Spirituelle Bücher

Das heilende Selbst, Deepak Chopra und Rudolf E. Tanzi

deepak-chopra-das-heilende-selbstDeepak Chopra, Rudolf E. Tanzi: Das heilende Selbst

Der Weg zu einem starken Immunsystem und lebenslanger Gesundheit
Mit dem 7-Tage-Programm die Selbstheilung aktivieren

Gesundheit beginnt im Geist

Seit mehr als 25 Jahren revolutionieren  Deepak Chopra und Rudolf E. Tanzi bereits unser Verständnis der menschlichen Gesundheit. Chopra als einer der führenden Experten im Bereich der integrativen Medizin, Tanzi als Pionier der Neurowissenschaft und Entdecker bestimmter Gene, die zur Ausbildung von Alzheimer führen. Die beiden New York Times-Bestseller-Autoren konnten bereits Millionen von Lesern weltweit begeistern. In ihrem neuen Buch präsentieren sie bahnbrechende Erkenntnisse über die Bedeutung des Immunsystems für unsere Gesundheit und welche Rolle unser Bewusstsein dabei spielt.

Ihr Modell vom »heilenden Selbst« setzt sich über die künstlich gezogene Grenze zwischen Körper und Geist sowie Heiler und Patient hinweg. Umfassende Immunität kann erreicht werden, wenn neben dem körperlichen Immunsystem auch dem Bewusstsein eine ebenso wichtige Rolle zugesprochen wird. Neben den körperlichen Immunreflexen kann das Immunsystem durch unser Bewusstsein gestärkt und Selbstheilung initiiert werden.

Die Autoren vermitteln in ihrem Buch nicht nur die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse hinsichtlich der Verbindung des Bewusstseins mit dem Körper, den Genen sowie dem Immunsystem. Sie präsentieren auch ein praktisches 7-Tage-Programm, das die Schlüsselkompetenzen vermittelt, um die bestmöglichen Entscheidungen für einen nachhaltig gesunden Lebensstil zu treffen. Ziel ist es, einen ganzheitlichen individuellen Gesundheitsplan gemäß den persönlichen Bedürfnissen zu entwickeln, der alle Aspekte von Ernährung über Stressabbau bis hin zur persönlichen Entwicklung abdeckt.

Das 7-Tage-Aktionsprogramm ist so konzipiert, dass es möglichst einfach und mühelos umgesetzt werden kann. An jedem Wochentag steht ein für die ganzheitliche Gesundheit zentraler Aspekt im Fokus und man kann einer der verschiedenen Empfehlungen folgen. Tag für Tag, Woche für Woche schafft man es so in kleinen aber nachhaltigen Schritten sein heilendes Selbst zu stärken.

  • Der Montag steht ganz im Zeichen der Ernährung. Man lernt unter anderem die wichtigsten entzündungshemmenden Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel kennen, die für ein gesundes Darmmikrobiom sorgen.
  • Am Dienstag werden verschiedene Methoden, wie Meditationen und Atemübungen präsentiert, die effektiv helfen den so schädlichen Stress abzubauen.
  • Am Mittwoch verraten die Autoren die “Top Ten des erfolgreichen Alterns”, um sowohl körperlich als auch geistig fit zu bleiben.
  • Der Donnerstag bietet zahlreiche Tipps für eine gesunde Balance zwischen Bewegung und Erholung, einschließlich der “12 Schritte zum guten Schlaf”.
  • Am Freitag ist es Zeit die eigenen Glaubenssätze zu hinterfragen. Welche sind der persönlichen Entwicklung förderlich und welche hinderlich?
  • Am Samstag wird gezeigt, wie man sich von inneren Konflikten lösen, die Realität akzeptieren und in den Zustand des Flows gelangen kann, um zu erkennen, dass das Leben ganz gut auf sich selbst aufpassen kann.
  • Der Sonntag führt den Leser an das Thema der persönlichen und spirituellen Entwicklung heran. Sein Potenzial als Mensch auszuschöpfen, Mitgefühl zu entwickeln sowie negative Erwartungen, Gedanken und Gefühle loszulassen, stehen im Mittelpunkt.

