Deine innere Wohnung

morgen-frau-fenster-morning

innere wohnung frau fantasyDeine innere Wohnung

Der Mensch hat in seinem Inneren viele Räume, die er in unterschiedlicher Weise nutzt. Diese Räume bestimmen, wie sein Innenleben aussieht und ob er sich mit sich selber wohlfühlt. Täglich läuft er durch seine Wohnung im Inneren und kommt an unterschiedlichen Gegenständen und Einrichtungen vorbei. Dies bestimmt seine Gefühle, Emotionen und seine Gedanken.

Wohlgefühl ist ein Zustand von einer wunderschön aufgeräumten Wohnung mit vielen schönen Elementen und Erinnerungsstücken, einem gemütlichen Aufenthaltsort und vielen angenehmen Details und Extras.

Jede Wohnung schaut ein wenig anders aus, hat unterschiedliche Räume, Formen, Farben und Elemente. Jeder Mensch sammelt andere Dinge und hat andere Interessen. Daher unterscheidet jeder Mensch sich von seinen Mitmenschen.

Es ist die Entscheidung des Menschen selber, sich seiner innere Wohnung bewusst zu werden, sie sich anzusehen und sich Gedanken darüber zu machen, ob sie seinem wahren SEIN entspricht und ob er sich dort wohl fühlt. Kein anderer Mensch kann dies für ihn entscheiden.

Nur wenn der Mensch selber wählt, sich die Wohnung anzusehen, sich damit zu beschäftigen und sich seinem eigenen SEIN hinzuwenden, kann er in sich selber Ordnung schaffen und für sich selber Klarheit und Frieden finden. Erst dann hat er die Möglichkeit auf energetischen Aufstieg, Entwicklung und mentale Kräfte und Fähigkeiten.

Energie

Wie aus asiatischen Energielehren bekannt, fließt die Energie nur gut in Räumen, die einer Ordnung entsprechen. Jede Farbe, jedes Element hat Einfluss auf die Energie, auf die Energiequalität und auf den Energiefluss.

Ebenso ist es in unserem Inneren. Jede Blockade und unverarbeitete Erinnerung in unserer inneren Wohnung hat einen Einfluss auf unsere Körper-Geist-Energie. Jede Facette unserer Gedanken, Emotionen und Gefühle hat einen Einfluss auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden.
Alles Unverarbeitete in unserem Inneren ist ein kleiner Müllhaufen, den wir täglich mit uns herumtragen. Er ist nicht nur unangenehm, sondern hat auch noch Auswirkungen auf unsere Gesundheit und unsere täglichen Handlungen und Erlebensmomente.

Die Klarheit der Luft unserer Lungen wird davon bestimmt, wie die Luft in unserer inneren Wohnung ist. Ob die Fenster regelmäßig geöffnet werden und ob wir Luft hineinlassen. Dies erzeugt einen Wind, eine Bewegung in uns.

Die Verarbeitung unserer Erfahrungen wird davon bestimmt, ob wir regelmäßig sauber machen, unsere Wäsche reinigen und Ordnung schaffen, oder nicht.

Unsere Kraft wird davon bestimmt, ob wir uns den inneren Hindernissen stellen werden und erneut den Weg für die Energie frei machen.

Das Aufbauen von Energie ist die Grundlage für ein gesundes Leben mit viel Lebendigkeit, Glück, Freude und Lebenslust. Energie ist die Grundlage des Lebens und der Jugend selbst und reinigt unseren Geist und unseren Körper.

Die Energetika von Atlantis Kultur beschreibt einen Weg, deine innere Wohnung aufzuräumen und in deinem Leben Ordnung zu schaffen.

Hochkultur

Hochkultur ist das Leben in einer Villa am Meer, oder das Leben in einem Loft mit sehr viel Licht und hochwertigen Möbeln. Das Leben kann viele Facetten haben. Du kannst in einem Zelt wohnen, in einer Wohnung oder in einem Haus.

Es gibt Menschen die wohnen äußerlich in einem Zelt, aber haben die Villa im Herzen. Es gibt Menschen die Leben äußerlich im Wohlstand und haben ein Zelt im Inneren. Das, was in dir ist, zählt.

Dein Leben kann in einem Slum sein oder in einer Villengegend. Jeder Mensch entscheidet schon im Inneren über seine äußeren Verhältnisse. Wenn es in deinem Inneren nicht gut ausschaut, kannst du keine Resonanz zu einem guten Äußeren aufbauen. Wie innen so außen.

