Zeitstruktur und innere Wahrheit – Erzengel Michael Channeling

endspurt-fluss-abendsonne-prairie

Erzengel Michael Channeling Dezember 2020 endspurt abendsonneZeitstruktur und innere Wahrheit – Erzengel Michael  Channeling Dezember 2020 Endspurt?

Was ist Wahrheit? Meine Wahrheit ist, dass ich jetzt vor deinem inneren Auge präsent bin. Diejenigen, die sich schon gut im inneren Visualisieren geübt haben oder die, deren inneres Auge offen ist, können mich jetzt sehen. Ich bin Michael, auch als Erzengel Michael lange bekannt. Wie ich immer gern vermittle: Du kannst den Titel weglassen. Ich bin Michael.

Vielfach präsent in dieser aufregenden Zeit, vielfach sichtbar, wenngleich auch mehr durch gewisse unpersönliche Taten und Ergebnisse des geführten Wandels. Wie oft schon betont: Es ist nicht gestattet, in den freien Willen einzugreifen. Aber wir dürfen gewisse äußere Vorkommnisse beeinflussen, gegebenenfalls auch unterbinden oder aufheben.

Dieser Planet steht unter hohem Schutz.

Was nicht bedeutet, dass der Weg des Befreiens, der Weg in die Freiheit, nicht selbst getan werden muss. Hilfe ist immer da, wenngleich oft für die äußeren Augen nicht sichtbar.

Deshalb auch unser Angebot: Nehmt auf den inneren Ebenen Kontakt zu uns auf. Nehmt uns wahr, spürt uns, arbeitet mit uns eng zusammen, ob es nun für den persönlichen Bereich oder für die Verbreitung der Liebe ist. Letztlich ist es EINS. Oder?

Meine Hand ruht jetzt auf deinem Herzen. Das kannst du mit deiner inneren Wahrnehmung sehen oder über diesen Fühl-Kontakt bemerken. Wir pflegen stets zu betonen, dass du somit mit einem Teil deines Seins auf der anderen Seite bist. Hier ist die Kraft der Veränderung einleitbar. Dann folgen deine empfangenen Ideen dem Weg und werden zu Taten. Ob in deinem privaten, persönlichen Sein, wie ihr es gern einstuft, oder ob in geschäftlichen oder größeren kollektiven Bereichen. Jeder kleinste Gedanke hat eine starke Kraft und kann sich zu einer Lawine entwickeln.

Was ist los im Moment? Worum geht es in dieser speziellen Zeitstruktur?

Du weißt, dass es Zeit und Raum in den höheren Ebenen nicht gibt. Den Ebenen, aus denen vieles kommt und von dir umgesetzt wird. Lass dir sagen, wir sind neben dir und flüstern dir zu, was jetzt wirklich los ist. Sagen wir es salopp, so würde ich von einem Endspurt sprechen.

Dieser Endspurt offenbart alles, was nicht öffentlich ist. Wenn dir also sehr intensive Botschaften, eher zu unwahr anmutende, auf den Tisch kommen, fühle in dich, ob es wahr sein kann. Dein Herz wird vielfach nicken. Dein Verstand wird es sich nicht vorstellen können. Ja, dann heißt dies wohl, vieles von dem, was der Mensch als normal oder korrekt einstuft, in einem neuen Licht zu sehen. Alles offenbart sich, was im Schatten stand.

Manches erscheint äußerst unwahrscheinlich und abstrus, so als wäre es einem Science-Fiction-Roman entsprungen.
Die Frage ist, was machst du mit all den Informationen, die jetzt das Netz fast sprengen? Allerdings ist auch eine gewisse Müdigkeit bei vielen Menschen zu spüren. So vieles wurde über das Virus erzählt, über das wie, warum, wo, wann, und ob es wirklich so ist wie beschrieben. So können einige von euch nicht mehr verarbeiten, was geschrieben steht und gesagt wird. Doch lasst nicht locker, euch mit den Dingen zu beschäftigen. Gut ist, dies objektiv zu tun. Es geht nicht darum, es mental und emotional zu verarbeiten. Wie heißt es so schön: Nur mit dem Herzen sieht man gut.
Ich ergänze: Nur mit dem Herzen sieht man wahr.

Warum bist du wohl jetzt auf der Erde?

