meditation-Konzentration-Samadhi-Einheit-drop-of-water
Meditation

Meditation – von der Konzentration zu Samadhi

Auch Samadhi kann noch unterteilt werden, in Savikalpa- und Nirvikalpasamadhi: Savikalpa ist schwierig zu übersetzen. Es bedeutet, ich bin noch da und weiß, ich erlebe die Erfahrung der Einheit, es ist jemand da, der diese Erfahrung bewusst wahrnimmt.  […]

Meditation

Meditation – Reise in Deine eigene, göttliche Präsenz

Ich habe eine exklusive Meditation für Euch aufgenommen und lade Euch ein, darin einzutauchen. Es ist ein feines, kraftvolles Feld, in dem Ihr mit Eurer Essenz in Verbindung kommen könnt. Lasst Euch ein, taucht tief, genießt es. Beschenkt Euch selbst mit der Begegnung mit Eurer kostbaren Essenz. […]

Meditation

Faszination Meditation – Tricks gegen Störenfriede

Der Feind befindet sich also in unseren eigenen Reihen, wobei es sich gleich um mehrere Störenfriede handelt. Da ist allen voran die Unbewusstheit, gefolgt von der Unfähigkeit und der Ungeübtheit. Hauptsächlich mit diesen drei Sparringpartnern haben wir es im Ring beim Kampf um Konzentration zu tun. […]

wasser-stein-blaetter-meditation-landscape
Meditation

Faszination Meditation – den Verstand zur Ruhe bringen

Wenn wir uns zur Meditation hingezogen fühlen, dann hat das in der Regel folgend Gründe: Wir möchten Abstand von unserem Alltag, sehnen uns nach Stille oder möchten, dass unser Verstand endlich mal ruhig ist. Doch Abstand, Stille und Ruhe sind nicht garantiert, bloß weil wir am Boden sitzend die Beine übereinanderschlagen. […]

Meditation

Faszination Meditation

Da ich die Gelegenheit habe dir mehrere Male die Faszination von Meditation näherzubringen, beginne ich gleich mit dem Ende, der Anfang wird folgen: Kennst du die berühmte Stelle im Film „Matrix“, in der Neo den Pistolenkugeln ausweicht? Er sieht alles wie in Superzeitlupe und hat so alle Zeit der Welt […]

Wasser, das nebelig über Steine fließt
Achtsamkeit

Achtsamkeit und Achtsamkeitsmeditation bei Schmerzen

Die Meditation der Achtsamkeit bringt den Menschen in die Gegenwart des Seins zurück. Mit Meditation kann Stress abgebaut werden, auch solcher, der durch Krankheit entsteht und eine weitere Belastung darstellt. Achtsamkeitsmeditationen kann jeder Mensch erlernen, um sie jederzeit einsetzen zu können. […]

Meditation lindert Stress-Meditation-Achtsamkeit- Stille-Ruhe-lake
Meditation

Meditation lindert Stress und stärkt das Gedächtnis

Die negativen Auswirkungen von chronischem Stress gelten als die größten Beschwerden der Welt von heute. Seine nachteiligen Auswirkungen sind gut dokumentiert. Sie wirken auf fast jedes wichtige Organsystem des Körpers ein und es ist ein wesentlicher Beitrag zur Entwicklung einiger schwerwiegender Krankheiten. […]

Wahrnehmung durch Meditation verändern-frau-wasser-bodypaint-nack
Meditation

Meditation und Wahrnehmung

Das faszinierende an Meditationen ist, dass scheinbar ohne einen religiösen oder spirituellen Hintergrund Meditation eine wohltuende Wirkung auf unseren Körper und Geisteszustand haben kann. Interessant ist hierbei, dass Meditation durchaus eine Schnittstelle zum Spirituellen ist. […]

Meditation

Meditation muss lauter werden

Unser Leben wird immer schneller und oberflächlicher; aktuelle neue Studien beweisen, dass sich so auch unser Denken verändert. Ja auch unser soziales Verhalten erfährt Änderung. SPIRIT ONLINE will hier und heute vom Experten wissen: Bedeutet dieses Zeitalter-Symptom auch, dass wir mehr und oder anders geartete psychische Probleme bekommen? […]

muschel-clam
Meditation

Der wahre Schatz ist die Erfahrung des Seins – Meditation

Meditation zu praktizieren ist einer der wichtigsten Dinge in Zeiten von Aufruhr und Chaos. Meditation ist ein direkter Weg dich wieder in einen ausgewogenen Zustand zu bringen. Wenn dein Verstand beschäftigt und überaktiv ist oder dein Körper müde und träge, dann wird dich die Mediation schnell wieder in einen Zustand von ruhiger Achtsamkeit versetzen […]

Glas-scherben-explosion
Meditation

Richtig meditieren: 10 schlimme Fehler die du vermeiden solltest

Stell dir vor du fährst von München nach Berlin. Auf halber Strecke denkst du: „Ich sollte doch lieber den Bus nehmen.“ Du fährst zurück und nimmst den Bus. Auf halber Höhe denkst du wieder: „Ich nehme doch den Zug.“ Du kehrst wieder um. Am Ende hast du viel Zeit und Energie verloren. Und bist immer noch nicht da. […]