Leseprobe-Chopra-das-heilende-SelbstAuszug aus der Leseprobe

” … DAS GEHEIMNIS DER HEILUNG

Selbst klingt nach Psychologie, eine unsichtbare Einheit, die man besitzt, die aber nichts mit dem eigenen Körper zu tun hat. Wenn Sie eine Eierstockzyste oder hohen Blutdruck haben, sind das Probleme, die physisch im Körper verwurzelt sind, nicht jedoch im Selbst. Aber ist das wirklich so? Wie Sie sich heute wahrnehmen, hat eine große Wirkung darauf, wie Ihr Körper morgen sein wird. Stellen Sie sich vor, zwei Fremde klopfen an Ihre Tür. Beide haben einen überraschenden Vorschlag zu machen.
Der erste Fremde sagt: »Ich bin Arzt und betreibe wissenschaftliche Altersforschung. Mein ganzes Leben schon arbeite ich an einer Pille, die die Gene verändert, die für das Altern zuständig sind. Nun habe ich eine vielversprechende Rezeptur gefunden, wir brauchen nur noch Probanden, um sie zu testen.«
Er hält eine Flasche mit kleinen blauen Pillen hoch.
»Die Versuche fangen heute an, und ich hätte gern, dass Sie sich anmelden «, sagt er. »Dies ist ein Blindversuch. Sie müssen diese Pillen zweimal täglich sechs Monate lang einnehmen. Die Hälfte der Probanden bekommt ein Placebo. Aber stellen Sie sich nur vor, was es bedeuten würde, den Alterungsprozess rückgängig zu machen. Warum sollen wir uns mit dem Altern abfinden, wenn wir das Mittel haben, das alles verändern wird?«
Sein Enthusiasmus ist beeindruckend, aber die andere Person lächelt schmallippig. Sie fragen, ob sie auch bei der gleichen Medikamentenstudie dabei ist. »Nein, aber ich kann Ihnen zeigen, wie Sie Ihr Alter rückgängig machen können«, sagt sie. »Ganz ohne Medikamente oder Placebos. Ihr Alterungsprozess wird sich in etwa fünf Tagen umkehren.
Nach einer Woche können Sie noch weitere angenehme Veränderungen feststellen. Mein Experiment ist kurz, aber effektiv.« Sie zeigt auf den ersten Fremden. »Sein Wirkstoff könnte ernste Nebenwirkungen haben. Die Arzneimittel-Agentur wird das Medikament erst noch genehmigen müssen und die Zulassung wird Hunderte Millionen Euro kosten und Jahre dauern.« Wieder umspielt das dünne Lächeln ihre Lippen. »Natürlich haben Sie die Wahl.«
Was würden Sie wählen?… ” [weiterlesen…]


Portrait-deepak-chopra-2019Dr. Deepak Chopra stammt ursprünglich aus Indien. Wie kein anderer verbindet er das Wissen des Westens mit der Weisheit des Ostens. Der erfolgreiche Internist und Endokrinologe geriet im Laufe seiner Karriere als Arzt an einen Punkt, an dem er zu der Überzeugung gelangte, dass der westlichen Medizin trotz ihrer großen Errungenschaften gleichsam die Seele fehlt. Mit großem Erfolg widmet er sich seitdem der ganzheitlich ausgerichteten integrativen Medizin und der persönlichen Transformation. Seine mehr als 50 Bücher sind Bestseller: Sie wurden in 35 Sprachen übersetzt und insgesamt weit mehr als 20 Millionen Mal verkauft. Das Time Magazine zählt Chopra zu den 100 herausragenden Köpfen des 20. Jahrhunderts.

New York Times Bestseller Autor Dr. Rudolph E. Tanzi ist Professor für Neurologie an der Harvard University Medical School. Außerdem ist er Vorsitzender des Lehrstuhls für Neurologie an der Universität Harvard und Vize-Vorsitzender des Lehrstuhls für Neurologie sowie Direktor der Forschungsabteilung für Genetik und Alterungsprozesse des Massachusetts General Hospital. Mit seinen Kollegen entdeckte er die drei Gene, die für die familiär bedingte Früh-Alzheimererkrankung verantwortlich sind und entwickelte auf Basis dieser Forschungen neue Therapie- und Präventionsansätze.


deepak-chopra-das-heilende-selbstAuf einen Blick:
Deepak Chopra, Rudolf E. Tanzi:
Das heilende Selbst
Irisiana Verlag
Print-Ausgabe: 25,00 Euro | ISBN 978-3-424-15355-2 
e-Book: 19,99 Euro | ISBN978-3-641-23601-4

Zum Buch

Den Artikel kommentieren

Den Artikel kommentieren

Mit deinem Newsletter erhältst du viele Neuigkeiten und Anregendes aus der großen Welt der Spiritualität

Briefkasten-Himmel-wolken-mailbox

zur Newsletter-Eintragung
E-Mail Adressen sind bei uns sicher | wir geben Adressen niemals weiter


Anzeigelion-tours