Der Mutmacher des Monats Januar 2020 – Der Weg zu sich selbst!

klarer-sehen-vorhaben-auf den weg-bringen-filter

klarer-sehen-vorhaben-auf den weg-bringen-filterDer Mutmacher des Monats Januar 2020-
Der Weg zu sich selbst!

Die Stärke der Gefühle kommt nicht so sehr vom Verdienst des Gegenstandes, der sie erregt, als von der Größe der Seele, die sie empfindet.
Théodore Simon Jouffroy (franz. Philosoph ,1796-1842)

Mit dem Jahr 2020 treten wir ein sehr spannendes Jahr an! Nicht nur, dass es wieder Wahlen in den USA geben wird, nein, vor allem astrologisch am Himmel vollzieht sich wahrhaft Seltenes und Großes: Schon im Januar 2020 stehen Pluto und Saturn in direkter Konjunktion im Zeichen Steinbock – diese Konstellation fand zuletzt vor ca. 500 Jahren statt und markierte damals den Beginn der Zeit der Reformation in Europa.

Dazu gesellt sich jetzt noch Jupiter, womit wir eine Ballung von 3 langsam laufenden Planeten haben, welche das gesamte Jahr 2020 prägen werden. Zuletzt erlebten wir das im Jahr 1989/1990 mit Saturn, Uranus und Neptun im Zeichen Steinbock und das Resultat war der Fall der Mauer in Deutschland. Was mag uns in diesem Jahr 2020 wohl an wegweisenden Veränderungen erwarten? Innerhalb des großen Weltgeschehens aber auch innerhalb unseres persönlichen Lebens?

Die Lehre der Planeten besagt, dass es darum gehen wird,

Rechenschaft abzulegen und eventuell unerbittlich die Konsequenzen aus bisherigen Verhaltensweisen zu ziehen. Dazu kommt noch, dass im 100-jährigen Kalender das Jahr 2020 dem Mond zugeordnet ist. Der Mond steht schon seit Anbeginn der Menschheit für unsere Gefühle, ungestillten Sehnsüchte und Wünsche.

2020 wird also ein Jahr sein, das dafür prädestiniert ist, seinen Gefühlen wahrhaftig auf den Grund zu gehen – und entsprechende Veränderungen in seinem Leben herbei zu führen. Wir neigen dazu, unseren Gefühlen nicht den Stellenwert in unserem Leben zu geben, der ihnen zusteht. Unser Verstand, wissenschaftliche Logik oder auch tägliche Vernunft sind Eigenschaften, die wir gerne viel höher einschätzen.

Dabei sind es aber genau unsere Gefühle, die uns den richtigen Weg weisen und uns überhaupt erst als Menschen kennzeichnen – denn in Punkto Logik und Wissen sind uns Computer ja jetzt schon bei weitem überlegen!

Unsere Sehnsüchte und Wünsche bilden die Triebfeder für das,

was wir erreichen möchten und jede große Errungenschaft der Menschheit entsprang zunächst einmal einem Wunsch nach entsprechender Veränderung. Deshalb sollten wir das Jahr 2020 auch als eine große Chance für uns selbst betrachten, um endlich das, was uns schon lange am Herzen liegt, in die Tat umzusetzen!

Eine Chance, zu mehr Selbsterkenntnis zu gelangen und unseren Gefühlen zu vertrauen. Wir dürfen es wagen, entscheidende Weichen zu stellen und uns von Dingen lösen, die wir schon lange als nicht mehr passend für uns empfinden. Dafür dürfen wir Neues entstehen lassen und sollten diese krisenhafte Konjunktion gewaltiger Kräfte als eine wunderbare Chance für uns betrachten, statt uns vor Veränderung zu ängstigen und in Untätigkeit zu verharren!

Gefühle werden im Jahr 2020 verstärkt an die Oberfläche treten und es ist wichtig für uns, sie uns alle genau anzuschauen.

Gefühle wie Angst, Wut, Zorn, Eifersucht, Gier oder gar Hass sind mächtige Ströme, die vor allem eines bewirken: Uns zu zerstören, wenn wir ihnen entweder zu viel Raum in unserem Leben geben oder vielleicht auch versuchen, sie zu ignorieren. In beiden Fällen richten sie ihren Schaden bei uns selbst an und nicht etwa, wie fälschlicherweise oft geglaubt, bei dem Auslöser dieser Gefühle.

Um so wichtiger ist es also, diese Gefühle anzunehmen und ihre gewaltigen Kräfte dann zu verwandeln in positive Gefühle wie Vertrauen, Mut, Hoffnung, Selbstbewusstsein, Liebe und Dankbarkeit. Wenn wir diese positiven Gefühle in uns wahrnehmen, so dürfen wir sie besonders in diesem Jahr noch vertiefen. Wir sollten uns öffnen für persönliches Wachstum und dürfen unsere eigenen Fähigkeiten und unsere Kreativität immer mehr entfalten!

Aber wie geht das denn konkret?!

Das hört sich zwar einfach und logisch an – aber sicherlich kennen auch Sie diese Situation, wenn man gerade in so einem „Gefühlskarussell“ feststeckt und einfach keinen Ausgang daraus findet. Und dann helfen schöne Worte einfach nicht. Also was tun?

