Autoren

Würtenberger, Bruno

Bruno Würtenberger PassbildBruno Würtenberger

Geboren am 24.12.1960 in Zürich.

Nach über 30 Jahren empirischer Bewusstseinsforschung entwickelte er das ganzheitliche Bewusstseins-Training FreeSpirit®.

Würtenberger gilt im deutschsprachigen Raum als exzellenter Bewusstseinsforscher und hervorragender Redner. Er ist freischaffender Redakteur diverser Fachzeitschriften und Autor vieler Bücher. 2006 wurde Würtenberger für seinen Friedensauftrag nach Serbien eingeladen und sprach auch im Wiener Hauptsitz der UNO anlässlich des Weltfriedenstages.

Besonders am Herzen liegt ihm auch das ebenfalls von ihm gegründete Kinderhilfswerk „ FreeSpirit®-Compassion“ (FSCIS) welches zum Ziel hat, nachhaltige und unbürokratische Hilfe vor allem für notleidende Kinder zu leisten. Bruno Würtenberger – selbst Vater eines Sohnes – betont stets, dass es sich lohnt, sich für die Kinder dieser Welt einzusetzen, da sie schließlich die Zukunft einer friedlichen und glücklichen Weltgemeinschaft sind.

Kurz: Bruno Würtenberger ist Mensch von ganzem Herzen, charismatisch, humorvoll und tiefgründig so, wie es auch erwartet wird von jemandem, dessen Berufung es ist, das Bewusstsein der Menschen erweitern zu helfen.

Zitat: „Das Bewusstsein des Menschen ist zu unglaublichen Dingen fähig. Die einzigen Begrenzungen zum vollkommenen Erschaffen persönlicher Realität sind Glaubensmuster und Überzeugungen  welche sich in uns festgesetzt haben. Diese lassen sich ändern, neu programmieren und so lange modifizieren, bis letztlich die Möglichkeit besteht, sich ein Leben ganz nach seinen eigenen Vorstellungen erschaffen zu können.


Free
Spirit® ist die optimale Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Spiritualität, ein Quantensprung des Bewusstseins, leicht umzusetzen, effizient und nachhaltig.

Alle Beiträge vom Autor auf Spirit Online

Den Artikel kommentieren