ayurveda-kraut-gewuerze-blumen-flower
Ayurveda und Spiritualität

Kraut zum Wohlfühlen – Ayurveda und mehr

Dravyaguna ist die ayurvedische Kräuterheilkunde. Diese hat zum Ziel, auch ohne Messer messerscharf Probleme im Stoffwechsel angehen zu können. In meinem Artikel „Heilkräuter und Ayurveda im Laufe der Jahreszeiten“ habe ich schon den wesentlichen Unterschied in der Betrachtungsweise von Pflanzen zwischen der westlichen und der ayurvedischen Herangehensweise beschrieben. […]

ayurvedische-ernaehrung-gemuese-vegetables
Ayurveda und Spiritualität

Ayurveda Ernährung für Gesundheit und Wohlbefinden

Die Ayurveda-Ernährung ist heute noch genauso aktuell, wie vor tausenden von Jahren. Ayurveda, die 5.000 Jahre alte Medizin Indiens, beinhaltet ein komplettes System für die Ernährung. Es basiert darauf, dass die Speisen gut verträglich und sehr schmackhaft sind. Bei Ungleichgewichten der Konstitution können auch ganz spezifische Empfehlungen zu mehr Gesundheit führen. […]

frau-meer-gluecklich-fitness
Ayurveda und Spiritualität

Mit Ayurveda durch den hitzigen Sommer

Leicht beschwingt durch den Sommer – Ayurveda gibt uns die richtigen Empfehlungen für Gesundheit und Lebensfreude im Sommer. Sommer verbinden wir gerne mit Sonne, Strand, Lebensfreude. Der Sommer ist die „heiße Jahreszeit“ die aber auch ihre Tücken hat, die uns das Leben schwer machen können. […]

ayurvedische-gewuerzmischung-Neutzler
Ayurveda und Spiritualität

Ayurvedische Gewürze – Gewürzmischungen natürliches Heilmittel

Im Ayurveda werden alle Nahrungsmittel, und somit auch Kräuter und Gewürze, den innewohnenden Kräften, Geschmacksrichtungen und Wirkungsweisen zugeordnet. So gibt der Geschmack einen wichtigen Hinweis auf den Einfluss im Körper und auf die 3 Doshas Vata – Pitta – Kapha. […]

Anti Aging mit Ayurveda-Wolfgang-Neutzler-Ayurveda-Lifestyle-8-lily
Ayurveda und Spiritualität

Anti Aging mit Ayurveda – Jugendlichkeit bis ins hohe Alter

Grundsätzlich beschreibt der Begriff Rasayana Maßnahmen, die dazu geeignet sind, die Gewebe im Körper des Menschen optimal zu entwickeln. Aus ayurvedischer Sicht ist dies die Basis für Gesundheit, ein gutes Immunsystem, alle Stoffwechselleistungen des Körpers sowie für die Strahlkraft des Menschen. […]

Wolfgang-Neutzler-Ayurveda-Lifestyle-7-lily
Ayurveda und Spiritualität

Ayurveda Geist und äußere Reize

Der nach außen gerichtete Geist: Dieser verwendet das Gehirn und die Sinneseindrücke, um im Außen zu agieren. Dieser geistige Anteil – den kennen wir zur Genüge. Aber auch die Werbung weiß, wie man diesen Anteil des menschlichen Geistes nutzt, um Bedürfnisse zu wecken. […]

Wolfgang-Neutzler-Ayurveda-Lifestyle-6-lily
Ayurveda und Spiritualität

Ayurveda Ernährungsberatung und Ayurveda Medizin

Oft wollen wir zwar AGNI, handeln aber gegensätzlich, so dass AMA (Übersäuerung oder Verschlackung des Körpers) gefördert wird, so z.B. bei übermäßigen oder verkehrtem Essen, bei Bewegungsmangel, bei ein regelmäßiger Aufnahme von Genussgiften – damit wird die AMA-Bildung im Körper erhöht. […]

Wolfgang-Neutzler-Ayurveda-Lifestyle-5-lily
Ayurveda und Spiritualität

Ayurveda Ernährung Gewürze und Kräuter

Heute betrachten wir uns die Gewürze und Kräuter und welche Auswirkungen diese auf die Konstitutionen Vata, Pitta und Kapha haben. Unabhängig von diesen Zuordnungen kann es aber sein, dass Sie Kräuter und Gewürze mögen oder auch gut vertragen, auch wenn diese nicht in diesen Aufstellungen stehen. […]

Detox-4-Lombok-peisger-devaya-ayurveda
Ernährung

Ayurvedisch kochen DETOX

Bei einem Menschen, dessen Verdauungsfeuer gereinigt wurde, wird der Stoffwechsel angeregt, Krankheit verringert und normale Gesundheit aufrechterhalten. Sinnesorgane, Geist und sexuelle Kraft werden erzeugt. Alterserscheinungen treten weniger leicht auf und der Mensch lebt lange frei von Störungen. […]

Wolfgang-Neutzler-Ayurveda-Lifestyle-3-lily
Ayurveda und Spiritualität

Ayurveda Tages Routine und Gesundheit

Tipp:Haben Sie abends schon einmal das Gefühl gehabt, aufgedreht zu sein, nicht mehr runterzukommen? Nach Ayurveda ist dann  „Vata“ sehr hoch.  Das können Sie in 5-10 Minuten deutlich verbessern – Sie erleichtern sich selbst, zu entspannen. Ölen Sie Ihre Füße ein. Nun massieren sie jeden Fuß 5 Minuten mit ruhigen streichenden und kreisenden Bewegungen. […]