Das Metaversum aus der Sicht eines Hellsehers

welt hand globe

Metaversum welt hand globeDas Metaversum aus der Sicht eines Hellsehers

Die Sichtweise eines Hellsehers auf das Metaversum ist sehr interessant und in Zukunft ist davon auszugehen, dass immer mehr Menschen im Internet beziehungsweise im Metaversum leben werden. Ein wichtiger Grund für den Glauben an die Prophezeiung ist, dass die Wahrheit und die Realität ans Licht kommen werden, schließlich befassen sich große Firmen mit dem Metaversum. Dies hat zur Folge, dass auch der Hellseher Emanuell Charis sich mit der neuen Lebensrealität befassen wird.

In Zukunft werden also immer mehr Menschen im Internet leben prophezeit Emanuell Charis. Eine echte Revolution wird irgendwann im Jahr 2027 erwartet und sie wird in eine Richtung gehen, in der fast jeder im Internet in einer virtuellen Realität leben wird.

Das alles ist möglich, weil die Technologie immer fortschrittlicher wird und mehr Möglichkeiten für den Fortschritt bietet. Die virtuelle Realität ist eine neue Branche, die in letzter Zeit immer beliebter wurde. Sie wird einen großen Einfluss auf die Arbeit und die Art und Weise haben, wie wir in Zukunft Geld verdienen werden.

Second Life war ein erster Vorgeschmack

Second Life war ein sehr beliebtes Online-Simulationsspiel, das 2003 auf den Markt kam und für 7 Jahre weltweit, sehr erfolgreich damit war. Leider aber seitdem nicht mehr so beliebt ist. Heute ist es viel üblicher, über das Metaverse und die zunehmende Popularität der virtuellen Realität zu sprechen, da dieser Begriff immer mehr Aufmerksamkeit erregt. Metaverse ist eine aufstrebende Technologie, die die Macht virtueller 3D-Welten nutzt, um Menschen in der Kommunikation und sozialen Interaktion zu verbinden.

Viele Unternehmen mit hohen Investitionssummen investieren in diese Art von Technologien, um ihre Geschäfts- oder Unternehmensergebnisse zu verbessern. Facebook ist in diesem Bereich führend; die Investitionen in diesen Markt sind in diesem Moment sehr groß.
Künstliche Intelligenz (KI) und bessere Grafiken werden in der Digitalindustrie immer beliebter. Das Metaversum nimmt dabei eine zentrale Rolle ein, denn es bietet eine revolutionäre Art der Inhaltserstellung. KI erstellt nicht nur kreative, sondern auch hochspezifische & ansprechende Inhalte, die das Zielpublikum ansprechen und für mehr Aufmerksamkeit und höhere Werbeeinnahmen sorgen.

Das Metaversum, das manchmal auch als Metaverse bezeichnet wird, kann auf einigen Ebenen als revolutionär angesehen werden. Es gibt viele neue Möglichkeiten, Dinge zu tun, die mit der ursprünglichen Idee übereinstimmen, Geschäfte auf globaler Ebene zu machen.

Aber was ist das Metaversum?

Ein Metaversum ist eine virtuelle Version des Internets, in die Menschen eintreten und an Aktivitäten teilnehmen können, zu denen sie sonst keinen Zugang hätten. Die Menschen werden immer mehr Zeit in diesem Raum verbringen und die Unternehmen versuchen, ihre Nische zu finden, um das Beste daraus zu machen.

Einer der Vorteile des Metaversums ist die Zugänglichkeit, die es bietet. Online-Kunden müssen zum Beispiel angesprochen werden und die Voraussetzungen sind gut. So befinden sie sich sowieso bereits in einer virtuellen Welt, in der sie die gesamte Palette der Dienstleistungen eines Unternehmens nutzen können.

Es wird erwartet, dass das Metaverse bis 2030 zu einem weltweiten Markt von mehr als 1,7 Billionen Dollar anwachsen wird. Wenn ein Unternehmen daran teilhaben möchte, gab es noch nie einen besseren Zeitpunkt, um damit anzufangen. Der größte Teil dieses Geldes wird in die Forschung und Entwicklung der VR-Technologie fließen.