Richtig, um scheinbare Tatsachen umzuwandeln. Wer sich mit diesen Themen des Virus und den Anordnungen und Auswirkungen beschäftigt, und das mit dem Herzen tut, wandelt um. Bedenke, jeder Gedanke ist ein tatkräftiges Werkzeug. Wer Gedanken (Informationen) bearbeitet, es neutral durch sich hindurch schleust und umwandelt, verändert das Feld, von dem sich alle nähren. Auch wenn du dessen müde bist, bleib am Ball, wenn deine innere Stimme es dir ans Herz legt.

Die Art und Weise jetzt hier zu wirken beinhaltet vieles. Es ist das, was ich eben beschrieb, es ist auch das im Außen tätig sein. Viele Menschen von euch alten Seelen fühlen sich bemüßigt, mit anderen all die Infos zu teilen, um sie zu verbreiten und um Diskussion zu sorgen, die wiederrum das Feld verändern. Dann habt ihr natürlich auch die Aufgabe, euch generell immer mehr im Herzen zu befinden. Gut ist, das Heilige Höhere Herz, den Sitz des Höheren Herzens, im Auge zu haben, um von da die Inspirationen zu bekommen, was für euch persönlich grad ansteht. So ist der Dienst, dein Wirken hier auf der Erde vielfältig. Dafür bist du hier.

Nun, sagen wir einmal so, es fühlt sich nach Endspurt an, was die Entwicklung des Planeten Erde, den Aufstieg und den Wandel anbelangt.

Doch hab stets im Auge, dass sich nicht für alle Menschen hier der gleiche Weg offenbart. Wie es in der Dualität so ist, wählt ein jeder, was für ihn passt. Es müssen nicht alle Bewohner verstehen, was jetzt tatsächlich abläuft. Viele wollen die Erfahrung der Unterdrückung, des nicht richtig Sehens und die damit verbundenen Lebenswesen erleben. Werte nicht.

Bleib bei deinem Sein und vertrete alles mit deiner inneren Herzenswahrheit. Wenn du darüber ein bisschen nachdenkst, fühlt es sich richtig an, oder? Aber eben auch nur für dich. Du kannst nur für dich denken und entscheiden. Du kannst lediglich die Gedanken und dein Herzensgut anderen im Feld zur Verfügung stellen. Was es bewirkt, wird sich zeigen.

Kryon sagt, der Fluss des Lebens hier auf der Erde hat zwei Ufer.

Eines in der Dualität, eines in der Multidimensionalität. Welches Ufer wer wählt, ist die eigene Entscheidung. Und du kannst nur für dich entscheiden. Die Ufer werden sich voneinander entfernen. Das Hinüberhüpfen von einem Ufer zum anderen ist physisch immer schwerer. Geistig geht dies natürlich weiter. Man nennt dies auch Lichtarbeit.

So ist all dies vielschichtig zu sehen. Wer in alten Mysterien Schulen gearbeitet hat, wirkt sicher in der Nacht in der astralen Welt, um die dortigen Schemen und Elementarwesen zu beobachten und gegebenenfalls zu beeinflussen. Diese, die das Leben auf der Erde und auch das der einzelnen Wesen mitgestalten. Wie heißt es so schön: Du bist nie allein.

Das ist korrekt. Niemand ist allein. Das ist nicht möglich. Doch es ist gut, zu beobachten, wer einen begleitet und sich möglicherweise auch davon zu befreien, damit man selbst wählen kann, was und wie man leben will. So findet die Beeinflussung nicht nur im Außen statt, sondern die astralen inneren Welten tun ihr Weiteres.

Die gute Nachricht – wie man so schön sagt – ist, dass ihr sehr stark seid, in den Traumebenen agiert und ebenso in dem gesamten astralen Bereich reinigt und klärt. So manch einer von euch bringt beim morgendlichen Erwachen verrückte Gedanken- und Erlebnisfetzen mit, die sich nicht so recht einordnen lassen. Seid sicher, ihr seid hier multidimensional unterwegs. Mehr und mehr von euch verlassen schon oder bald bewusst den Körper, um tätig zu sein.

Ist dies die Endphase, der Endspurt der Erdentwicklung des Projekts Erde?

Auf jeden Fall spitzt sich vieles in den nächsten Monaten zu. In welche Richtung auch immer. Vieles liegt in euren Händen. Ihr seid die, die an des Waages Zünglein sitzen. Seid autark, seid ehrlich, seid offen für innere Wahrheiten, Inspirationen und verarbeitet äußere Nachrichten und Erlebnisse mit dem Herzen, ohne zu werten und ohne damit das eigene Leben zu verändern. Haltet die innere Waage, seid mittig und erfreut euch daran, einen menschlichen Körper zu bewohnen.

