Ines Siri Trost Rosenwesen
Himmel & Erde

Herzfrequenz und Resonanz

Immer mehr Menschen wachen auf in die Erkenntnis, dass es das Leben schädigende Frequenzen gibt, die uns ungewollt in den Ballungszentren der Städte und menschenreichen Gebieten erreichen, durchwellen und in unserer Leibesorganisation mehr oder weniger Schaden anrichten, je nach dem wie ungeschützt oder geschützt wir sind, wie unvorbereitet oder eben vorbereitet. […]

Siri Trost Engel der Verbindung
Himmel & Erde

Unser Lichtleib

Viele Menschen kennen neben dem stofflichen Leib, unserm physischen Körper, auch den Ätherleib oder Energieleib, der auch der „Bilde-Kräfte-Leib“ genannt wird, ebenso wie den Astralleib, jenen Leib, der uns mit den Sternen verbindet und welcher des Nachtens auch zu eben diesen Sternen wandert, um dort neue Impulse … […]

siri trost Schoepferengel Balde Baldar 2021
Himmel & Erde

Schlaf, der kleine Bruder des Todes

In den alten Zeiten war es Teil einer spirituellen Bildung, dass ein Mensch lernte, bewusst in den Tod zu gehen, hinüber zur anderen Seite des Lebens. Es war selbstverständlich, Praktiken zu erlernen, die einem selbst die Fähigkeit verliehen, beispielsweise seinen Herzschlag zu verlangsamen oder komplett anzuhalten, ohne Drogen, ohne äußere gewaltsame Eingriffe natürlich, … […]

siri trost Balde Baldar 2019
Himmel & Erde

Die Kraft des Regenbogens

Ein Regenbogen spannt sich über das Land. Die Seele atmet auf und das Herz öffnet sich bei diesem Anblick. Tiefe Berührtheit und Freude zieht durch das eigene Sein. Eine Farbenbrücke zwischen Himmel und Erde. Ein Klang in unserer Seele wird geweckt, der uns an unseren Ursprungsstrom erinnert. Reinheit, Klarheit, Heilsein, die Fülle des Lebens in ihrer vollen Schönheit, der eigene Schöpfergeist und die Schöpferkraft in uns… All dies resoniert und quillt wie ein Quellbrunnen aus unserem Herzen. […]

siri trost Erzengel Luciel
Himmel & Erde

Wachtraum, Klartraum – das Wache Träumen

„Klarträumen“ oder „sich im Zustand des wachen Träumens zu befinden“ heißt, sich während des Träumens darüber im Klaren zu sein, dass man träumt. Es heißt weiterhin, dass jener Teil des Ichs oder des eigenen Bewusstseins, welcher in diesem Fall im Zustand des Traumes wach dabei bleibt, ganz klar selbst Handelnder bleibt, also mitbestimmt, was geschieht. […]

siri trost Engel Dankbarkeit
Dankbarkeit und Spiritualität

Dankbarkeit ist Wertschätzung

Diese Wertschätzung bereitet den Grund und Boden für alles, was uns zufließt und das Leben nährt und gedeihen lässt, also auch für die Erfüllung und Entfaltung all unserer Bitten, Vorhaben und Visionen. So leuchtete mir dieser Hinweis des Erzengels Metathron vollkommen ein. Er fordert uns auf, daraus eine Übung zu machen. […]

siri trost 1 Thyron Ziunell
Himmel & Erde

Die Kontinuität unseres Bewusstseins

Wie kann ich dieses sphärische zeitlich-räumliche Bewusstsein ganz konkret üben? Du kannst es draußen in der Natur üben, indem du für dich wunderschöne Orte aufsuchst, an denen deine Seele ein Zuhause hat, in dem Du alle Zeit vergisst, dich einfach nur wohl fühlst und eintauchst in das allumfassende Alleinssein mit den Wesen deiner Umgebung. […]

siri-trost-Schoepferwillen
Himmel & Erde

Auf dem Weg in die neue Lichtes-Freude-Zeit

Freude ist ein Jungbrunnen! Sie durchlichtet unseren Energieleib, durchatmet und befreit unseren physischen Leib und erhellt unser Gemüt. Sie löst alte Blockaden und negativ bindende Strukturen einfach auf. Sie stärkt von sich aus unseren Lichtleib und dessen Entwicklung. Und noch etwas habe ich beobachtet: Die kleinen Ätherwesen der Lüfte … […]

siri-trost-cover-Metathrons-Festschrift
Spirituelle Bücher

Metathrons Festschrift zur neuen Erde

„Freuet Euch!“ So beginnt der Erzengel Metathron seine Festesrede zur neuen Erde. Er nimmt uns darin mit auf den Weg, den unsere Seele als ihren ureigenen Impuls von Entwicklung kennt, als ihre Heimat und ihre Erfüllung. Freude ist der Quell der Schöpfung und ihre Schwingung vermag alles zu lösen und zu verwandeln, was ihr fremd ist und sie selber hemmt. […]

siri-trost-2-unter-Mitwirkung-des-Erzengels-Luziel
Himmel & Erde

Die heiligen drei Könige

Heute ist der Heiligdreikönigtag! Ein Feiertag ist es seit dem Geschehnis, dass sich die heiligen drei Könige aufgemacht haben, um das Christuskind aufzusuchen, es zu begrüßen und seine Geburt zu feiern. Sie brachten Geschenke: Weihrauch, Myrrhe und Gold! Wie können wir heute die Feierlichkeit dieses Geschehens in unserer Seele noch oder wieder erleben? […]