Unternehmen müssen jetzt mit der Entwicklung beginnen, um kontinuierlich zu wachsen und ihre Kunden zu binden. So können sie der Konkurrenz einen Schritt voraus sein. Technologische Fortschritte sind für die langfristige Strategie von Unternehmen zuverlässiger als wirtschaftliche, politische oder soziale Trends.

KI und andere Technologien

Es gibt große Technologietrends, die Unternehmen kennen sollten. Einer davon ist die zunehmende Nutzung von Augmented Reality, der andere ist das Risiko einer böswilligen Nutzung von KI. Wie bei den “VR”-Metaverse-Innovationen, zum Beispiel der virtuellen Realität und dem Quantencomputer, müssen die Unternehmen ihre Strategie für die Zukunft überdenken.

Viele Reisende möchten, das sich ständig weiterentwickelnde Metaversum aus erster Hand sehen. Einige sehen darin einen neuen Bereich, den es zu erforschen gilt, während andere das Geschehen nur beobachten. Interessant ist zum Beispiel, dass digitales Land gekauft und gehandelt werden kann und dass die Immobilienpreise bereits jetzt steigen.
Viele Firmen wollen sich einen Platz sichern, von dem sie glauben, dass er im Metaverse beliebt sein wird, und kaufen einen Platz auf beliebten Webseiten, wie zum Beispiel Opensea.io. Manche Leute sagen jedoch, dass der Standort keine Rolle spielt. Wer Recht haben wird, wird die Zukunft zeigen.

Die Preise sind um 500 Prozent gestiegen, seit Facebook im Oktober 2021 bekannt gab, dass es seinen Firmennamen in Meta geändert hat. Aufgrund der großen Nachfrage zahlen die Menschen Millionen von Dollar für gekaufte Immobilien, die noch gar nicht existieren.

Warum Menschen und Unternehmen, Land im Metaverse kaufen!

Das Metaversum ist eine virtuelle 3D-Version des Internets und es wird erwartet, dass die Menschen mehr & mehr Zeit in diesem Raum verbringen, sobald die Technologie ausgearbeitet wurde. Die Menschen verbringen viel Zeit im Internet, deshalb sollten sie auch das Metaverse genießen – mit Erfahrungen, die auf 2D-Webseiten nicht möglich sind.
All dies bedeutet, dass es eine Menge Geld zu verdienen gibt. Das Metaversum hat das Potenzial, in den kommenden Jahrzehnten zu einem Multi-Billionen-Dollar-Teil der Weltwirtschaft zu werden.

Es gibt ein Metaversum und mehrere Plattformen innerhalb dieses Metaversums. Sie sind wie Landmassen auf der Erde beziehungsweise verschiedene Länder auf ein und demselben Planeten. Land kann nicht wie eine Ware gekauft oder verkauft werden. Wenn Sie also Ihr Geschäft ausbauen wollen, ist es am besten, Land zu nutzen, das nicht bereits in den Händen eines anderen ist.

Die Idee, dass der „Landwert” im Metaverse höher ist, bezieht sich darauf, wie wertvoll Land im wirklichen Leben ist. In einer Welt, in der es wahrscheinlich nur einen einzigen physischen Standort gibt, würde Land mehr kosten und den Menschen ein höheres Einkommen bieten, das sie sowohl verkaufen als auch tauschen können. Manche Marken entscheiden sich aufgrund der höheren Kosteneffizienz dafür, in virtuellen Welten zu werben, anstatt in physischen Welten.

In einigen Fällen geht es dabei um Plakatwände statt um Gebäude, und es wird der Vergleich zwischen dem Kauf von Land in einer Metaverse-Welt und dem Kauf von Werbeflächen im Internet heute angestellt.

„Warum ist Bild.de wertvoller als die Website Ihrer Frau? Weil mehr Menschen es besuchen und es immer wieder benutzen.”

