Matrix Reimprinting ~ Mit dem ECHO arbeiten

Steine und Ruhe

Matrix Reimprinting Steine und Ruhe

Matrix Reimprinting – Nichts geht verloren, in uns, in unserem Energiefeld

Da dies so ist, sind auch unsere uns prägenden Erinnerungen und deren Bilder noch ‘vorhanden’ und können – je nach persönlich erlebter Bedeutung – sog. Programme ausgelöst haben und auslösen, die die Wahrnehmung unserer derzeitig erlebten Gegenwart auf ihre Art ‚manipulieren‘. Denn: unser Unterbewusstsein unterscheidet nicht zwischen früher und jetzt, d.h. Erinnerungen sind reale Ereignisse. Matrix Reimprinting -entwickelt von EFT-Master Karl Dawson- verändert diesen Einfluss.

Wir arbeiten bei Matrix Reimprinting mit dem ECHO (Energetic Consciousness Hologramm) einer belastenden Erinnerung bzw. dem Erlebten.

In unserem Energiesystem, der Matrix wird dieses Echo quasi wie ein Hologramm aufrechterhalten.

Es ist wie eine Art Abspaltung, Isolation des Erlebten, hängt quasi im Raum, in der Zeit fest, weil wir nicht die erforderlichen Ressourcen körperlicher und emotionaler Art hatten, um das Erlebnis zu (er-)tragen, zu erarbeiten. Matrix Reimprinting ermöglicht es uns, direkt an und mit dem Echo –diesem früheren Ich – an dem Erlebten zu kommunizieren, zu arbeiten und dort lösend zu helfen.

Wir können die Energie des Erlebten los lassen. Die von uns als traumatisierend empfundene Erfahrung löst sich im Echo.

Meist haben wir in dieser früheren Situation eine Entscheidung gefällt, einen Glaubenssatz manifestiert, der uns auch heute noch (unbewusst) in Denken, Fühlen und Handeln beeinflussen kann.

Wenn wir das Ziel erreichen, diesen zu lösen und in einen positiven ‚zu verwandeln‘, sind wir einen großen Schritt weiter auf unserem Weg zu emotionaler Freiheit.

Es ist wie die Botschaft, das Signal an unseren Körper: es ist vorbei; du brauchst die Erinnerung nicht länger wach zu halten; du kannst die Spannung lösen; du kannst die ‚Wache abziehen‘.

Dabei ist Matrix Reimprinting sehr sanft durch den gewollten inneren Abstand zum Erlebnis.

Matrix Reimprinting® kombiniert

  • Klopfakupressur-Techniken mit
  • der Arbeit mit “verletzten”, “noch nicht befreiten” Anteilen der menschlichen SeeleDiese nennt der Begründer der Methode Matrix Reimprinting® “ECHOs”.

23. Februar 2013
Uwe Taschow
Heike Schonert

Für Artikel innerhalb dieses Dienstes ist der jeweilige Autor verantwortlich. Diese Artikel stellen die Meinung dieses Autors dar und spiegeln nicht grundsätzlich die Meinung des Seitenbetreibers dar. Bei einer Verletzung von fremden Urheberrecht oder sonstiger Rechte durch den Seitenbetreiber oder eines Autors, ist auf die Verletzung per eMail hinzuweisen. Bei Bestehen einer Verletzung wird diese umgehend beseitigt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*