franz-corvus3
spirituelle Geschichten

Spirituelle Geschichten – Corvus – Teil 3 von 3

Ich nahm die Treppe ohne überhaupt zu schauen, ob der Aufzug wieder in Betrieb war. Als ich auf meine Wohnung zuging, wurde das gleichmäßige dumm, dumm, dumm der gedämpften Musik immer lauter. Es waren meine Nachbarn. Innerhalb der Wohnung selbst, trommelte sich der Lärm mühelos durch die dünnen Pappwände. […]

himbeeren-pancake
Körper, Geist, Seele

Wildkräuter: Geschenke der Natur

Sie sind Ausdruck der unglaublichen Fülle, die Mutter Natur für ihre Kinder bereitstellt: Beeren und Wildfrüchte, Kräuter und und Sträucher, Bäume, und Wurzeln. Vielfältig im Geschmack, kostenlos, immer frisch und gerne leicht bitter. […]

franz-corvus1
spirituelle Geschichten

Spirituelle Geschichten – Corvus – Teil 1 von 3

Das war das Stichwort für Crow und er flatterte vom Aktenschrank herunter und landete auf Stuarts unbewachte linke Schulter. Er ließ sich nieder und inspizierte dessen Ohr aus nächster Nähe, wobei er den Kopf hier hin und da streckte; er war sich nicht sicher ob er dort etwas lohnenswertes finden würde. […]

blume-rune-stones
Himmel & Erde

Runen der Sommersonnenwende

Die Schleier zwischen den Welten sind dünn, und mit etwas Glück und Respekt können wir vielleicht einen Blick auf die Elfenkönigin und ihr Gefolge erhaschen und lernen einen gutmütigen Steintroll kennen.  Auf jeden Fall sind die Naturgeister leichter zu sehen […]

wilder-fluss-river-landscape
Naturschutz Erde

Schamanische Ökologie – Heilung für einen Fluss

Eine tiefgreifende Erfahrung, und aus dieser persönlichen Betroffenheit entstand in mir der Wunsch, etwas für den Fluss Isar zu tun, um reinigende, natürliche Kräfte durch zeremonielle Heilenergie zu unterstützen. So kam es zu dem Entschluss, am Isarufer ein Medizinrad, einen heiligen Steinkreis zu legen, um einzuladen, was eine tiefgreifende Heilung unterstützen konnte. […]

Wolf-Dieter Storl
Pflanzenwelt

Der Garten als Spiegel der Persönlichkeit

Er spiegelt den geistigen und seelischen Zustand des Gärtners wider. Wer seine Seelentriebe ständig zurückdrängt, der beschneidet mit Eifer die Büsche und Bäume; wer Verdauungsschwierigkeiten hat, konzentriert sich auf Kompostierung und Schneckenbekämpfung; der Sauberkeitsfanatiker jätet jedes Unkraut und vergiftet jedes Krabbeltier. Der sachlich nüchterne Praktiker … […]