gesicht frau wurzeln fantasy
Spiritualität und Weisheit

Beatrice Bruteau – Zu den Wurzeln unseres Daseins

Beatrice Bruteau (1930 – 2014) war eine Pionierin im integralen Studium von Mathematik, Philosophie, Evolutionstheorie, östlicher und westlicher Mystik. Mit ihrem Background aus Advaita Vedanta, Katholizismus und den Naturwissenschaften hatte sie eine einmalige Vision der menschlichen Wirklichkeit in ihren kosmischen und sozialen Kontexten entwickelt. […]

mann meditation yoga
Spiritualität und Weisheit

Rückkehr zur Ur-Quelle

Der 1954 geborene Harald Homberger ist spiritueller Leiter der Saṃyama Integralen Yogameditation, Kontemplationslehrer „Wolke des Nichtwissens“ aus der Schule des Benediktinermönchs und Mystikers Willigis Jäger (1925 – 2020), Kinder-und Jugendpsychotherapeut, Lehrtherapeut und Weiterbildner der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen. […]

frau kirche spiritualitaet
Spiritualität und Weisheit

Ich bin – Das Mysterium der spirituellen Wirklichkeits-Erfahrung

Jesus Christus durchbricht die Kette der Anhaftungen an Präexistenzen seiner Vorfahren und fordert zur nur in der Gegenwart möglichen Seins-Erfahrung von: „ich bin“  (Sanskrit: „aham“) heraus. Das erinnert an Philippus, der zu Jesus sagt: „Zeige uns den Weg“, und Jesus gibt ihm zur Antwort: „Ich bin der Weg.“ […]

meer muscheln sea
Spiritualität und Weisheit

Lebendiger Verwandlungsprozess

Als Anne Morrow Lindbergh sich 1955 für ein paar Wochen auf eine nahezu menschenleere Insel zurückzieht, um dem geschäftigen Treiben zu entkommen und wieder zu sich zu finden, sammelt sie bei ihren Strandspaziergängen Muscheln. Jede Muschel steht für ein Thema, welches sie anschließend hin- und herwiegt und von allen Seiten betrachtet, wie die Muscheln in ihrer Hand. […]

baum natur tree
Spiritualität und Weisheit

Die geheime Sprache der Bäume

Wir Menschen können nur überleben, wenn wir die Weisheit der Bäume erkennen und von deren intelligenten und bewährtesten Konzepten lernen. Die fest verwachsenen Bäume sind das erfolgreichste Modell der Evolution, des Lebens auf dem Festland. Das ganze Weltbild der Gentechniker gerät ins Wanken. […]

steine stapel stones
Spiritualität und Weisheit

Der Geschmack der Unendlichkeit

Seinem im März 2022 im EUROPA-Verlag erschienenen Buch stellt er ein Zitat des englischen Dichters, Malers und Mystikers William Blake (1757 – 1827) voran: „Wenn die Pforten der Wahrnehmung gereinigt würden, würde alles dem Menschen erscheinen, wie es ist: unendlich.“ […]

frau lachen indien holi
Spiritualität und Weisheit

Zwischen den Kulturen zu Hause

Dr. phil. Martin Kämpchen arbeitet und wohnt seit Jahrzehnten in der west-bengalischen Stadt Santiniketan, 160km nord-westlich von Kalkutta. Seine 480-seitige Autobiographie ist das aus meiner Sicht derzeit beste INDIEN-Buch aus der Feder eines hoch gebildeten 2-fach promovierten deutschen Literatur- und Religionswissenschaftlers, Schriftstellers, Übersetzers und spirituell Erfahrenen. […]

frau meer meditation girl
Spiritualität und Weisheit

Die erste westliche ZEN-Meisterin

Brigitte D’Ortschy, geboren am 31. Mai 1921 in Berlin; gestorben am 9. Juli 1990 in München-Grünwald – nur 2 Tage nach dem Tod des legendären deutsch-japanischen Jesuiten und ZEN-Meisters Hugo Makibi Enomiya-Lassalle Tod (1898 – 1990). Sie war eine deutsche Architektin, Übersetzerin, Journalistin und Autorin; die erste deutsche ZEN-Meisterin… […]

waffen maenner police
Frieden

Friedensaktivistin Bertha von Suttner: Die Waffen nieder!

Bertha von Suttner, politische Journalistin, Autorin und Friedensaktivistin, kämpfte zeitlebens für Abrüstung und Frieden, aber auch gegen überholte Konventionen, die Unterdrückung der Frau und Antisemitismus. Sie inspirierte Alfred Nobel, dessen Privatsekretärin sie kurzzeitig war, zur Stiftung des Friedensnobelpreises, den sie 1905 als eine der Ersten auch selbst erhielt. […]

starnberger lake
Spiritualität und Weisheit

Christina Link Einheit auf höchster Ebene

Wenige Monate nach Adolf Hitlers Machtergreifung am 30. Januar 1933 traf am 2. Mai 1933 die 25-jährige Christina Link (1908 – 1999) im Kloster der Missionsbenediktinerinnen in Tutzing am Starnberger See ein – der Beginn eines außergewöhnlichen Lebens im unermüdlichen Dienst für das Seelenheil zahlloser Menschen auf allen Kontinenten der Erde. […]