Im Schweigen erfahrt Ihr Gott – Channeling November Erzengel Metatron

Stefan Schmid Schweigen Channeling November 2021 man

Stefan Schmid Schweigen Channeling November 2021 manIm Schweigen erfahrt Ihr Gott – das ist im November wichtig

Im Schweigen erfahrt Ihr Gott. Lasst euch sagen, dass das Leben kurvig ist. Nichts läuft geradeaus – nur das Denken folgt einer geraden Linie. Denken besteht darin, einen Punkt X mit Y zu verbinden – mit geraden Strichen. Sie können Knicke beinhalten, doch niemals Kurven. Der Verstand denkt „eckig“ und „spitz“. Eine Kurve folgt anderen Gesetzen: Sie ist dehnbar, weich und flexibel, weiblich und offen.

Euer Leben wird geführt vom Geradlinigen und wird dadurch unbiegsam. Ihr fühlt es in Eurer Wirbelsäule, die versteift und die weiblichen Bandscheiben zwischen den Wirbeln zermalmt. Eure Flexibilität leidet und damit eure Biegsamkeit im Leben.

Eure Köpfe verzweifeln

Leben bedeutet Hingabe.
Sich beugen.

Geschehen lassen.

Dieses Geschehen lassen lässt eure Köpfe verzweifeln, denn die Linie, die Ihr euch so redlich ausgearbeitet habt, wird gestört. Alles gerät durcheinander.

Kreuz und quer.
Linien, Kurven und Leere.

Dieses Bild stellt sich euch im Moment immer wieder dar, um euch auf neue Wege zu geleiten. Dieses Durcheinander im Leben hat den Zweck, Spuren zu verwischen und unkenntlich zu machen. Doch im gleichen Zug werden sich neue Wege auftun, die sich im Herzen zeigen. Zart und unscheinbar, doch im Kern sehr klar und stabil.

  Ein Ausprobieren.
  Einmal hin und einmal her.
  Vor und zurück.
  Links und rechts.
  Denn geradeaus gibt es nicht mehr.

Nur direkt.
Unmittelbar.
Im Moment.

Immer weniger erklären

Das neue Geradeaus ist der Moment. Kein Ziel und doch die Gewissheit, dass das, was gerade ist, richtig ist. Ohne es zu Hinterfragen.

Die Fragen, die Ihr euch stellt, sind Relikte aus einem Sein, das Erklärungen brauchte, um zu funktionieren. Euch wurde viel erklärt und selbst wurdet ihr Meister des Wortes, um das Sein in Worte zu fassen. Ein Meisterstück der Entwicklung, das Ihr nun immer mehr als Errungenschaft zurücklassen dürft. Nach und nach immer weniger erklären.

Schweigen  –  in Liebe

Im Schweigen seid Ihr verbunden mit den essentiellsten Weisheiten des Lebens, betretet den heiligen Gral, der euch unheimlich und vertraut zugleich ist. Schweigend kamt Ihr ins Sein und schweigen werdet ihr diese physische Existenz wieder verlassen.

Ohne Worte.
Eingebunden ins Ganze.
Vereint mit Gott.

  Im Schweigen erfahrt ihr Gott.
  Im Schweigen werdet Ihr eins.
  Im Schweigen erlebt Ihr Nähe.

Eine Nähe, die Ihr im Wort oft erstickt. Meist ungewollt, doch gewohnter weise.

Entspannt Euch im Wortlosen

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.

Oder besser gesagt: Reden ist der Versuch, Worte zu finden für das Nichts, das Alles ist. Und Alles ist Nichts.

Schweigt und erlebt die Momente des Nichts, die euch alles schenken, was ihr braucht.

Erholt die Köpfe, die sich nicht mehr plagen wollen.
Lasst sie ruhen und erlaubt euch, zu schweigen.
Innerlich und äußerlich.

Im Inneren beginnt es  –  Ruhe im Inneren  –  Schweigen

Im Inneren beginnt es. Ruhe im Inneren. Und dann ein neues Außen erleben. Weiter, reiner, liebevoller.

Die Worte werden euch begleiten – auch weiterhin.

Doch erlaubt euch, Ihnen eine andere Bedeutung zu geben. Erlaubt euch, die Grenzen des Ausdrückbaren zu erfahren und zu akzeptieren. Dann wird Euch wohler und anderen auch.

Entspannt euch im Wortlosen  im Schweigen
Euer neues Sein.

Erzengel Metatron

Ich stehe euch zu Diensten mit einer Weisheit, die sich in Worte ergießt, damit ihr sie leichter versteht. Doch das, was ich euch wirklich sagen möchte, könnt Ihr nur im Herz verstehen.

 


29.10.2021   StolpersteineStefan Schmid Solia Channeling  Schweigen
Herzlichst
Stefan Schmid  Schweigen
Channelmedium | Vermittler von Seelensprache | Spiritueller Musiker
ehemaliger Hochschuldozent für Jazzklavier, Improvisation und Bigband
https://www.solia-channeling.de

Alle Beiträge und Angebote des Autors auf Spirit Online

Stefan Schmid Stefan Schmid Solia Channeling   Schweigen

Stefan Schmid studierte Schulmusik und Jazzpiano und war über 10 Jahre Dozent für Klavier, Improvisation und Bigband an der Musikhochschule München. Nach einem Burnout gab er jedoch seine Dozentur auf und begab sich für zwei Jahre auf Reisen: zunächst nach Indien und anschließend mit einem Wohnmobil quer durch Europa.
Er öffnete sich für neue Wege zu neuen Lebensaufgaben.
Im Jahr 2014 trat das Bewusstsein SOLIA mit ihm in Kontakt und er begann, diese Botschaften in die Welt zu bringen. Mit SOLIA Channeling übermittelt er regelmäßig Informationen aus der geistigen Welt an die Menschen.
Im Jahr 2013 wurden Stefan Schmid während einer Meditation Mantras in seiner
Seelensprache eingegeben, die er zu Seelenmantras vertonte. In den Folgejahren
entwickelte er eine einzigartige Methode, um Menschen ihre Seelensprache in nur 1 Std.
zu vermitteln. Schweigen
»»» Zum Autorenprofil

Für Artikel innerhalb dieses Dienstes ist der jeweilige Autor verantwortlich. Diese Artikel stellen die Meinung dieses Autors dar und spiegeln nicht grundsätzlich die Meinung des Seitenbetreibers dar. Bei einer Verletzung von fremden Urheberrecht oder sonstiger Rechte durch den Seitenbetreiber oder eines Autors, ist auf die Verletzung per eMail hinzuweisen. Bei Bestehen einer Verletzung wird diese umgehend beseitigt.
Wir weisen aus rechtlichen Gründen darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Leistungen oder Formulierungen der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilungsversprechen zugrunde liegt bzw. Linderung oder Verbesserung eines Krankheitszustandes garantiert oder versprochen wird. Alle Inhalte des Magazins sind kein Ersatz für eine Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*