Hochkultur kultiviert das Innere, so dass das Äußere erscheinen kann. Wenn deine innere Wohnung aufgeräumt ist, alle Themen beseitigt sind, kann aus der inneren Reinheit ein reines äußeres Leben aufgebaut werden.

Alle Facetten deines äußeren Erlebens entstehen aus deinem Inneren. Ordnung, Struktur, Liebe, Glück, Wohlstand, all dies darf erst in dir selber entstehen. Ob du dies in dir entwickelst und kultivierst, hängt davon ab, ob du diesen Zustand wirklich erreichen willst.

Du bist sowohl der Entscheider über dein Leben, als auch der Mensch, der sich hinwenden muss. Solange du nichts machst, wird sich deine Wohnung nicht aufräumen.

Im Äußeren kannst du vielleicht alles von anderen Menschen übernehmen lassen, weil du nicht hinsehen willst, aber du wirst dich erst wohl fühlen, wenn du dich um dich selber kümmern willst.

Kultivierung ist eine Möglichkeit, in Hochkultur zu gelangen, eine schöne Wohnung aus deiner inneren Wohnung zu machen und gut zu leben. Die Entscheidung liegt bei dir selber.

Der Weg zu seiner persönlichen wahren Größe zu gelangen ist das Geburtsrecht aller Menschen, ob du deine Chance dazu nutzt, bleibt dir selber überlassen.

Vielfalt

Atlantis ist kein linearer Weg. Es gibt viele Wege in deine persönliche Hochkultur. Es gibt nicht nur eine Anleitung, sondern es gibt viele. Atlantis hat keine Regeln, außer die die du selber aufstellst. Atlantis motiviert dich nicht dich hinzuwenden, sondern überlässt dir die volle Entscheidung und Verantwortung dich selber dafür zu entscheiden.

Du kannst überall starten, es ist davon abhängig, was du wählst und zu erst erreichen willst. Atlantis ist ein Möglichkeitsweg. Ein Weg von Gedanke – Wunsch – Umsetzung und Erleben. Dafür darfst du dich auch immer deinen inneren persönlichen Hindernissen stellen.

Du kannst dir Atlantis wie einen Weg durch deine innere Wohnung vorstellen. Du entscheidest dich, ein Fenster zu putzen, damit du besser sehen kannst, aber auf dem Weg zum Fenster steht ein wenig Dreck. Du darfst daher vor dem Fenster erst mal aufräumen, damit du zum Fenster kommst. Dann fehlt dir ein geeignetes Handwerkzeug, du darfst dich damit beschäftigen es dir zu besorgen. Schlussendlich hast du keine Ahnung, wie du das Fenster putzt, dann darfst du lernen, wie es geht. Das Fenster wird erst sauber sein, wenn du all dies getan hast.

Übersetzt bedeutet dies, du möchtest gerne die Wahrheit sehen und die Welt wirklich erkennen. Du wirst von diesem Weg aber immer abgelenkt und darfst lernen, dich hinzuwenden, bis du nicht mehr abgelenkt wirst. Dann hast du keine Ahnung, wie es gehen soll, daher darfst du dir Gedanken machen, wie du es erreichen könntest und danach suchen. Wenn du es dann gefunden hast, ist es wichtig, es anzuwenden, das wird nicht sofort funktionieren, daher darfst du üben und lernen.

Als erstes steht dort eine Entscheidung, ein Wunsch eine Wahl, dann kommt der WEG und am Ende wirst du dein Ziel erreichen. Jeder Weg hat einen Pfad, Manifestation geschieht durch Gedanke-Suche-Weg-Tat-Ziel. Nur wenn du diesen Pfad vollständig gehst, kannst du deine Ziele auch erreichen.

Du selber wählst dabei dein Projekt, deine Handlungen, deine Entscheidungen und ob du es machst oder nicht. Es ist dein ganz persönlicher Hinwendungsweg. Dies nennen wir Wegweiser.

Entwicklung

Atlantis ist Entwicklung, denn während du deine Wohnung aufräumst, gestaltest und optimierst, lernst du. Du lernst dich selber kennen, du lernst deine Themen und Problemzonen kennen. Du erfährst, was du magst oder nicht magst, aber auch was du dir wünscht und was nicht. Nur wenn du die Wohnung aufgeräumt hast, stellst du fest, welche Talente du hast, welche Fähigkeiten dich durch deinen Prozess getragen haben. Dann erst geht es immer mehr ins Detail, bis du alles wirklich schön machen kannst.

