gefuehle-zeit-alte-fotos-photo
Alternative Heilmethoden

Gefühle kennen keine Zeit

Vor mir sitzt eine erwachsene Frau Mitte fünfzig. Ich lausche ihren Worten und fühle das Feld, das sich im Raum ergießt. Ich weiß noch nichts weiter von Maria und wo uns die Reise ihrer neun Lebensfelder hinführen wird, aber bereits nach diesen kurzen einleitenden Worten vermute ich einen echten „embryonalen Klassiker“ unserer Praxisarbeit. […]

Verbotene Liebe-kim-fohlenstein-Kamphausen-Tauben-Fotolia
Alternative Heilmethoden

Verbotene Liebe – Drei Mal Haselnusseis für Aschenputtel

Die Überschrift der Aschenputtel-Karte war verbotene Liebe. Für Jessica war es die Liebe zum Tennis – zu ihrer Art sich zu bewegen, sich auszudrücken und schlussendlich zu lieben. Vergessen werden darf hier jedoch keines Falls die Tiefe Verbindung zu dem Großonkel – ohne die vielleicht sogar ihre Mutter anders zugänglich gewesen wäre. […]

Kim-fohlenstein-Schlangen-TDH-Cover
Spirituelle Bücher

Schlangen – Torwächter der Heilung

Alle Erlebnisse von uns und unseren Ahnen drücken sich noch heute in unserem Leben aus, denn starke Gefühle vergehen nicht einfach von selbst, sondern wollen gesehen, verstanden und eingeordnet werden. Durch tiefen Kontakt mit den Wesen der Schlangen beginnt ein Bewusstwerdungsprozeß, der das Tor zur Heilung weit öffnet. […]

kim-fohlenstein-Burg-Frankenstein-Abend
spirituelle Geschichten

Frankenstein und das Vermächtnis der Kunst der Alchemie

Das Unscheinbare und die Wahrheit werden Einerlei, Wenn ihre Verbindung bricht entzwei. Wer endlos wirkt und niemals rafft, worum sich’s wirklich dreht, dass Zeit nicht linear vergeht. Wer zu lesen weiß… zwischen Land und Burg und Zeit, Der wird finden statt isolierten Fragmenten. Das Elixier der Alchemie in wahren Elementen. Und so begann schon immer das Studium kosmischer Verbundenheit. […]

kim-fohlenstein-Haensel-Greta
Spiritualität und Gesellschaft

Greta Thunberg und ein modernes Märchen – Hänsel und Greta

„Hänsel und Gretel“ Wegen einer Teuerung, die durchs Land ging, hatten sie nicht mehr genug zu essen für sich und ihre 2 Kinder. Kann es sein, dass ein Märchen bereits von dieser Situation spricht? Ganz ähnlich geht es gerade vielen Familien die es trotz ihrer Berufe nicht mehr schaffen die völlig überteuerten Wohnungen zu bezahlen und am Essen versuchen zu sparen. […]

kim-fohlenstein-Torwaechter-der-Nahrung
Körper, Geist, Seele

Ernährung und Ahnenmedizin

In Ludwigs Sitzung ging es grundsätzlich ständig um Nahrung.Vor allem um die Formulierung der „unpassenden Nahrung“. Ich erinnerte den Kuchen, den er nicht bekam, weil er weiter fuhr. Und nach vielen Fragekünsten erzählte er doch endlich, dass er immer die Kaffeetafel vermisst hatte an der man sich […]

Sprachkurs-Ahnenwelt-kalibri-Shutterstock-Romolo-Tavani-Kim-Fohlenstein
Körper, Geist, Seele

Was haben verlorene Wut, Schmerzen und die Ahnenwelt gemeinsam?

Eine Entzündung ist die Wut des Körpers. Grundsätzlich hat jedes Gewebe und auch jede einzelne Zelle die Fähigkeit sich zu entzünden. Das ist eine sehr gesunde Eigenschaft, die dem Körper hilft bei diversen Arten von Verletzungen schnelle, gute Hilfe durch die fünf Kardinalzeichen zur Verfügung zu stellen: […]

Steinmaennchen-Ahnen-Lebensfeld-Generationen
Alternative Heilmethoden

Ahnenmedizin berührt Generationen

Ausgelagerte Erfahrungen warten auf ihre Verarbeitung. Wenn Lebenssituationen für Menschen zum Zeitpunkt ihres Entstehens nicht zu verarbeiten sind, wenn sie nicht in das Erleben integriert werden können, entsteht im menschlichen Gehirn eine Dissoziation, eine Abspaltung. […]