g5-nadeen-althoff
Ernährung

Gebot 5: Leben kommt vom Lebendigen und nicht vom Toten!

Die Natur hat ihre Form der Wasserbelebung, bzw. Erneuerung über viele Jahrtausende entwickelt und in die Erdenwirklichkeit durch Gesetzmäßigkeiten implementiert – in Form des Wirbels. Lebendiges Quellwasser korrespondiert mit dem menschlichen Organismus und optimiert den Stoffwechsel. […]

Detox-3-Lombok-peisger-devaya-ayurveda
Ayurveda

DETOX – Teil 3

Ich bin auch nicht über Nacht gesund geworden… Ich musste mir viel Zeit nehmen, Ressourcen ausfindig machen, da vor 12 Jahren weder vegan noch Rohkost irgendwie bekannt war wie heute, ich habe viel gelesen, selber an mir geforscht, probiert und sehe heute die Resultate an meinem eigenen Körper und in meinem eigenen Leben! Sie können das auch! […]

Wolfgang-Neutzler-Ayurveda-Lifestyle-3-lily
Ayurveda

Ayurveda Tages Routine und Gesundheit

Tipp:Haben Sie abends schon einmal das Gefühl gehabt, aufgedreht zu sein, nicht mehr runterzukommen? Nach Ayurveda ist dann  „Vata“ sehr hoch.  Das können Sie in 5-10 Minuten deutlich verbessern – Sie erleichtern sich selbst, zu entspannen. Ölen Sie Ihre Füße ein. Nun massieren sie jeden Fuß 5 Minuten mit ruhigen streichenden und kreisenden Bewegungen. […]

Lombok-Buddha-Peisger
Ayurveda

Authentic Ayurveda – Teil 5

Die ayurvedische Diät hält besondere und besonders schmackhafte Ernährungstipps und Rezepte für Sie bereit, die Sie harmonisch in Ihre Küche und Ihren Alltag integrieren können. Lassen Sie sich überraschen, welche Geschmackssensationen auf Sie warten. […]

Fenchel-fennel
Ernährung

Rund um den Fenchel

Roh bereichert der Fenchel mit seinem feinen, leicht süßlichen Anisgeschmack Salate, schmeckt aber auch kurz gedünstet mit Butter und Parmesan serviert oder mit Tomaten und Zwiebeln in Aufläufen. Fenchelsamen würzen Fleisch– und Fischgerichte und helfen mit heißem Wasser übergossen als Tee bei Blähungen und Husten. […]

fahrraeder-stadt-bike
Spiritualität und Gesellschaft

Wie unsere Städte nachhaltiges Wohnen fördern

Alles, von unserem Verbrauch von Kunststoff bis zu unseren persönlichen Fortbewegungsmitteln, kann eine Rolle bei der Förderung unseres Lebensstandards und der Hilfe für unseren Planeten spielen. Es ist klar, dass verbraucherinitiierte Trends den Unternehmen einen guten Hinweis darauf geben, wie … […]

Wasser-paprika
Ernährung

Was steckt eigentlich in unserem Essen?

Problematisch ist es, wenn Palmöl auf über 200 C erhitzt wird. Dies ist jedoch notwendig, um es überhaupt verarbeiten zu können – in Schokolade, Kekse, Backwaren, Margarine, Brotaufstrichen… Und auch in Fertigpizza. Diese wird dann sogar nochmals zu Hause im Ofen bei über 200 C gebacken… […]

Tabletten-nahrung-nutrient-additives
Körper, Geist, Seele

Wer braucht überhaupt Nahrungsergänzungen?

Wer Nahrungsergänzungen ablehnt, sollte sich einmal über diese Themen Gedanken machen. Wir können die Uhr nicht zurückdrehen. Aber wir können – jeder für sich – Verantwortung dafür übernehmen, diese nicht gerade einfachen Zeiten … […]

genuss-trotz-verzicht-kochbuch-bron-brand-kamphausen
Kamphausen Kochbuch, Fitness & Ernährung

Genuss trotz Verzicht

Genießen ist möglich — auch mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Das Praxisbuch ‘Genuss trotz Verzicht’ ist ein alltagstauglicher Leitfaden für alle, die auf Weizen & Co verzichten müssen und trotzdem fit, leistungsfähig und glücklich bleiben wollen. Denn am Glück sind nicht nur Kopf und Herz, sondern auch Magen und Darm beteiligt. […]

(c) Zukunftsinstitut / Lebensmittel Zeitung - Foodreport 2015
Körper, Geist, Seele

FOOD REPORT 2015

Foodreport 2015 Die spannendsten Entwicklungen beschreibt Ernährungsexpertin Hanni Rützler im „FOOD REPORT 2015“, der nun zum zweiten Mal erschienen ist. […]