Wissenschaft vom Sein und die Kunst des Lebens

cover-wissenschaft-sein-Maharishi-Mahesh-kamphausen

cover-wissenschaft-sein-Maharishi-Mahesh-kamphausenDie Wissenschaft vom Sein und die Kunst des Lebens

Maharishi Mahesh Yogi hat die Welt verändert. Wie kein anderer spiritueller Lehrer dieses Jahrhunderts hat er die geistige Entwicklung der Menschheit bereichert. In seinem Werk führt er Sie auf eine Reise durch die Etappen der Bewusstseinsentwicklung. Detailliert beschreibt Maharishi, wie sich das absolute Sein in den verschiedenen Phasen des Lebens ausdrückt.

Alle Bereiche menschlicher Existenz werden beleuchtet.

Maharishi Mahesh Yogi betont, dass es jedem Menschen möglich ist, sich mit dem Sein auf natürliche und einfache Weise in Einklang zu bringen. Denn die Erfahrung des reinen Seins ist das, was dem Menschen täglich aufs Neue Erfüllung bringt. Gleichzeitig stellt er die einfache Technik der Transzendentalen Meditation vor – die weltweit populärste Methode zur vollen Entfaltung des menschlichen Potentials – mit deren Hilfe dieses Wissen von jedem direkt umgesetzt werden kann.

Zur Leseprobe

Maharishi Mahesh Yogi
Maharishi Mahesh Yogi war ein indischer Guru, Autor und Gründer des weltweiten Transcendental Meditation Movements (TM-Bewegung). Er brachte die Praxis in den 1950er Jahren in den Westen, woraufhin weltweit Meditationszentren entstanden. Seine Wiederbelebung der alten indischen Yoga-Technik unter dem neuen Namen Transzendentale Meditation ist medizinisch anerkannt u.a. zur Behandlung von Angststörungen, Depressionen, posttraumatischen Belastungsstörungen und Schlafproblemen. Die TM-Bewegung gewann in den 1960er Jahren an Popularität durch das Interesse der Band ‚The Beatles‘ und anderer prominenter Stimmen. Maharishi Mahesh Yogi starb am 5. Februar 2008 im Alter von 90 Jahren in den Niederlanden.


Details zum Buchcover-wissenschaft-vom-Sein

€ 16,50 [D] inkl. Mwst.
Softcover
ISBN: 9783933496409

Lieferbar

Zum Buch

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*