Du lernst Geduld, Tugend, Tatkraft, Stärke und Hinwendung. Alle deine inneren Felder stärken sich, während du deine Wohnung aufräumst und dich dir selber hinwendest. Es wird in dir immer schöner, bis du voller Glück in deiner Wohnung sitzt und einen Kaffee trinkst und dich rundum wohlfühlst.

Du darfst dich aber auch all deinen Themen stellen, Erinnerungen, Ablagerungen, Erfahrungen die du nicht so gerne ansehen willst. Diese liegen alle in deiner inneren Wohnung verstreut herum und stören dich an deinem eigenen Wohlgefühl.

Deine Wohnung entscheidet darüber, wie du dich fühlst, welche Farbe du hast, ob du selber aufgeräumt und geordnet bist, ob du dich selber kennst und ob du dich selber kontrollieren und einschätzen kannst. Ebenfalls ob du aus deinen eigenen Fenstern raussehen kannst und den Himmel siehst, oder nur den Dreck an deinen Fenstern.

Freunde, Mitmenschen und Umgebung

Wenn dann alles ordentlich und schön ist, kannst du Freunde einladen, die sich bei dir in deiner Wohnung gut fühlen. Du hast leckeres Essen und Snacks und wirst gerne von deinen Mitmenschen besucht.

In deiner Wohnung ist Licht und Liebe und nicht nur du, sondern auch alle anderen können sich frei bewegen und haben Platz zum Sitzen. Du hast von positiven schönen Dingen zu erzählen, weil deine Wohnung nur noch aus positiven Dingen besteht.

Sonne scheint in dein Heim, es ist Licht, Hell und voller Liebe. Du siehst die Wahrheit, wenn du aus deinen Fenstern nach draußen blickst, weil sie sauber sind und kannst dich mit deinen Mitmenschen auch über die Wahrheit unterhalten.

Deine Wohnung entscheidet darüber, wie du redest, worüber du redest und welche Menschen du anziehst. Wenn du noch einen Karton in deiner Wohnung hast, der dich stört, wirst du immer darüber jammern und ihn bei deinen Treffen immer zum Thema machen.

Wir alle haben eine innere Wohnung.
Sie ist der Sitz unserer Gedanken und Gefühle.
Hochkultur beschreibt eine innere Ordnung,
die eine äußere Lebensweise hervorbringt.
Energie kann nur in einem heilen System frei fließen.
– Michaela Molls –

04.07.2021
Love
Michaela Molls 
Botschafterin der Neuen Zeit, Autorin und 
Gründerin www.Atlantis-Kultur.de


Michaela-Molls-Portrait-2020Michaela Molls

Ich bin viele WEGE gegangen, alle haben zu meinem jetzigen SEIN geführt, welches ich nun voller Dankbarkeit lebe und auslebe. Es macht mich glücklich angekommen zu sein. Ich bringe die alten Schriften zurück und damit Atlantis selbst. Jedes Buch, jede Vollendung meines Handelns trägt ein Stück zur Neuen Zeit bei.
Jeder kann seine Visionen leben und verwirklichen, wenn er beginnt sich selber zu vertrauen, sich zu lieben und so anzunehmen wie er wirklich ist.
cover-energetika-michaela-mollsIch möchte dich ermutigen diesen Schritt zu machen, denn es war das beste was mir je passiert ist.
Wenn du aktiv die Neue Zeit erschaffen möchtest und dich Atlantis ruft spiritueller Botschafter für die Neue Zeit und den Wandel zu sein – fühle rein und Lasst uns die WELT erschaffen die einen lebenswerten Ort für alles Leben ermöglicht und uns renaturalisieren und harmonisieren, damit wir alle zusammen schwingen können.
>zum Autorenprofil<

Alle Beiträge der Autorin auf Spirit Online

Für Artikel innerhalb dieses Dienstes ist der jeweilige Autor verantwortlich. Diese Artikel stellen die Meinung dieses Autors dar und spiegeln nicht grundsätzlich die Meinung des Seitenbetreibers dar. Bei einer Verletzung von fremden Urheberrecht oder sonstiger Rechte durch den Seitenbetreiber oder eines Autors, ist auf die Verletzung per eMail hinzuweisen. Bei Bestehen einer Verletzung wird diese umgehend beseitigt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*