Und haltet alles für möglich, messt nicht an äußeren Informationen, die vielleicht eh nicht stimmig sind. Ich weiß, es sind harte, nebulös erscheinende Zeitqualitäten. Aber in deinem Höheren Heiligen Herzen, das außerhalb von Raum und Zeit schlägt, ist alles so erkennbar, wie es wirklich für dich ist. Und deine Wahrheit muss nicht kompatibel sein mit der Wahrheit deiner Familie. Das mag auch eine Herausforderung sein. Aber du wirst wissen, wie damit umzugehen ist.

Lasst mich euch noch etwas offenbaren oder bestätigen:

Hast du gewusst, dass es viele Zeitreisende in dieser Zeit des Wandels gibt? Es sind Brüder und Schwestern, die hier agieren, um alte Schritte des Missbrauchs wieder auszugleichen. Sie sind hier, um die Zeitschiene des Planeten zu korrigieren. Das ist eine wichtige Aktion, die viel Fingerspitzengefühl verlangt, viel Herzensgefühl zu erkennen, was richtig und was falsch ist. Letztlich ist alles EINS.

Es gibt nur eine Seite der scheinbaren zwei. Es gibt auch keinen Kampf auf dieser Erde. Es ist ein Angleichen der Positionen, die sich einmal entfernten. Gut und Böse sind zwei Seiten einer Medaille. Und die eine Seite bekam vor langer Zeit mehr Gewicht. Deshalb kommen die Brüder und Schwestern wieder und nehmen den damaligen Helfern ihre Waffen weg.

Bist du ein Zeitreisender? Dein Herz wird es dir vermitteln.

Lass mich dir noch sagen:

Es gibt keinen Grund zu verzweifeln, wütend zu sein, sich zu grämen. Es gibt nur eine Kraft, die all das, was sich jetzt hier ausdrückt, wieder ins Gleichgewicht bringt: Die Liebe. Deine Liebe, deine Zuversicht, deine Herzensenergie werden gebraucht. Gönn dir Zeiten der Ruhe, der Stille, des nach innen Gehens. Dort ist deine Wahrheit, dein Ventil für das Erkennen, wer du wirklich bist. Und mit dieser Erkenntnis lässt es sich hier wunderbar agieren. Lichtvoll eben.

Nun stehe ich für Fragen zu Verfügung. Wir wollen nun auch die geistigen Ebenen für dich verstärken, damit du mit einem Bein mehr hier drüben bist. Wichtig für neue Schübe des Wissens und der Kraft. Stelle mir deine Fragen. Ich beantworte sie gern.

Voller Kraft und Segen bin ich Michael

Erzengel Michael Channeling Dezember 2020

Empfangen von Barbara Bessen im Dezember 2020. Dieser Text steht zur freien Nutzung zur Verfügung. Änderungen des Textes sind nicht erlaubt.

Weitere Channelings und geistige Botschaften durch Barbara Bessen 
findest du >>> HIER

02.12.2020
Wir freuen uns, Sie/Euch bald irgendwo wieder zu hören oder zu sehen.
Herzlichst
Barbara Bessen und Team

Büro Barbara Bessen, Großer Burstah 44, 20457 Hamburg +49 (0) 40 37 50 32 01
info@barbara-bessen.com
www.barbara-bessen.com
www.strahlenverlag.com

Alle Beiträge, Reisen, Bücher und Seminare auf Spirit Online

Portrait-neu-Barbara-BessenBarbara Bessen

Barbara Bessen ist als Medium, Seminarleiterin und spiritueller Coach seit 2002 mit KRYON, Saint Germain und anderen geistigen Freunden unterwegs, gibt deren Botschaften weiter und hilft den Menschen, selbst tiefer in die geistigen Sphären vorzudringen. Barbara ermöglicht die liebevollen Botschaften der Geistigen Freunde zu erhalten und zu verstehen.
»»» Mehr erfahren

Alle aktuellen Events mit
Barbara Bessen

 
Alle Events auf einen Blick

Für Artikel innerhalb dieses Dienstes ist der jeweilige Autor verantwortlich. Diese Artikel stellen die Meinung dieses Autors dar und spiegeln nicht grundsätzlich die Meinung des Seitenbetreibers dar. Bei einer Verletzung von fremden Urheberrecht oder sonstiger Rechte durch den Seitenbetreiber oder eines Autors, ist auf die Verletzung per eMail hinzuweisen. Bei Bestehen einer Verletzung wird diese umgehend beseitigt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*