Wie findet man einen idealen Partner?

Marienkaefer Paar auf einem Blatt

Wie findet man einen idealen Partner Marienkaefer Paar auf einem BlattWie findet man einen idealen Partner?

Wie findet man seine zweite Hälfte? Wie findet man seinen idealen Partner?Wahrscheinlich hat sich jede Frau mindestens ein Mal im Leben diese Frage gestellt. Die erbliche weiße Magierin Zhannabelle führt Sie hier in das Wissen um diese Kunst ein.

Es gibt ein uraltes Gleichnis. Es gab eine Zeit, als der Mensch in seinen Kräften Göttern gleich war. Aber leider reichte seine Vernunft nicht aus, um diese magische Kraft richtig zu nutzen. Und die Götter erschraken. Sie dachten: „Was kann dieser unvernünftige Mensch mit unserer Welt tun?!“. Und die Götter entschieden, den Menschen in zwei Teile zu teilen bzw. in zwei Hälften. Seit dieser Zeit sucht jeder Mensch seine zweite Hälfte.

Wie man seine zweite Hälfte spürt

Erinnern Sie sich, wie im Jugendalter Sie ganz genau wussten, welche Charaktereigenschaften ihr künftiger Partner haben muss. Wie Ihre Augen aufleuchteten, Ihr Herz schlug, Sie empfanden das Treffen mit Ihm wie ein Wunder. Und dann die erste Verliebtheit. Erinnern Sie sich an Ihren Zustand? Sie dichteten, malten, waren kreativ. Sie waren schön und reizend. Warum? Gerade in der Zeit Ihrer ersten Verliebtheit haben Sie die unsichtbare Energie Ihrer zweiten Hälfte gefühlt.

Die Menschen treffen sich, verlieben sich in einander, sie heiraten, aber dann verstehen sie, dass dieser Partner nicht ihre zweite Hälfte ist. Das passiert darum, weil wir in der Zeit der Verliebtheit unsere Erwartungen auf denjenigen projizieren, mit dem wir uns treffen.
Wir sehen nicht den realen Menschen, wir prüfen nicht seine Eigenschaften, da wir Angst haben, enttäuscht zu werden und verstehen, dass es nicht der ist, auf den wir gewartet haben. Und manchmal sehen wir, dass der Mensch nicht zu uns passt, und überzeugen uns selbst, dass er sich ändern wird.

Wie man seine zweite Hälfte findet

Die zweite Hälfte ist ein Wesen auf der unsichtbaren Ebene. Ja, Sie irren sich nicht. Hier gibt es keinen Fehler. Die zweite göttliche Hälfte besitzt alle Eigenschaften, an denen es uns mangelt. Wenn wir uns mit ihr vereinen, gewinnen wir die Macht, die der göttlichen gleich ist.

So ist es von den Höheren Kräften angeordnet, und um die Kraft zurückzubekommen, muss der Mensch die besondere Initiation durchlaufen und mit den Wesen der unsichtbaren Ebene kommunizieren lernen. Nur auf diese Weise wird die Welt von den zerstörenden Folgen bewahrt, die daraus resultieren würde, wenn die Macht in die Hände von unvernünftigen, unwissenden Menschen gerät.

Die besondere Mission

Diese liegt besonders bei den Frauen. Lesen Sie dazu hier eine Geschichte aus dem wahren Leben einer Frau, die Ihre Mission «Seelenpartner finden» erfüllt hat:

Michele suchte dafür Hilfe bei einer eingeweihten Meisterin und erfuhr von ihr, dass man in der tantrischen Tradition die zweite Hälfte Onome nennt. Das ist ein Wesen aus der unsichtbaren Welt. Und mit der Hilfe von einem starken Leiter der tantrischen Energie kann man das Onome in die physische Welt heranziehen.

Michele machte die individuelle Praktik, die Praktik mit einem besonderen Gegenstand, der eine Frau ihre zweite göttliche Hälfte fühlen lässt, die ihr gezeigt wurde. Sie ließ den Kontakt mit dem Onome herstellen und einen Körper für das Onome projektieren, um es in die physische Welt rufen.
Und schon nach einem Monat schrieb Michele, dass ein Wunder geschehen ist und sie ihren Seelenpartner getroffen hat.

Ein wertvolles Geschenk an Sie als Leserin: Mudra zur Anlockung eines Partners

Dazu öffnet man die linke Handfläche auf der Höhe des Unterleibs. Die rechte wird zur Faust geballt und auf die linke geöffnete Handfläche gestellt. Den Daumen hochheben. Sie können dabei stehen oder sitzen.

Atmen Sie tief in Ihren Bauch. Fühlen Sie den sehnlichen Wunsch, die Verbindung mit Ihrem Onome herzustellen. Voneinander entzückt zu sein. Das ist das Wesen, das sie ganzheitlich macht, ihre Fähigkeiten zurückbringt, die Ihnen ursprünglich vom Gott gegeben worden sind vor der Teilung in zwei Hälften. Sie lächeln einander zu. Sie sind voneinander entzückt. Es ist ein Teil von ihnen. Erhalten Sie dieses warmes Gefühl im Laufe des Tages.

Das was Sie jetzt erlebt haben ist von großer Bedeutung.

Das war die erste Stufe der Vereinigung mit Ihrer göttlichen Hälfte. Alle Schritte, die dafür nötig sind, dass das Treffen in der realen physischen Welt passiert sowie das Wissen, wie man die Beziehungen mit den Menschen aufbaut, mit dem Sie sich Ihr ganzes Leben verbinden möchten, all das lehrt Zhannabelle – Missionarin vom Sirius, die seit über 15 Jahren erfolgreich Frauen hilft sich mit ihrer zweiten Hälfte zu vereinen. Auch Sie sind es wert glücklich zu sein. Erfahren Sie hier wie Sie Einzelsitzungen besuchen, wo die nächsten Seminare, Retreats stattfinden und mehr: www.zhannabelle.com

Wie findet man seinen idealen Partner?

11.08.2020
Zhannabell
Zhannabelle ist Autorin , Designerin des Lebens, Schöpferin der Freude,
Motivierende Sprecherin für Frauen aus allen Ländern und Nationalitäten,
Doktorin in Fragen der Heilung der Beziehungstraumas und Traumas der Lebenslagen, Zhаnnabelle arbeitet mit beliebigen Geistern der persönlichen und ererbten Traumata

Spirit PLUS – Für Spirit Online zahl ich

Standpunkt und Haltung in einer sich verändernden Welt

Spirituell relevante Informationen nachvollziehbar, kompetent, glaubwürdig und verständlich
Leben ist Veränderung – was so einfach klingt, ist eines der anspruchsvollsten Unterfangen des täglichen Menschseins. Wir stellen uns dieser Aufgabe!

Unsere Informationen auf spirit-online.de sind frei zugänglich – für alle. Jeden Tag. Das geht nur, wenn sich viele Leser*innen freiwillig mit einem Abo beteiligen.
Schon 5,- Euro im Monat sichern die Zukunft von spirit-online.de im Inhalt und in der Qualität – FÜR SIE!

Jederzeit sofort kündbar einfach per E Mail!

Spirit PLUS – Für Spirit Online – Für Spirit Online zahl ich