Das Neueste Körper, Geist, Seele

Spirituelle Gesundheit: CBD-Öl kann helfen

CBD-Oel-spirituelle-Gesundheit-canabis-hanf-hemp-leafSpirituelle Gesundheit: CBD-Öl kann helfen

Dass Öle bestimmter Pflanzen eine Wirkung auf die spirituelle Gesundheit haben, ist gemeinhin bekannt. Allerdings ist dabei wohl kaum ein pflanzliches Öl so umstritten wie das CBD-Öl.

Denn schließlich wird dieses aus der Cannabis-Pflanze gewonnen, und diese hat vor allem hierzulande nach wie vor einen schlechten Ruf: Ihr Konsum als Rauschmittel ist illegal und wird vor allem mit gesellschaftlichen Aussteigern in Verbindung gebracht, die nach einem Joint den ganzen Tag tatenlos und Chips mampfend auf der Couch verbringen.

Andere Kulturen wissen viel besser Bescheid über das spirituelle Potential, das der sogenannten “Mary Jane” innewohnt. Selbstverständlich ist Berauschung nicht Jedermanns Sache – auf die heilsame Wirkung des Krautes muss trotzdem nicht verzichtet werden. Denn von CBD-Öl geht so gut wie keine berauschende Wirkung aus. Dieser Artikel klärt auf über das Öl und seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

Legal oder illegal?

Es gibt viele CBD-Öle, die tatsächlich auf dem deutschen Markt zugelassen sind und frei verkauft und erworben werden können. Dies liegt daran, dass der THC-Gehalt von CBD-Öl in der Regel den Grenzwert von 0,0005 Prozent unterschreitet. In solchen Produkten sieht der Gesetzgeber keine Gefahr für den Konsumenten, weshalb diese CBD-Öle legal sind. Der Käufer sollte das jeweilige Produkt vor dem Kauf prüfen, ob es mit den Richtlinien übereinstimmt. In der Regel kann es aber bedenkenlos in spezialisierten Shops oder im Internet erworben werden.

Spannungslöser und Antidepressivum: die positiven Wirkungen von CBD

Der klassische Joint ist bei Konsumenten so beliebt, weil er auf viele eine sehr beruhigende Wirkung hat. Auch depressive Leiden können davon zu einem gewissen Grad gelindert werden – allerdings wird das berauschende THC, das für diese Effekte verantwortlich ist, auch mit psychischer Krankheit in Verbindung gebracht.
THC ist also ein zweischneidiges Schwert: Einerseits mindert es Beschwerden, andererseits ruft es neue hervor.

CBD soll nun ohne diese unliebsamen Nebenwirkungen auskommen und stattdessen seinen Konsumenten nur Gutes tun: Nutzer berichten von einer spannungslösenden Wirkung oder setzen das Mittel als natürliches Antidepressivum ein. Die psychische Gesundheit profitiert also stark von dem Öl und rüstet den Konsumenten damit dafür auf, sich auch intensiver um seine spirituelle Gesundheit zu kümmern.

Denn wen weniger Seelenleiden plagen, der ist offener für Methoden wie Meditation. Der Konsum von CBD kann auch die Konzentration der jeweiligen Menschen fördern, sodass sie tiefer in eine Meditation einsteigen können. Auch beim Yoga ist diese Eigenschaft von großem Vorteil. Aufgrund seiner allgemein beruhigenden Wirkung ist CBD-Öl auch eine Lösung für all jene, die unter Schlafproblemen leiden.

Spirituelle Gesundheit dank psychischer Gesundheit

Spirituelle Gesundheit braucht eine solide Basis körperlicher und psychischer Gesundheit, um sich voll entwickeln zu können. CBD-Öl ist beiden Bereichen zuträglich und schafft damit einen Nährboden für spirituelles Wachstum. Es greift nicht auf die berauschende Bewusstseinserweiterung zurück, die gerne mit einer spirituellen Erfahrung verwechselt wird. Stattdessen ermöglicht es dem Nutzer einen Zustand körperlichen und geistigen Wohlbefindens, von dem aus echte Spiritualität wesentlich einfacher erfahrbar ist.

CBD-Öl spielt also eine tragende Rolle für die spirituelle Gesundheit.

Das einzige, was noch fehlt, sind wissenschaftliche Belege für die positive Wirkung – Erfahrungswerte gibt es dazu genügend. Auch die negativen Nebenwirkungen werden ausgiebig erforscht – schließlich ist nur ein reflektierter Konsument ein guter Konsument.

06.07.2019
Spirit-Online

1 Kommentar

  • Danke für den Artikel, gerade heute morgen erzählte mir eine Nachbarin, dass sie das Öl wegen/ für ihre Arthrose nimmt und ich dachte “dazu/ darüber würde ich ein bisschen mehr wissen”. Und schon ist dieser Artikel da, danke schön!

Den Artikel kommentieren

1 Kommentar

  • Danke für den Artikel, gerade heute morgen erzählte mir eine Nachbarin, dass sie das Öl wegen/ für ihre Arthrose nimmt und ich dachte “dazu/ darüber würde ich ein bisschen mehr wissen”. Und schon ist dieser Artikel da, danke schön!

Den Artikel kommentieren

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung
E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter


Anzeigelion-tours