Das Neueste aus der Welt der Spiritualität Spiritualität und Bewusstsein

Quelle deiner Energie und Kraft

Macht-Quelle-Energie-Kraft-waterQuelle deiner Energie und Kraft – Möge die Macht mir dir sein
Das große Öffnen zu der EINEN QUELLE

In der Mitte unser aller SEIN befindet sich eine Macht, eine Quelle, die größer ist als alles was wir jemals außerhalb von uns finden können. Diese Macht leitet und führt dich, sie ist sowohl Quelle deiner Energie und Kraft, als auch Meister und Lehrer auf deinem persönlichen Lebensweg. Wer sich für die Macht öffnet, erhält alles was er benötigt und darüber hinaus. 

Wir alle haben einen individuellen WEG, ein individuelles Leben, individuelle Interessen und Hinwendungen, als auch Glaubensmuster. 

Auf unserer Welt gibt es mannigfaltige Erschaffung.

Jedes Bewusstsein, jeder Mensch, jeder Gedanke manifestiert etwas in unserer Welt. Erst als Energieform und Gedanke, dann nimmt die Vision gestalt an, bis sie umgesetzt wird. Alles ist ENERGIE und jegliches erschafft sich aus dem DENKEN und der Energie von Leben.

Aufgrund des Freien Willen und der persönlichen Ausrichtung von Leben auf die Umstände und Lebensbereiche, erschaffen wir unendlich viele Möglichkeiten. Wir erschaffen Religionen vielfältiger ART, Interessengebiete, Kunst, Kultur, Gebäude, Wohnfelder und Lebensfelder. Alle individuell und passend zu der Lebensform des jeweiligen Gebietes.

Wir schließen uns mit gleichgesinnten Zusammen und bilden Gruppen, wir trennen uns von Menschen die nicht unseren WEG gehen wollen. Die Chemie muss stimmen – sagt man. Wohl fühlen wir uns in einem FELD, welches dem unseren entspricht.

Jedes individuelle Muster erzeugt eine Schwingung und ermöglicht es anderem Leben in Resonanz zu gehen,

so erzeugen wir Anziehung und Abstoßung und Felder die im Raum Zeit Gefüge wirken.

Jegliche Anziehung im Raum, als auch gegenseitige Hinwendung erzeugt Liebe und Frieden und erschafft unendlich viel Energie, die wiederrum in einen Fokus gebracht werden kann.

In der Mitte deines SEIN gibt es eine große Quelle – ein Gefühl – ein Licht.
Jedes Lebewesen hat diese Quelle. Sie ist sowohl Energiequelle, Lebensquelle als auch Persönlichkeit.
 

Sich dieser Quelle hinzuwenden und diese zu fühlen, verbindet dich mit der MACHT. Ein starkes Wort, aber auch ein Gefühl. Denn es gibt dir die Macht über dich selber wieder zurück. Du wirst eigenständig, autark und selbstbestimmt.

Dieses Gefühl in der Mitte deines SEINS – bist du selbst – und doch liegt dort noch mehr verborgen. Wenn du dich mit deiner eigenen Quelle erneut verbindest – fließt pure Liebe durch dich hindurch. Du selber kannst dich fühlen, atmen und SEIN – in diesem Augenblick steht die WELT still und alles ist möglich.

Wenn du ruhig wirst und diese Quelle versuchst zu finden, dich auf deinen ATEM konzentrierst und deinen GEIST beruhigst, kannst du sie wahrnehmen. Je öfter du dies praktizierst, kannst du erfahren, wie sie TEIL deines Lebens wird. Wie du selber TEIL DEINES LEBENS WIRST.

Der Kontakt zu deiner eigenen Quelle ist Grundlage deines Lebens. Grundlage von Gesundheit. Grundlage deiner ENERGIE. Grundlage für Glück und Freude. Wenn du den Kontakt zu dir selber herstellst, kannst du dich selber wieder fühlen.

Das Universum atmet. Alles atmet. Die Energie atmet im Universum.
Wenn du Atmest, bist du TEIL des Universums.
 

In dem Augenblick, wenn du deine Quelle fühlst, du dich mit dem Atem mit ihr verbindest geschieht etwas wunderbares.

Du wirst TEIL von allem. Du bist VERBUNDEN. Man sagt auch – du hast dich geöffnet. Öffnung bedeutet – dein HERZ zu öffnen – innerlich verbunden zu sein – LIEBE fließen zu lassen und dich mit allem zu verbinden.

In dem Augenblick, wenn du Verbindung mit allem aufgenommen hast, kann pure Liebesenergie durch dich fließen. Pure Gotteskraft. Pures Licht. Warmes Sinnliches Gefühl.

