Das Neueste aus der Welt der Spiritualität Kristalle und Energien

Dunkelgrüner Aventurin und Smaragd

1-Anja-tochtermann-Aventurin-SmaragdDunkelgrüner Aventurin und Smaragd –
Power-Duo zur Auflösung schwerster Krankheiten und Naturkatastrophen

Der dunkelgrüne Aventurin ist ein eher unscheinbar erscheinender Heilstein von jedoch großartiger Wirkung. Mit Hilfe dieses kraftvollen Kristalls können schwerste menschliche Leiden zur Heilung angeregt werden. Der Smaragd ergänzt diese Heilwirkung durch großartige Entgiftungsarbeit und Revitalisierung.

Der dunkelgrüne Aventurin hilft bei schweren Leiden bis hin zu Krebs,

auch bereits bei Ängsten vor oder bei bestehender Veranlagung zu Tumorerkrankungen. Heilung wird angeregt, indem diese Kristallenergie gestörte Kommunikation bewusst gemacht wird, egal, ob es sich um zwischenmenschliche oder interzelluläre Angelegenheiten handelt.

Bewegen wir uns mit unserem Verständnis auf der Ebene der Mutterkristalle, so können wir erkennen, dass die Aventurin-Energie gleichsam bei der Auflösung körperlicher wie auch kollektiver Leiden hilfreich ist. Unsere ganze Welt ist übersät mit zwischenmenschlichen UND Natur-Katastrophen, die wie bösartige Tumore wuchern. Dies ist ein Spiegel für das Milieu in den Menschen selbst. Wie innen so außen. Die gute Nachricht ist: verstehen wir, worauf Krankheiten basieren, können wir auch die notwendigen Schritte zur Heilung erkennen.

Entwickelt sich in einem Organismus ein Geschwür, so liegt diesem eine fehlende oder fehlerhafte Kommunikation zugrunde. Zellen, die zum Organismus gehören, werden durch Fehlinformation ausgeschlossen und in der Folge als bösartig geächtet. Ein Geschehen, welches wir immer wieder zwischen Menschen, Familien, Völkern sowie auch zwischen Mensch und Natur beobachten können. Auch Kriege sind nichts anderes als Geschwüre nur in einer anderen Dimension.

Der Mensch hat überwiegend vergessen, dass ALLES zum Leben dazugehört.

Und je mehr er sich von der Natur abwendet und in eine künstliche Welt flüchtet, sich sogar von dieser abhängig macht, um so bedrohlicher erscheint ihm der eigentliche Lebensraum. So ist es kein Zufall, dass in einer Zeit, wo der Mensch die Natur zerstört – wie ein Narr der an dem Ast sägt, auf dem er sitzt – so viele Krebserkrankungen auftreten, nicht nur bei den Menschen, welche destruktive Gedanken aussenden, sondern auch bei jenen, welche sie empfangen.

Was ist also zu tun?

Fehlende wie auch fehlerhafte oder täuschende Informationen müssen aufgelöst und durch wahrhaftige Informationen ersetzt werden. Ist ein Mensch ehrlich mit sich selbst und in der Folge mit allen anderen Wesen aufrichtig und wahrhaftig, so wird sich dies über Kurz oder Lang in seinem Körper wie auch in seiner Umwelt widerspiegeln. Aufgrund der vielen ererbten Verstrickungen und Erkrankungen ist dies jedoch oft leichter gesagt als getan.

Hier hilft der dunkelgrüne Aventurin mit seinem Licht,

sich der eigenen Fehlinformationen Schritt für Schritt bewusst zu werden und damit in sich selbst von der Gedanken- bis hin zu Zellebene ein friedvolles Miteinander zu erschaffen.
Wie alle grünen Kristalle berührt auch der dunkelgrüne Aventurin den Menschen besonders am Herzen. Das Herz steht für die Liebe und die Verbindung mit Allem was ist. Die Farbe Grün symbolisiert unsere Natur und die von ihr ausgehende Vitalisierung und Heilkraft.

Fehlinformationen, welche zu Zellentartung und Gewebswucherung führen, basieren immer auf unbewussten Täuschungen. Täuschungen welche mit Schulgefühlen, Ängsten und selbstzerstörerischem Verhalten einhergehen, bei dem ein Teil des Selbstes und gleichsam des physischen Organismus’ für schlecht erklärt und bekämpft wird.

Der dunkelgrüne Aventurin wirkt gleichsam über das Herz-Chakra als auch über die gesamte Aura.

