Verstand verlieren
Bewusstsein

Wenn der Verstand dich gebraucht

Ist es sinnvoll den Verstand zu verlieren? Eine Frage die bei vielen Menschen zunächst scheinbar ein „Nein“ zu fordern scheint. Doch ist es nicht unser Verstand, der uns in Vielem begrenzt und behindert, wenn es um spirituelle Freiheit geht? […]

Doreen Draheim Weite und Offenheit des Seins women
Bewusstsein

Eins-Sein ist möglich!

Du hast bestimmt schon viel über Eins-Sein gehört und gelesen. Ja, ein wahrhaft lohnenswertes Ziel ist das, aber wie kann man es erreichen? Lass es mich mal von der anderen Seite aus betrachten: Was hindert uns denn daran, Eins-Sein zu erfahren? […]

mann frau portrait
Spiritualität und Weiblichkeit

Innerer Führungswechsel in Frau und Mann

Wir erkennen, dass wir in unserem Inneren einen Führungswechsel vornehmen müssen. Über das Herz haben wir Zugang zu unserer Seele, nur über das Herz gelangen wir wieder ins Sein. Bisher meinten wir, uns durch unser Tun zu definieren und haben uns vom Verstand immer weiter von uns selbst wegtragen lassen. […]

gefühl verstand kopf krone fantasy
Bewusstsein

Gefühl und Verstand. Auf die Dosis und die Mischung kommt es an

Gefühl und Verstand sind zwei Highlights in der spirituellen Debatte. Doch der absolute Lieblingsplatz der Community ist das Herz. Nichts ist wichtiger als das Herz. Gefühl und Verstand werden dabei regelmäßig auseinanderdividiert. Das Herz wird mit dem Gefühl und den Emotionen verwechselt. Heraus kommt, dass kaum eine*r so richtig weiß, worum es eigentlich geht. […]

Verstand background
Mensch Sein und Spiritualität

Der Verstand hat vergessen, dass wir Liebe sind

Der Verstand hat vergessen, dass wir Liebe sind. Es gibt nichts, was nicht der Urquelle entsprungen ist. Daher ist auch der Verstand eine Ausdrucksform der universalen Liebe. Da der Verstand sich mit seinen eigenen Vorstellungen und Erwartungen identifiziert, hat er seine Verbindung zur Quelle verloren. […]

frau gehirn karton shvets production
Mensch Sein und Spiritualität

Verstand und Spiritualität nicht immer in Harmonie

Verstand. Ich kann das Augenrollen mancher, die sich als spirituell bezeichnen, förmlich sehen und spüren. Behalt dir deinen Verstand. Ich nehme das Gefühl. Die Wissenschaft – alles nur Hirnwixer. Wenig charmant. Die Wirtschaft. Alles nur Profitgierige und Hirngesteuerte. Nicht ganz falsch. Doch es ist nur ein Teil der Wahrheit. […]

besetzt sein Klo the-door
Mensch Sein und Spiritualität

Besetzt sein

Wie geht es uns als ein Kind der Liebe, als Baby das Licht der Welt erblicken und feststellen müssen, dass unsere Mutter und unser Vater besetzt sind? Unsere Eltern sind nicht frei. Sie sehen uns nicht mit den Augen ihres Herzens und erkennen uns nicht in unserem Liebesein. Unsere Eltern sind besetzt von ihren Gedanken. […]

Wasserball Selbstliebe sich selbst lieben water-polo
Mensch Sein und Spiritualität

Wie man sich Selbst – WIRKLICH – lieben kann

Inzwischen kursieren viele verschiedene Bedeutungen für „Selbstliebe“ in aller Munde. Wunderschön dabei ist, dass dieses Thema zu einer bedeutsamen Thematik innerhalb der Gesellschaft geworden ist und nicht mehr belächelt wird. Zunehmend hat in den letzten Jahrzehnten die Spiritualität eine sehr wertvolle Wichtigkeit in der Öffentlichkeit angenommen […]

spirituelle rebellen newcomer
Bewusstsein

Spiritualität für spirituelle Rebellen

Spiritualität ist seit einiger Zeit in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Doch wie kann man in Spiritualität einsteigen? Was gibt es für spirituelle Rebellen im Angebot? […]

Björn Geitmann Verhalten und Sein soap-bubbles
Mensch Sein und Spiritualität

Symbiose von Verhalten und Sein auflösen

Die Symbiose von Verhalten und Sein auflösen. Wer bin ich? Und wenn ja wie viele? Bin ich mein Verhalten? Oder bin ich mein Sein? Wer oder was bin ICH? Bin ich gleichzusetzen mit dem, was ich mache und tue? Oder gibt es mich auch jenseits dessen, was ich leiste und wirke? […]