Viele Menschen verschließen sich deshalb, weil sie dieses Gefühl als zu stark, zu emotional, zu viel empfinden und flüchten in den GEIST. Sie beginnen dann zu denken, zu reden, auszuweichen. Weiche nicht aus, fühle dich.

In dem Augenblick, wenn du mit dem Universum schwingst, mit dem Universum atmest und dich mit dem Universum verbindest, kannst du die MACHT wahrnehmen. Ein inneres Gefühl unbändiger Kraft und Stärke. Nutze diese Quelle für dich und dein SEIN.

Du kannst dich aufladen, deine Energien in Einklang bringen. Du kannst dich harmonisieren und ausgleichen. Du kannst dich emporschwingen in eine reine Liebeskraft. Nutze diesen Moment so oft es für dich nötig ist.

Das Gottesfeld spricht. 

Wir alle definieren das Feld anders. Akasha. Licht. Engel. Gott. Allah. Der hohe Rat des Lichtes. Es handelt sich in allen Felden um ASPEKTE des EINEN. So wie wir selber ASPEKTE des EINEN sind.

Alles ist TEIL des EINEN. So ist jegliches – je nach seiner Schwingung und Energie in einem bestimmten Bereich aktiv präsent und anderes nicht. Der eine wendet sich dem einen zu, der andere dem anderen.

Individuell entscheidet das Leben sich auszurichten und in Resonanz mit dem einen oder anderen zu gehen. Um sich zu orientieren lehnt es anderes ab. Dies muss nicht so sein. Anderes ist anders und schwingt nicht mit dir, aber du musst nicht gegen es schwingen, sondern kannst es neben dir existieren lassen.

Wenn alles existieren kann und darf, ermöglicht es dem Individuum zu wandern, zu reisen und alle Möglichkeiten zu erkennen, sich zu bewegen in der Vielfalt der Schöpfung selbst. Das Licht kann frei fließen, unabhängig von Niederschwingung die wir selber erzeugen durch Ablehnung und Bewertung.

Wenn du mit deiner Quelle verbunden bist und anderes als Gleichwertig betrachtest, wirst du FREI und UNABHÄNGIG.

Möge die MACHT mit dir sein. 

Die Führung setzt ein, dich auf einen immer höheren und bewussteren und liebevolleren WEG zu führen. Dir den WEG zu weisen, dich dem Licht hinzuwenden und dich zu leiten. Ein Gefühl von in den Arm genommen werden und sanft geschützt zu werden, während dir der für dich passende individuelle WEG gezeigt wird, durch Zeichen und Hinweise jeglicher ART.

Ein liebevolles Feld der Möglichkeiten und Erkenntnisse, welches es der Menschheit ermöglicht harmonisch friedlich zu wachsen und Frieden herzustellen. Richte deinen FOKUS aus und ermögliche dir selber in Frieden und Liebe zu leben.

Seine eigene Macht zurück zu erhalten ist abhängig davon anderen die eigene Macht zuzugestehen. Wie innen so außen nutzen wir sowohl die Hermetik, als auch die Naturgesetze um das Mysterium zu verstehen und unseren individuellen WEG zu finden, die Macht noch besser zu fühlen und zu nutzen.

Es erfordert MUT und HINGABE sich diesem WEG zu stellen, denn Wachstum und Entwicklung, als auch Veränderung sind Teil von lebendig zu sein. Leben bedeutet sich zu BEWEGEN und in BEWEGUNG zu bleiben.

Die Akasha spricht zu dir. 

Wenn du still wirst und deiner Quelle lauscht kannst du es hören. Es kann eine Stimme sein, es kann ein Gefühl sein, jeder erfährt die Quelle unterschiedlich. Hinter deiner Quelle befindet sich der Zugang zur Akasha.

Dein GEIST ist mit der Matrix verbunden, dem Gedankenfeld aller Lebewesen. Die Matrix wird durch Technik und Wort und Schrift manipuliert und so ist es auch dein GEIST. Dein Denken ist abhängig von deiner Umgebung, deinen Glaubensmustern, den Geschichten die du für wahr und richtig ansiehst. Weisst du selber warum du dies anerkennst und das andere nicht?

Das Gefühl ist abhängig von deinem DENKEN, ein Kreislauf der Kontrolle und Macht, der dein Leben bestimmt und dich im Alltag gefangen hält. Dein Stoffwechsel und dein komplettes SEIN sind davon abhängig – gefangen im Kreislauf der Zyklen zu sein.

Wenn du dich der MACHT hinter deiner Quelle zuwendest, geschieht etwas wunderbares. Du wirst FREI, spürst neue Energien durch dich fließen und dein SEIN verändert sich. Wir nennen dies „Das Auge des HORUS“. Der Wandel vom Leben in der MATRIX zum Leben in der AKASHA.