Jede Zelle des Organismus wird in ihrer Information überprüft und an ihren Ursprung erinnert. Es ist gut, den dunkelgrünen Aventurin über einen langen Zeitraum anzuwenden, um diesem Erinnerungsprozess den nötigen Raum zu geben, und den Kristall täglich zu reinigen. Während eines solches Erinnerungs- und Informations-Prozesses beginnt zudem jeder Organismus mit einer großangelegten Entgiftung. Sowohl destruktive Gedanken als auch Virusinformationen und krankmachende Stoffe aus den Zellen werden entsorgt.

Hier kommt die Energie des Smaragdes ins Spiel,Anja-tochtermann-2-Aventurin-Smaragd

um den Organismus von allem Unrat zu reinigen und zu revitalisieren sowie alle Entgiftungsorgane zu stärken. Eine Kraft, welche begleitend notwendig ist, soll die Energie des Aventurin heilsam wirken.

Der dunkelgrüne Aventurin ist uns ein wertvoller Lebensbegleiter, sobald wir uns in Täuschungen und der Illusion des Getrenntseins von unserer Quelle wie auch von unserer Natur verloren haben. Die krankmachendsten Irrtümer der Menschheit überhaupt sind Schuldgefühle, Ängste und Sorgen.

Egal in welcher Form und aus welchem Grund diese entstanden sind, sie sperren den Menschen in eine Illusion, die ihn von sich selbst fernhält. In Wahrheit ist der Mensch von Grund auf unschuldig, rein, vollkommen, liebevoll, mächtig und segensreich. Dies zu erinnern und vor allem auch auszudrücken, hilft uns der dunkelgrüne Aventurin mit seinem Licht. Der Smaragd dient für die notwendigen begleitenden Entrümpelungsmaßnahmen sowohl geistig als auch körperlich.

Im Licht des dunkelgrünen Aventurins erfahren wir nicht nur unsere eigene ewige Anbindung an unsere Seele neu,

wir erinnern uns auch der Verbindungen jeden irdischen Lebens mit dem Herzen von Mutter Erde und dass ein jedes Wesen zum großen Ganzen dazugehört und nicht einfach weggenommen oder zerstört werden kann.

Wie wir diese beiden Kristalle wundervoll zur Selbstheilung nutzen können, so auch für die Heilung unserer Zivilisation und unseres Lebensraumes. Dazu werde ich am 15.1. eine Aventurin-Smaragd-Meditation veröffentlichen, welche sowohl einer Harmonisierung der Zellen des Körpers als auch des Planeten dient. Mit dieser Meditation soll individuelle natürliche Gesundheit angeregt werden wie auch eine gesunde Balance zerstörerisch entfesselter Naturelemente auf unserem Planeten.

12.01.2020
von Herzen
Anja Tochtermann
Heilpraktikerin 
www.lichtchristall.de
Mentorin der Rubrik Kristalle und Energien bei Spirit Online


Meditation zur Erdheilung & Selbstheilung auf Zellebene – Erdheilungstermine Feuer Australien


Mit Abspielen des Videos stimmen Sie einer Übertragung von Daten an Youtube zu. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.

Dunkelgrüner Aventurin und Smaragd – ein Power-Duo zur Anregung von Heilung bei Naturkatastrophen wie auch bei schweren Krankheiten
Nächste kollektive Erdheilungsrunde für eine globale Balance am 21./23./26.1.:
Dienstag 21.1. – Donnerstag 23.1. – Sonntag 26.1. jeweils 21 Uhr
Globale Balance von Yin und Yang und für den Einklang der Elemente (Feuer, Wasser, Luft, Erde und Äther)
Diese Meditation basiert auf den Kristall-Energien des dunkelgrünen Aventurin und Smaragd. Sie kann gleichsam zur kollektiven Erdheilung genutzt werden wie auch für den eigenen Körper. Alles ist eins.
Du kannst diese Meditation für die kollektiven Erdheilungstermine nutzen oder auf eigene Weise dabei sein. Wichtig ist die gemeinsame Ausrichtung auf die Heilung möglichst zu den selben Zeiten konzentriert. Danke für Dein Dabeisein und Dein heilsames Wirken!

Alle Beiträge der Autorin auf Spirit Online

Buch Tipp:Buchcover-Herzöffnung-Anja Tochtermann

Vertiefe das Thema mit dem Buch von Anja Tochtermann:
Herzöffnung –
Heilsame Botschaft der Kristalle
mehr zu diesem Buch findest du >>>HIER
Eine Leseprobe gibt es >>> HIER
oder der Meditations- und Kristall-Klang-CD zum Buch „Herzöffnung“
Reinhören und bestellen kannst du >>> Hier 

Alle Beiträge der Autorin auf Spirit Online

Den Artikel kommentieren

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung
E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter

X