Spirituelle Bücher

Krafttiere: Wegbegleiter durch dein Leben

eleonore-radtberger-buchcover-krafttiere-wegbegleiterKrafttiere: Wegbegleiter durch dein Leben
Entschlüsseln Sie die Botschaft der Krafttiere

Leseprobe aus „Krafttiere: Wegbegleiter durch dein Leben“
Ein Buch der Autorin Eleonore Radtberger

Jeder kennt Füchse und Wölfe, auch wenn er diese noch nie gesehen hat. Das gilt ebenso für Löwen oder Kamele, denen man hierzulande nur im Zoo oder Zirkus begegnen kann. Wer sich plötzlich von Lurchen oder Gürteltieren fasziniert findet und ihnen immer wieder begegnet in Büchern oder Filmen, wird diese Vertreter ihrer Art sehr selten bei Auflistungen finden. Jedenfalls nicht, wenn es um Krafttiere geht.

Genau genommen kann man kein Gürteltier treffen, wenn man spazieren geht. Lurche wohl auch eher selten. Aber das gilt auch für Dachse und Ziegen. Aber „treffen“ heißt ja nicht „begegnen“, und genau darauf kommt es an.

Zwar spricht unser Inneres auf die Bilder an, die seit jeher einen großen Symbolgehalt hatten in unserem Lebensraum, doch kennt jedes Kind heute außer Bär, Wolf und Hirsch eben auch Panther, Giraffe oder Koala.

Und das ist der Punkt:

Wenn etwas in uns antwortet – auf das, was wir sehen – dann ist es eine Begegnung. Und das ist selten zufällig. Auch dann nicht, wenn wir dieses Wort „Zufall“ sehr wörtlich nehmen. Denn dann heißt es ja, dass uns jetzt und hier etwas „zufällt“. Das könnte durchaus eine Erste-Hilfe-Maßnahme in Gestalt eines Krafttieres sein, wenn Angstgedanken aufkommen oder auch drängende Fragen.

Natürlich kann man überall nachlesen, wenn es um den Storch oder auch den Affen als Krafttier geht. Handelt es sich aber um ein australisches Schnabeltier, ist das nicht so einfach. Man kann sich zwar gut darüber informieren, doch was ist mit der Botschaft? Nun, die muss man eben entschlüsseln. Sobald man so viel wie möglich über dieses Tier herausgefunden hat, weiß man auch, was es so besonders macht. Und da beginnt das Verständnis.

Vielleicht kennen Sie das ja:

„Ich muss heute schon den ganzen Tag an die Ponys denken, die unser Nachbar hatte, als wir noch Kinder waren.“ Wenn so ein Gedanke immer wieder aufkommt, selbst wenn Sie auf den Bus warten oder im Büro sitzen, dann ist klar, was gemeint ist. Entdecken Sie die Botschaft!

„Wie war das damals? Hatten wir Freude an diesen Tieren? Haben wir in diesen Tagen positive oder negative Erlebnisse gehabt? Welche Gefühle gehören zu dieser Zeit, als die Ponys zu unserem Leben gehörten, weil sie stets präsent waren?“

Vielleicht fehlt gerade jetzt irgendein Aspekt in unserem Leben und meldet sich nach langer Zeit wieder zu Wort. Wenn sich ein Tier auf diese Weise immer wieder bemerkbar macht, dann kommt das nicht von ungefähr.

Auch wenn es sonderbar klingt:

Mit Ameisenbären ist es ganz dasselbe. Man hat einen Film gesehen oder auch nur ein Bild, vielleicht etwas gelesen. Und plötzlich denkt man an Ameisenbären. Vielleicht lohnt es sich, die eigene Reaktion auf so einen Gesellen zu entschlüsseln.

  • Findet man so ein Tier hübsch oder lustig?
  • Macht es einen unheimlichen Eindruck oder stößt es einen sogar ab?
  • Und warum ist das so?

Ganz gleich, ob man nun schnell nachlesen kann oder nicht: Es kommt immer auf die Berührung an. Bei allem.

Eleonore-Radtberger-selbstportraitEleonore Radtberger und ihre Bücher

Die Autorin und Lebensberaterin Eleonore Radtberger wurde 1957 im Rheinland geboren und befasst sich seit vielen Jahren sehr intensiv mit spiritueller Arbeit, wobei der Tarot einen großen Raum einnimmt. Radtberger arbeitet auch mit anderen Medien, wie zum Beispiel Krafttier-Karten, die sie in ihrem neuesten Buch beschreibt:

Krafttiere: Wegbegleiter durch dein Leben: eleonore-radtberger-buchcover-krafttiere-wegbegleiter
Über die alternative Arbeit mit Krafttierkarten“ (200 Seiten, ISBN 978-3749408795).

Ob man eine Krafttierkarte zieht, um die Botschaft dieses Tieres zu hören, oder ob man von seinem Krafttier träumt: Diese Wege führen zu erstaunlichen Entdeckungen und verblüffenden Sichten der Dinge, die zwar auf den ersten Blick nicht in unsere hochtechnisierte Welt zu passen scheinen – aber eben nur auf den ersten Blick.

Link zum Buch bei Amazon

Das könnte auch interessant für Sie sein: 

„Das große Tarot-Buch: Die 78 Karten des Rider-Waite-Tarot“
248 Seiten, ISBN 978-3741205026

In ihrem Hauptwerk vermittelt sie uraltes Wissen zu den großen und kleinen Arkana. Radtberger bespricht in ihrem Buch ausführlich alle 78 Karten des Rider-Waite-Tarot, weitere Beiträge liefern wertvolle Tipps zum Umgang mit dem Tarot und zu Legesystemen.
Weitere Informationen zum Tarot-Buch finden Sie »»» HIER

Den Artikel kommentieren

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung
E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter


Anzeigelion-tours

X