spirituelle Musik

Paul Avgerinos: Mindfulness

paul-avgerinos-mindfulnessLiebe und Achtsamkeit:
Paul Avgerinos – Mindfulness

Paul Avgerinos gehört ohne Zweifel zu den bekanntesten und erfolgreichsten Künstlern des jüngeren New-Age Musikgenres. Wollte man die bisher 24 Alben des preisgekrönten Komponisten und Multiinstrumentalisten in einem Wort zusammenfassen, dann wäre es: Liebe.

Diese tiefe und ehrliche Liebe, welche ein beständiges Element in seiner Musik, seinem Leben und seiner Persönlichkeit ist.

Es ist meine Lebensaufgabe, Frieden, Liebe, Freude, Heilung, Toleranz, Zufriedenheit und Glückseligkeit durch sanfte und friedliche Musik, sowie durch die Gegenwart meines Wesens zu verbreiten.”  (Paul Avgerinos)

paul-avgerinos-grace-banner-amazonPaul Avgerinos neustes Album “Mindfulness” ist eine musikalische Weiterentwicklung u.a. seiner vor 3 Jahren erschienenen und mit einem Grammy® ausgezeichneten CD “Grace”.

Die dieser Weiterentwicklung zugrunde liegenden Gemeinsamkeiten spiegeln sich mitunter in den eingesetzten Klängen und Synthesizersounds wider, welche einen in ihrer Charakteristik zeitweise auch an Alben wie “Love” (2009) und “Bliss” (2011) erinnern.

“Mindfulness” aber, geht tiefer: Das Album bildet eine Sammlung an stimmungsvollen und zutiefst meditativen Klanglandschaften, welche sich – vollkommen befreit von Melodien und Rhythmen – auf das Wesentliche besinnen. Daher der Titel: Achtsamkeit (mindfulness). Nichts soll einen beim Anhören von dem Ablenken, was ist: dem gegenwärtigen Moment.

Beginner’s Mind”, das erste Stück auf der CD, stimmt ein auf diese Reise zur Achtsamkeit. Musikalisch sehr schön umgesetzt, ist die herrschende Vielfalt an Eindrücken, schwebenden Gedanken und Erinnerungen, welche anfänglich in einem vorherrschen, sich aber immer mehr verflüchtigen, um einem Zustand vollkommener innerer Ruhe Raum zu geben. Gelegentliche gedankliche Ablenkungen holt die Musik wieder liebevoll zurück, als merke sie, dass man innerlich abgeschweift ist.

Einem schützenden Mantel gleich, umhüllt einen “Formless” mit sphärischen Chören, vielschichtig schwingenden Obertönen und durchsichtigen Klangspielen. Auf diese Weise geborgen und von jeglicher Ablenkung geschützt, erlaubt einem diese Musik, in einem Zustand vollkommenen Daseins in ihr zu verweilen.

Im Vergleich dazu erscheint das seinerseits klanglich minimalistisch gehaltene “Clarity” genau in der vom Titel verheissenen Klarheit: Rein, unverfälscht und hell. Erfüllt von reiner Liebe, strömt dieses Musikstück eine Schlichtheit aus, die überwältigt. Mit einer Länge von knapp 5 Minuten ist “Clarity” für meinen Geschmack etwas zu kurz geraten, dermassen wertvoll sein Inhalt. Aber mittels der in so einem Fall sehr nützlichen “Wiederholfunktion” des Abspielgerätes, eignet sich auch dieser Titel hervorragend für lange Achtsamkeits-Meditationen.

Paul Avgerinos: “Clarity” (aus dem Album “Mindfulness”)

Interessant und besonders bemerkenswert ist, dass die Stücke auf “Mindfulness” zum Teil unterschiedliche Stufen der Achtsamkeit ansprechen. “Presence” und “Still” beispielsweise, sind gut geeignet für erste eigene Achtsamkeitsübungen oder Situationen, bei welchen man gerne immer mal wieder in Gedanken abschweift. Liebevoll und unaufdringlich führt einen Paul Avgerinos Musik dabei immer mal wieder sanft zurück ins Jetzt und zu einem selbst.

Andere Titel wie “At Peace”, “Expansive” und das strahlende “Blissful” lassen einen wiederum vollkommen ungestört in der eigenen Achtsamkeit ruhen. Sie umhüllen einen schützend und ohne jeglichen Anspruch und eröffnen einem den Raum, den man benötigt, um bei sich zu sein.

Paul Avgerinos hat für dieses, sein neustes Album, nicht nur wunderschöne, friedliche und strahlende Musik geschrieben: “Mindfulness” ist eine Sammlung von 10 atmosphärisch-musikalischen Meditationen, welche allesamt einen Zustand tiefster Achtsamkeit fördern. Auch als Hintergrundmusik eignet sich diese CD wunderbar, um Räume, in denen Meditations- und Entspannungs-Sitzungen, Behandlungen, Massagen usw. stattfinden, mit innerer Ruhe und Frieden zu erfüllen.

So kann man sich vertrauensvoll in die musikalischen Arme von “Mindfulness” fallen lassen und sich dieser Musik in Liebe und Achtsamkeit bedingungslos hingeben.

Erscheinungsdatum: 17. August 2018

Erhältlich als: CD, Download und Stream / 73:24 Min.

Genre: Entspannung, Meditation, New-Age

Geeignet für:

Meditation:ying-yangying-yangying-yangying-yangying-yang
Entspannung:ying-yangying-yangying-yangying-yangying-yang
Hintergrundmusik:ying-yangying-yangying-yangying-yang
Bewusstes Anhören:ying-yang

Diese Einschätzung stellt keine qualitative Bewertung dar. Erläuterungen zu den Einschätzungen finden Sie unter Musik – Die Stimme der Seele

Hörbeispiele:


(Durck klicken auf das “x” oben links, kann von der Anzeige wieder auf den Player gewechselt werden)

“Mindfulness” ist unter anderem erhältlich bei:
paul-avgerinos-mindfulness-banner-amazon  paul-avgerinos-mindfulness-banner-itunes  paul-avgerinos-mindfulness-banner-jpc  

 

 

 

 

Möchten Sie Ihr Album auf Spirit-Online vorgestellt bekommen oder einen direkten Link zu Ihrem Shop? Dann nehmen Sie mit unserer Musikredaktion Kontakt auf.

01.09.2018
Dany Nussbaumer
Alle Beiträge des Autors auf Spirit Online

Den Artikel kommentieren

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung

E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter


Anzeigelion-tours