entstandenen Albumtitel aufgenommen.

shankari-susanne-hill-live
Shankari Susanne Hill Live

Diese 432Hz-Stimmung verwendet Shankari Susanne Hill auch für ihre live Auftritte. Dadurch ermöglicht sie ihrem Publikum eine Konzerterfahrung mit ganz besonderer Klangatmosphäre und eine Verbindung mit der eigenen Schwingung.

Mit dem Thema „432Hz-Musik“ haben wir uns im Beitrag „432Hz die magische Frequenz?“ auch genauer auseinander gesetzt. Der vollständige Artikel kann über diesen Link nachgelesen werden.

Zum Miterleben

Die Sängerin und studierte Musikerin hat sämtliche Titel des Albums selber komponiert und alle Instrumente selbst eingespielt: Klavier, Concert- und Bariton-Ukulele, Geige, Bratsche, Glockenspiel und Bass verleihen ihrer Musik eine ganz eigene, unverwechselbare Note. Eine für Mantras ziemlich ungewöhnliche Instrumentation. Doch sorgt genau diese auf “Mantras for Heart’n’Soul” für ein erfrischendes und leuchtend fröhliches Farbenspiel, welches im Wechsel mit auch mal nachdenklichen Nuancen, zum Mitsingen, Mittanzen, Mitfühlen, Mitträumen und Miterleben anregt.

Die 13 Titel auf “Mantras for Heat’n’Soul” sind vielfältig und abwechslungsreich: schöne, einfühlsame Balladen (“Ardas Bhaee”, “Tumi Bhaja Re Mana”) wechseln sich ab mit beschwingten und mitreissenden Songs (“Hari Om”, “Aad Guray Nameh“) bei welchen sich ein erweckender Bewegungsdrang kaum vermeiden lässt.

Ohrwurm

“Asato Ma Sat Gamaya” ist eines der ältesten Gebete aus dem Hinduismus und drückt den Wunsch nach Erlösung aus. Das erste Lied “Asato Ma” birgt in sich, was viele der Songs auf diesem Album auszeichnet: den Ohrwurm-Charakter. Shankari Susanne Hill versteht es, Melodien zu komponieren, welche leicht verständlich und eingängig sind. Nach kurzer Zeit kann man mitsingen und sich der Wirkung des Mantras hingeben, welches in dieser Interpretation als liebevoll beschwingter Walzer hoffnungsvolle Freude ausstrahlt.

Shankari Susanne Hill: “Asato Ma” (aus dem Album “Mantras for Heart’n’Soul”)


Mit Abspielen des Videos stimmen Sie einer Übertragung von Daten an Youtube zu. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.

(Durck klicken auf das “x” oben links, kann von der Anzeige wieder auf den Player gewechselt werden)

“Mantras for Heart’n’Soul” ist unter anderem erhältlich bei:
shankari-susanne-shill-mantras-amazon-banner    shankari-susanne-shill-mantras-itunes-banner          

 

 

 

 

 

Möchten Sie Ihr Album auf Spirit-Online vorgestellt bekommen oder einen direkten Link zu Ihrem Shop? Dann nehmen Sie mit unserer Musikredaktion Kontakt auf.

28.10.2019
Dany Nussbaumer
Alle Beiträge des Autors auf Spirit Online

Spirit PLUS – Für Spirit Online zahl ich

Standpunkt und Haltung in einer sich verändernden Welt

Spirituell relevante Informationen nachvollziehbar, kompetent, glaubwürdig und verständlich
Leben ist Veränderung – was so einfach klingt, ist eines der anspruchsvollsten Unterfangen des täglichen Menschseins. Wir stellen uns dieser Aufgabe!

Unsere Informationen auf spirit-online.de sind frei zugänglich – für alle. Jeden Tag. Das geht nur, wenn sich viele Leser*innen freiwillig mit einem Abo beteiligen.
Schon 5,- Euro im Monat sichern die Zukunft von spirit-online.de im Inhalt und in der Qualität – FÜR SIE!

Jederzeit sofort kündbar einfach per E Mail!

Spirit PLUS – Für Spirit Online – Für Spirit Online zahl ich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*