laecheln-blau-gruen-buddha
Das Neueste aus der Welt der Spiritualität

Heilsames Mitgefühl für sich selbst und andere

Wenn ich mich mit meinen Mitmenschen verbinde, mich großzügig verschenke, dann bleibt diese liebevolle Energie uns Beiden erhalten, denn ich erkenne, dass wir nicht getrennte Lebewesen sondern eins sind. Eins und mit nur einem gemeinsamen Töpfchen. […]

spirituelle Musik

Sangeeta Kaur: Compassion

Das vielseitige und virtuose Spiel mit Chor und Stimme macht „Compassion“ zu einem wahren Hörerlebnis. Sangeeta Kaur schafft mit ihrer vielseitig einsetzbaren Stimme eine einzigartige und sehr persönliche musikalische Landschaft in der weiten Welt der spirituellen Musik. […]

tropfen-blase-9-soap-bubble
Numerologie

Impuls zum Monat 9 – Verbinde dich mit allen Wesen

Zum Auftakt des Monats September möchte ich die besondere Schwingung der 9 beschreiben: Die 9 ist die Zahl des Mitgefühls und der allumfassenden Liebe, der Liebe also zur ganzen Schöpfung und zu allen Menschen. Die 9 weiß, dass die höchste Form der Liebe bedingungsloses Geben und selbstverständliches Tun ist. […]

auge-spiegelung-weinendes-Kind-child
Spiritualität und Bewusstsein

Das Leid der Welt – und ich

Wie finde ich eine Balance zwischen dem Leid der Welt und meinem persönlichen Glück? Kann und darf ich überhaupt glücklich sein angesichts dessen, was um mich herum passiert? Ein Gewissenskonflikt. Situationen, die viele Menschen bewegt. […]

Mauckner - Mann am Strand
Mensch Sein und Spiritualität

Die Heldenreise des Mannes

Es geht um die initiatische Reise “nach Hause” zu sich selbst, d.h., zur Bestimmung, zur Erfüllung, zum Wesen, zur Essenz, zum Höheren. Wie auch immer wir es nennen, hängt vom Standpunkt und Bewusstsein des Reisenden ab. […]

Engel-gesicht-statue-angel
Achtsamkeit

Achtsamkeit bedeutet Würde und Respekt

Diana Hochgräfe: “… Dies hat für mich absolut nichts mit Würde zu tun und seitdem ich diese Zusammenhänge kenne, ernähre ich mich selbst vegan/vegetarisch und es ist schön zu sehen, dass es immer mehr werden, denen das Leid der anderen – egal, ob Mensch oder Tier – nicht egal ist. …” […]

anja-mertens-haus
Spiritualität und Gesellschaft

Vom guten Leben

Veränderungen haben so viele Gesichter wie die Menschen, die sie bewirken. So beginnt der eine zu meditieren, der nächste isst kein Fleisch mehr, ein anderer arbeitet  und konsumiert weniger, einer kümmert sich um Menschen, denen es nicht so gut geht, ist im Umweltschutz oder der Tierhilfe aktiv.  […]

wallner-Business-Energetik
Spiritualität und Business

Braucht eine digitalisierte Welt mehr Mitgefühl?

Alles hängt mit allem zusammen. Das wissen langsam auch die stursten Rationalisten. Aber diese Gewissheit und vor allem unsere Kernkompetenz: die Fähigkeit zu lieben, sollen vor dem Business nicht halt machen, im Gegenteil. Dort sind sie notwendiger denn je. […]

kind-staunen-sterne-child
Spiritualität und Philosophie

Alle Jahre wieder

Wenn Weihnachten NICHT DAS GANZE JAHR ÜBER in Liebe, im Miteinander und Füreinander praktiziert wird, braucht es an diesem einen Tag des Jahres eigentlich gar nicht begangen zu werden, weil das Geheimnis und die Forderungen der LIEBE sich nicht in Gefühlsduselei mit Erinnerung an Kindheitstage, … […]

Auge-gesicht-gras-eye
Spiritualität und Bewusstsein

Du Bist Was Du Denkst

Gehe einen Schritt zurück und betrachte das große Ganze und die breite Perspektive. Verständnis, Mitgefühl und Akzeptanz sind hilfreich, wenn Du „sehen“ willst. Egal auf welcher Frequenz Du vibrierst oder auf welchen Kanal Du eingestellt bist (welche Wünsche Du hast), wenn Du Dich selbst fragst: „warum … […]

Mann gebeugt im Meer bei Sonnenlicht
Aufstieg und Lernen

In Frieden kommen – wozu dient diese Erfahrung?

Wenn ihr dann auf der Erde seid und FÜHLT, dann fragt ihr euch zu Recht, ob ihr noch ganz beisammen wart, als ihr euch diesen Lebensplan entworfen habt und die Antwort ist natürlich Nein! Ihr hattet keine Körper, ihr wusstet nicht, wie sich das, was ihr erforschen wolltet, anfühlt. […]

geöffnete Hände
Aufstieg und Lernen

Christus Energie

Es bedarf keiner weiteren “Praktiken” als einfach nur des liebevollen Annehmen und Zulassen von allem, was jetzt ist und sich durch uns ausdrücken möchte. Ohne eine Bewertung von Gut oder Schlecht, sondern einfach nur SEIN. […]

Feuer und Wasser
Spiritualität und Gesellschaft

Wer ist hier böse? ~ „Meine Religion ist Mitgefühl.“

„Meine Religion ist Mitgefühl.“ Das sagt der Dalai Lama. … Wir haben dieselben Bedürfnisse: wir wollen lieben und geliebt werden, wir wollen geborgen sein und wir alle wollen glücklich sein.  Auch deswegen, sollten wir Mitgefühl mit den sogenannten „bösen“ Menschen haben. […]