Weisheit

Lebensweisheiten Februar 2019: Göttliche weibliche Energie

Lebensweisheiten-Februar2019-Pfad-der-Priesterin-Neubeginn-girlPfad der Priesterin-  im Hier und Jetzt neu beginnen

Jeden Monat haben wir die Chance mit den Kräften der Natur weiter in unsere Kraft und damit in ein im Sein verwurzeltes Leben zu wachsen. Kristina Marita Rumpel, bekannte Buchautorin, Speakerin, Soulguide und Gründerin des Allmutter Tempels & Seelenwissen nimmt dich an die Hand und lädt dich ein, dich vom Ballast zu befreien und mit jedem Monat mehr und mehr in dein wahrhaftiges Lebendigsein zu wachsen.

Im Februar folgen wir dem Pfad der Priesterin und lernen im Hier und Jetzt neu zu beginnen

An Imbolc, am 1. Februar, öffnet sich das Tor in eine Zeitqualität.
Die Kunst ist: Mit reinem Herzen immer wieder neu beginnen. Im Hier und Jetzt und die Vergangenheit ruhen lassen. Jetzt ist der Moment gekommen, um sich zu bekennen und zu dich zu fragen: Bist du für ein wahrhaftiges-lebendiges Sein?

Mut den Kopf zu heben

Mit reinem Herzen immer wieder neu beginnen. Sich jeden Moment die Chance geben, sich neu zu gebären. Dafür gilt es, die Vergangenheit ruhen zu lassen und aus dem inneren Feuer heraus sich immer wieder wie ein kleines Kind neu zu begeistern. Naivität im positiven Sinne wird hier zur treibenden Kraft. Unschuld ist keine moralische Kategorie.

Es ist ein Leben aus dem Bewusstsein heraus, dass Schuld eine Kategorie ist, die uns klein und zurückhalten will. Aus urweiblicher Sicht in Anbindung an den weißen Strang des Seins, den Skuld, eine der drei Nornen spinnt, gibt es nur eine Schuld: die Schuld unser Leben zu leben.
Frei und ungezwungen. Wie ein weißes Blatt Papier liegt unser Leben vor uns, bereitet es mit all unseren Seelenfarben bunt zu bemalen.

Fallen wir aus dem Rahmen der Vorerfahrungen und werden wir selbst das Bild

Ja, es braucht Mut, den Kopf zu heben und sich zu lösen.
Mut, der dir aus der Entschlossenheit deines Herzen zufließt. Aus dem Archetyp der Priesterin schöpfen wir das Prinzip Hoffnung, welches sie nährt und somit das Licht in uns immer wieder neu entfacht im Wissen, dass dort, in der tiefsten Dunkelheit das Licht am hellsten scheint und sich das Rad immer weiter dreht. Aus dem Bewusstsein der heiligen Ordnung des Seins ziehen wir jetzt Kraft zur Erneuerung.  

Wir brauchen keine Schuldigen mehr. Wir brauchen Freigeister, Frauen, die sich an die alte Seelenweisheiten erinnern und ohne Denk- und Fühlverbote aus ihrem Innersten heraus sich selbst und die Welt neu gebären. Frauen, die ihren Sehnsüchten von einer Welt des Friedens und der Freude glauben schenken und beherzt ihre Visionen verwirklichen.

Dann sag diesen Monat die Affirmation:

Ich bin bereit altes in Frieden ziehen zu lassen und mich zu öffnen für das Neue.
Ich bin bereit mich verletzlich und als der liebevolle Mensch zu zeigen, der ich in Wahrheit bin.
Ich bin bereit mein göttlich-weibliches Sein zu leben und meiner inneren Wahrheit zu folgen.

Lebe den Archetyp der Priesterin

Es ist kein Zufall, dass der Archetyp der Priesterin immer präsenter wird. Die Erinnerung an eine Zeit der spirituellen Anführerinnen kommt zurück. Eine Priesterin ist eine Frau, die die göttlich-weibliche Energie sichtbar im Außen lebt. Die aus der Anbindung an die weibliche Quelle ihre Kraftquellen füllt. Die somit niemals erschöpft und immer sprudelt für Begeisterung für das Dasein. Sie gibt der Kraft der Erneuerung ein Gesicht.

Die göttlich-weibliche Energie fließt nun Tag für Tag stärker in die Welt und macht sich in jeder Frau bemerkbar. Lehnen wir sie (unbewusst) ab, macht sich dies nicht selten in allerlei Beschwerden und Dramen im Leben bemerkbar. Sie will jetzt wahrgenommen werden, weil sie von so großer Bedeutung für den stattfindenden Wandel ist, ja für die Evolution der Menschheit.

Hörst du den Ruf? Dann komm in den Lilien Kreis, die Lily Sisterhood.
Dies ist ein online Kreis von Frauen, die sich auf den Weg machen, die weibliche Kraft und göttlich-weibliche Energie mehr und mehr zu leben als Weg der Selbstentfaltung und ganz praktische Hilfe im Alltag. Wieder In-Ordnung-Sein in Präsenz der Allmutter, das ist was dich erwartet.

02.02.2019
Kristina Marita Rumpel
Weitere Infos zur Autorin und ihren Angeboten: www.kristinarumpel.de


kristina-Rumpel-mut-kraft-quelle-BuchcoverEin im Leben verwurzeltes Sein

Wenn du schon zu Lebzeiten bei dir und deiner Seelenkraft ankommen und begrenzende Gedanken und Muster hinter dir lassen willst, wenn du in deiner Kraft, Macht ankommen und mehr Sinn in deinem Leben finden willst, dann komm in meine Akademie. In der Walruna Akademie teile ich das weibliche Weisheitswissen, welches sich mir erschlossen hat mit dir.
Einstieg jeweils zum Monatsersten bis ca. 7 Tag nach Monatsbeginn möglich. Anmeldung unter www.walruna.com.

Schreib mir, welche spirituellen Begriffe du gerne beleuchtet haben möchtest: kristina@weibliche-kraft.de

Komm auch in meine FB-Gruppe „Weibliche Kraft gemeinsam entfalten“ und finde deinen Platz im weiblichen Feld

Ich lade dich ein auch mein neues Buch „Mit Mut und Kraft zur Quelle“ zu lesen, welches am 22. November 2018 im Schirner Verlag erscheint und die Reise der Seele in dieser Welt und bei den beiden großen Transformationsprozessen der Seele am Lebensanfang und Lebensende nimmt. Ganz ohne religiöse Vorstellungen kommt dieses Buch allein aufgrund des uralten weiblichen Seelenwissens auf den Grund des Seins. Ein Grundlagenbuch für das Leben in der neuen Zeit.


buecher-Banner-Rumpel-Kristina

 

Alle Beiträge der Autorin auf Spirit Online

Den Artikel kommentieren

Den Artikel kommentieren

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung
E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter


Anzeigelion-tours