Facebook hat vor kurzem seinen Namen in “Meta” geändert, um sich an seine Augmented-Reality-Systeme anzupassen. Angesichts dieser weltverändernden Erfindung kann das Verständnis dessen, was das Metaverse ist und warum es so wichtig ist, Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob Ihr Unternehmen Land kaufen sollte oder nicht.
Das Metaverse ist zwar noch keine Realität, aber es könnte wie die Evolution der Internettechnologie sein.

Das Metaversum als die nächste große Tech-Revolution?

Technologen glauben, dass sich das Internet zu einem Metaverse entwickeln und die Gesellschaft & Industrie verändern wird, genau wie das Mobiltelefon. Wenn es Realität wird, könnte es das Leben für Sie und Ihr Unternehmen einfacher machen.

Das Internet wird heute immer häufiger als Hauptzugangspunkt für Information, Kommunikation, Einkauf und Unterhaltung genutzt. Es bietet den Menschen Dienstleistungen und Waren zum Kauf an und ermöglicht ihnen, Kontakte zu knüpfen. Es wird erwartet, dass das Metaversum dieses Wertversprechen repliziert – mit dem Hauptunterschied, dass es viel Unklarheit darüber geben wird, wo online und offline beginnt oder endet.

Architektonische Anwendungen von Augmented-Reality-Computern (AR) am Arbeitsplatz könnten eine Zukunft sein, in der Mitarbeiter von jedem Ort der Welt aus arbeiten. Das Metaverse-Konzept basiert auf der Idee, dass virtuelle 3D-Umgebungen ein transformatives Medium für soziales und geschäftliches Engagement sein könnten.

Da sie fortschrittliche Computer und Netzwerke mit hoher Bandbreite erfordern, wurde diese revolutionäre Technologie zwar konzipiert, hat aber nie ihr volles Potenzial erreicht.

Die XR-Technologie ist relativ neu und es gibt eine Reihe von Programmen, die sich auf die Nutzung von XR für die virtuelle Realität spezialisiert haben. Zum Beispiel gibt es ein Programm namens EON Reality – es ist kostenlos und wurde an Orten wie Alaska und dem Mountain Eagle Resort genutzt.

Spiele werden mehr und mehr zu Plattformen. Spiele, die einzigartige soziale Erfahrungen bieten, sind oft auffindbar oder werden kontinuierlich generiert, es gibt anpassbare Welten und Inhaltskanäle.

Verknüpfung von digitalen Vermögenswerten mit realen wirtschaftlichen Aktivitäten im Metaverse

Die Metaversum-Wirtschaft stellen eine Zukunft dar, in der Menschen in der Lage sein werden, mit anderen zusammen wirtschaftlich tätig zu sein, und das Metaverse wird nur als Erweiterung der realen Wirtschaft existieren. Mit anderen Worten: Sie können sich Mikrotransaktionen wie Transaktionen in einem Spiel mit Ihren Freunden vorstellen. Unbezahlte Arbeit ist Arbeit, für die der Arbeitgeber nichts bezahlt.

Einige Kryptowährungen wurden auf der Grundlage von „nicht-fungiblen Token” (NFT) geschaffen. Diese Art von digitalem Vermögenswert kann ein einzigartiger, nicht austauschbarer Vermögenswert sein, der in einer Blockchain gespeichert ist. Sie könnten auch dazu beitragen, die Art und Weise zu modernisieren, wie Menschen online und offline in Verbindung treten.

Mit dem Internet, der Mobilität und der Digitalisierung der Gesellschaft insgesamt gibt es viele neue Plattformen, auf denen Unternehmen für sich werben können. Mit Hilfe von Apps auf der Plattform können die Verbraucher das Angebot erleben, ohne auch nur ihr Haus verlassen zu müssen. Der Einzelhandel und die digitale Welt sind eng miteinander verwoben, denn immer mehr Geschäfte integrieren diese Konzepte in ihr stationäres Geschäft. Der bessere Zugang führt zu einem Spektrum von Anwendungsfällen, die anfangs vielleicht keinen Sinn ergeben hätten.

Es ist plausibel, dass Peloton, ein Unternehmen für Fitnessgeräte, ohne den App Store nicht existieren würde. Ohne ein weithin verfügbares Medium für digitale Verbrauchererfahrungen hätte ein Service, der buchstäblich auf körperliche Aktivität angewiesen ist, kaum einen praktischen Grund, um online zu gehen, und ohne Online-Marketing hätte das Unternehmen Schwierigkeiten, einen angemessenen Kundenstamm zu halten.