Gerade in diesem so wichtigen Jahr 2020 kann ich Ihnen eine einfache aber sehr wirkungsvolle Methode anbieten, endlich klar Schiff in ihrem Gefühlsleben zu machen und wesentliche Persönlichkeitsanteile zu erkennen, anzunehmen und sie zu verwandeln.
Ich werde einige Seminare in Deutschland zum Thema „Nada Yoga – Der Klang Deines Körpers“ geben und möchte sie dazu einladen, diese uralte Form des „Yoga mit Tönen“ kennen zu lernen. Töne wirken wie kaum ein zweites Medium unmittelbar auf unsere Gefühle ein.

Unser Körper besteht nicht nur aus dem physischen Körper, sondern aus weiteren Energiehüllen,

die untrennbar mit dem physischen Körper verbunden sind. Eine dieser Hüllen beheimatet unsere Gefühlswelt und genau dort wirkt die Kraft der Töne durch Nada Yoga ganz besonders gut! Ich kenne keine einfachere und bessere Methode, um in solchen unruhigen Zeiten, wie sie in diesem Jahr auf uns zukommen mögen, einen inneren und ganz persönlichen Kompass durch Ton entstehen zu lassen. Damit kann man sich selbst stimmen wie ein Instrument und jederzeit und überall schnell wieder in seine Mitte zurück finden.

Verworrene Gefühle klären sich in uns mit der Zeit auf wundersame Weise ganz von selbst und die Vision unseres Lebens zeichnet sich immer klarer vor unserem geistigen Auge ab. Die Kraft, die wir zur Umsetzung benötigen, schenken uns jene simplen Töne, die wir mit unserer Stimme und einem Zusammenspiel von Bewusstsein, Atem, genauen Frequenzen und Rhythmus auf eine einfache Weise, und ohne besondere Fähigkeiten haben zu müssen, erzeugen können.

Es ist kein Zufall, dass diese kostbare, alte Methode gerade jetzt den Weg zurück in das Bewusstsein der Menschen findet.

Denn genau jetzt mit der großen Konjunktion von Jupiter, Saturn und Pluto beginnt eine Zeit, in der wir diese Fähigkeit, unsere eigene Persönlichkeit klar zu definieren und innerhalb eines sehr bewegten Weltengeschehens den Blick für die wesentlichen Kräfte unseres eigenen Lebens nicht zu verlieren, mehr brauchen, als irgendwann zuvor! Dass es so einen Kompass überhaupt gibt, sind doch wahrhaft großartige Aussichten für das neue Jahr 2020!

Haben Sie keine Angst vor den Veränderungen, die unweigerlich auf uns zukommen werden, sondern fassen Sie Mut und beginnen Sie damit, den einzig wahren Weg zu gehen, der uns in diesen Zeiten Wegweiser und Kompass ist – der Weg zu sich selbst!

05.01.2020
Antje Nagula
www.AbwUnMusic.de
www.facebook.com/abwunmusic

Alle Beiträge der Autorin auf Spirit Online

Antje Nagula
Antje Nagula ist nicht nur Sängerin, Komponistin und Produzentin von Musik, sondern auch Veganerin und vor allem Klangforscherin aus Leidenschaft. Ihr Spezialgebiet ist das Gestalten einer Persönlichkeit durch Töne und der damit verbundene alte Weg des Nada Yoga als Hilfe zur Selbsthilfe.
Zu diesem Thema wird sie im kommenden Sommer neben Einzelterminen auch einige Seminare in Deutschland anbieten.

Tourtermine für Grundseminare
„Nada Yoga – Der Klang deines Körpers“ mit Antje Nagula sind am:
15.-17. Mai 2020, Heilpraxis am Dorfplatz, Schupbach (Nähe Limburg)
26.-28. Juni 2020 im Seminarhaus Shanty, Horn-Bad Meinberg
25.-26. Juli 2020 im Lighthouse, Wiesbaden.
22.-23. August 2020 bei Yogakasha, Hansaring 83, 50670 Köln
29.-30. August 2020 bei Yogakasha, Spiegelstraße 7, 53879 Euskirchen             
Weitere Termine, Informationen und Anmeldung unter
www.Nada-Yoga-Academy.com
Banner-Antje-Nagula

Alle Beiträge der Autorin auf Spirit Online

Spirit PLUS – Für Spirit Online zahl ich

Gemeinsam geht es voran – bei Spirit PLUS – Für Spirit Online zahl ich haben wir ein Bezahl-Modell erschaffen, dass unsere Vision von Online-Qualitätsarbeit verkörpert: freiwillig und gemeinschaftlich.

Ihnen garantiert es, dass unsere Beiträge qualitativ noch gehaltvoller, noch aktueller, noch vielfältiger werden. Und wir können noch rascher dranbleiben, an der raschen spirituellen Entwicklung.

Wir schätzen Sie und freuen uns, wenn Sie auch uns schätzen …

Spirit PLUS – Für Spirit Online – Für Spirit Online zahl ich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*