Das Leben unterscheidet sich vollständig, weil etwas NEUES DEIN SEIN LENKT. Obwohl du jederzeit FREI bist selber zu entscheiden und vollkommen unabhängig von der äußeren WELT – fühlst du deinen WEG erneut und bist immer zur rechten Zeit am rechten Ort.

Jeder Mensch kann so leben – auch du kannst dies.

Keiner weiß so recht wo es langgeht. 

Obwohl wir alle unser Leben planen und organisieren, scheint etwas zu fehlen. Viele Dinge gehen schief, es scheint nicht zu funktionieren. Wir wollen etwas anderes, aber was wollen wir denn? Geht es dir ähnlich ?

Du hast eine bestimmte Aufgabe und einen SINN im Leben, jeder Mensch hat dies. Es gibt bestimmte Qualitäten und ein ganz bestimmtes Potential welches du ausleben kannst und der WELT zur Verfügung stellen darfst wenn du willst. Dieses Potential liegt in deiner QUELLE.

Die Akasha, die Macht hinter der Quelle führt dich dort hin. Paradoxerweise hören wir die Quelle erst, wenn wir uns hinwenden, weil sie hinter unserem Potential liegt. Aus diesem Grund findest du deinen WEG nur, wenn du VERTRAUEN hast.

Wenn du dich hinwendest und dir täglich die Möglichkeit gibst hinzuhören, hinzufühlen, mit der Akasha und dem Universum zu atmen, wirst du Stück für Stück näher kommen, bis du sie hören oder fühlen kannst, die MACHT.

Folge den Zeichen und deinem eigenen Gefühl um dich immer weiter zu befreien, bis du die Erfahrung gemacht hast, das es richtig für dich ist, dem WEG zu folgen. Das ganze Universum leitet dich, egal wie du es nennen möchtest.

Mal geht es rechts rum und direkt wieder links. Wer weiß schon was richtig ist und was dir persönlich dienlich ist um zu wachsen und dich selber zu erkennen. Alles kann dies für dich sein. Mache dich frei von Vorstellungen anderer Menschen.

Wenn du es schaffst vollständig in der Liebe und Öffnung zu bleiben – in AGAPE und dich liebevoll dem Leben hinzuwenden, kannst du die volle Schöpfung in deinem SEIN erfahren. Dann kannst du dich vollständig öffnen und verschmelzen mit der großen Quelle.

Im EINKLANG mit der EINEN QUELLE. 

Unermessliches Glück und Freude sind Teil der ENERGIE und VERBINDUNG. Ebenfalls hast du jederzeit KRAFT und WILLENSSTÄRKE dein Leben so zu gestalten, wie du leben möchtest. Die Hinwendung zu dir selbst, kannst nur DU durchführen. Kein anderes WESEN kann für dich gehen, du musst deine Schritte selber machen.

Du entscheidest und wählst jederzeit. Mache ich einen Schritt daraufzu oder bewege ich mich von dem Gefühl weg. Bewerte und Kontrolliere ich mit dem GEIST oder fühle ich mit meinem Herzen. Atme ich oder denke ich. Liebe ich oder ärgere ich mich. Du entscheidest dein SEIN.

Die Quelle deiner Macht liegt in der vollkommenen Öffnung in der Mitte deines eigenen SEIN, deines eigenen Verhaltens – zu jeder Zeit – und deinem eigenen Energielevel, welches du durch deine täglichen Handlungen eigenständig bestimmst.

Du kannst im Einklang mit allem SEIN – wenn du willst. Entscheide dich. Deine Gedanken zeigen dir den WEG. Dein Gefühl zeigt dir den WEG. Die Akasha und das Feld zeigen dir den WEG. Du entscheidest ob du die Zeichen suchst und dich ihnen hinwendest oder nicht.

Alles ist bereits hier – schon immer gewesen. Alles kann sofort sein, mit jeder SEELE die sich hinwendet. Die Verbindung zu deiner Quelle harmonisiert die ERDE vollständig und besonders dein SEIN.

Jeder Mensch hat MACHT, hat der Mensch keine Macht ist er machtlos.
Erkenne deine KRAFT und ENERGIE in deinem eigenen SEIN, schaue weder
nach rechts und links und lasse dich nicht von Äußerem bestimmen. Du
trägst alles in dir und es wird wachsen und dir deinen persönlichen WEG
zeigen und dich leiten, wenn du dich entscheidest dich HINZUWENDEN.
Möge die Macht mit dir sein.

28.10.2019
Love
Michaela
Atlantis-Kultur.de

Alle Beiträge der Autorin auf Spirit Online

Den Artikel kommentieren

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung
E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter

X