Um physische Aktivitäten in digitale Erlebnisse umzuwandeln, könnte es viel Aufwand betreiben und damit riskieren, dass sein Geschäftsmodell scheitert. Die Vision des Metaverse sieht vor, dass Veränderungen wie diese in einem beschleunigten Tempo und auf einer universellen Ebene erreicht werden.

Merkmale und Herausforderungen des Metaversums

Wir wissen zwar noch nicht genau, wie sich das Metaverse entwickeln wird, aber das erklärt seine konzeptionelle Phase. Aktuelle Berichte deuten darauf hin, dass das Metaversum kein großes Hindernis für die Privatsphäre sein wird. Es wird auch eine große Vielfalt an Inklusivität ermöglichen. Es ist auch wichtig zu wissen, dass die Inhalte auf Meta zumindest teilweise kontrolliert werden können.

Viele Unternehmen investieren in die Entwicklung des Metaversum, was vielversprechend klingt. Es wird den Verbrauchern ermöglichen, über ihre Computer mit Unternehmen zu interagieren und könnte ihr Verhalten verändern. Dies könnte sich auf verschiedene Weise auf die Unternehmen auswirken, unter anderem durch eine stärkere Markentreue.

08.05.2022
Emanuell Charis
einer der bedeutendsten international bekanntesten Hellseher
https://www.emanuellcharis.de

Alle Beiträge des Autors auf Spirit Online

Cover Emanuell CharisBuch-Empfehlung

Die Arche Noah des Glücks

von Emanuell Charis
Navigationssystem zum Glück

Wie würde sie wohl aussehen, Ihre Arche Noah des Glücks? Vielleicht wollen Sie ja in Ihrem Beruf Anerkennung finden, Erfolg haben oder endlich die große Reise antreten, von der Sie schon so lange geträumt haben? Was auch immer es ist: Wünsche sind bunt wie der Regenbogen, den Gott schickte, als Noah die Arche öffnete und alle Passagiere wieder festen Boden betraten.

»»» Mehr erfahren


 

Kurze Vita von
Hellseher Emanuell Charis

Das Kassandra Syndrom Emanuell Charis
© Emanuell Charis

Einmal in die Zukunft blicken – Nur wenige sind aufgrund angeborener Fähigkeiten wirklich in der Lage, in die Zukunft zu blicken und andere Personen daran teilhaben zu lassen. Emanuell Charis ist einer der bedeutendsten international bekanntesten Hellseher, und sein Blick in die Zukunft begeistert Menschen und Medien immer wieder.

Die Vielzahl der Menschen, die ihm vertrauen, ebenso die Vielzahl der Medienberichte, TV- und Radio-Shows sind der Beweis seiner erfolgreichen Karriere. Auch wenn man als Hellseher geboren wird, so wird der Titel nur von anderen verliehen. Die Menschen wählen ihren eigenen Helden. Emanuell Charis war nie ein selbst ernannter Hellseher, Menschen aus der ganzen Welt haben ihn ins Herz geschlossen, wenn es sich um seriöse Voraussagen handelt.
»»» Mehr erfahren

Für Artikel innerhalb dieses Dienstes ist der jeweilige Autor verantwortlich. Diese Artikel stellen die Meinung dieses Autors dar und spiegeln nicht grundsätzlich die Meinung des Seitenbetreibers dar. Bei einer Verletzung von fremden Urheberrecht oder sonstiger Rechte durch den Seitenbetreiber oder eines Autors, ist auf die Verletzung per eMail hinzuweisen. Bei Bestehen einer Verletzung wird diese umgehend beseitigt. Wir weisen aus rechtlichen Gründen darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Leistungen oder Formulierungen der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilungsversprechen zugrunde liegt bzw. Linderung oder Verbesserung eines Krankheitszustandes garantiert oder versprochen wird. Alle Inhalte des Magazins sind kein Ersatz für eine Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*