mathilde-langevin-n6LcL-RWQNg-unsplash
Achtsamkeit und Spiritualität

Entspannt im Alltag mit der achtsamen Körperwahrnehmung

Die Achtsamkeit ist in der modernen Welt zu einem seltenen Gut des menschlichen Geistes geworden. Durch äußere Einflüsse wie die Schnelllebigkeit und die Digitalisierung verlieren wir schleichend und unbewusst den Kontakt zu uns selbst ohne es zu bemerken. Viele Menschen gehen heutzutage gedankenverloren durch ihren Alltag. […]

frau-meer-gluecklich-woman
Achtsamkeit und Spiritualität

Diese eine Frage, kann dein ganzes Leben verändern

Mir hat sich diese kraftvolle Frage gestellt, nachdem ich vor einigen Jahren einen sehr tiefen und berührenden Traum hatte. In diesem Traum wusste ich, dass meine Zeit diesen Körper zu verlassen, gekommen war. Ich hatte nicht mehr lange zu leben. Obwohl ich seit Kind hellsichtige Träume habe, wusste ich beim Aufwachen, … […]

sinn-des-Lebens-steine-schmetterling-zen
Achtsamkeit und Spiritualität

Kunst der Aufmerksamkeit

Wir kennen das von allem Stofflichen, das uns umgibt. Die Pflanzen gedeihen besser und werden schöner, wenn sie Aufmerksamkeit bekommen. Kristalle erstrahlen, wenn sie gereinigt und aufgeladen werden. Ein Raum schwingt gleich höher, wenn er geputzt wird. Eine Katze schmiegt sich an dich, wenn sie deinen liebevollen Blick spürt. […]

Mata Fischer präsent sein
Achtsamkeit und Spiritualität

Präsent sein, still sein – nicht nach außen gehen

Präsent sein. Still sein. Du bist auf deiner Erdenreise schon viele Wege gegangen. Zuallererst sicherlich den Weg im außen. Was bedeutet das? Deine Aufmerksamkeit ist nach außen gerichtet. Deine Antennen sind alle auf Empfang gestellt. Ständig setzt du dich in Beziehung zur äußeren Welt und willst dazugehören. […]

frau springbrunnen meditation
Achtsamkeit und Spiritualität

Achtsamkeit steigern – Nahrung ergänzen um die Achtsamkeit zu steigern

Achtsamkeit, also die bewusste Konzentration auf die Gegenwart und die eigenen Gefühle und Emotionen, wird seit tausenden von Jahren im Buddhismus praktiziert. Heute ist sie auch in der westlichen Welt in aller Munde und wird in der Therapie von Depressionen und Angstzuständen eingesetzt. […]

wasser steine fluss mindfulness
Achtsamkeit und Spiritualität

Was bedeutet Achtsamkeit?

Häufig wird der Begriff Achtsamkeit mit Aufmerksamkeit verwechselt. Aufmerksamkeit meint die Fähigkeit bewusst wahr zu nehmen. Der Begriff Achtsamkeit hat jedoch zwei Bedeutungen: bemerken, was gerade geschieht und sich dessen zu erinnern, was heilsam ist. Diese zweite Bedeutung ist sehr wichtig, denn die ethische Dimension der Achtsamkeit ist es, anderen zu nützen und nicht zu schaden. […]

spiritualitaet steinturm im fluss stones
Achtsamkeit und Spiritualität

Spiritualität verstehen und leben

Spiritualität ist vielen mittlerweile ein geläufiger Begriff – das ist erfreulich, da wir Spiritualität als etwas Wesentliches für die Weiterentwicklung unserer Gesellschaft in all ihren Ausprägungen erachten. Achtsamkeit ebenso bekannt, spielt eine nicht minder wichtige Rolle im Verständnis um Spiritualität. […]

mann-Trauer-abstrakt-love
Achtsamkeit und Spiritualität

Würde des Menschen ist antastbar

Spirit Online: “… Für uns ist es eine viel bestätigte Tatsache, dass  Würde und damit verbundene ethische Prinzipien konsequent außer Kraft gesetzt wurden. Und dies ist wesentlich durch Politik, Politiker, Wirtschaftsführer, Hedgefonds, sogenannten Eliten und vielen anderen gefördert worden. Über Jahrzehnte. Die Schäden die bereits angerichtet wurden sind kolossal …” […]

frau-spiegel-people
Achtsamkeit und Spiritualität

Achtsamkeit für den Alltag, Revolution für das Bewusstsein

Was bedeutet Bewusstsein – vor allem im Zusammenhang mit der von mir genannten Bewusstseinsrevolution? Diese Frage ist angesichts der Literatur- und Vortragsschwemme zu Bewusstsein mit allerlei Heilsversprechen durchaus berechtigt. Man sollte ja schließlich wissen, worauf man sich einlässt. […]

Achtsamkeit und Spiritualität

Neue Achtsamkeit

Wir wohnen seit einiger Zeit auf dem Land. In einem wunderschönen, alten Landhaus… Und wer auf dem Land wohnt weiß, dass es dort in den alten Häusern eben auch kleine und größere stille Mitbewohner gibt. Still und manchmal eben auch nicht so still. […]